Erlös des Handwerkerfests geht an die Krebshilfe

lvh-Ortsgruppe spendet Erlös

Freitag, 21. Dezember 2018 | 11:24 Uhr

Schnals/Lana – Die lvh-Ortsgruppe von Schnals spendet den gesamten Erlös des Handwerkerfests an die Krebshilfe und Lebenshilfe Vinschgau. Ebenso schloss sich die Ortsgruppe Lana an die tolle Geste an.

3.000 Euro hat die Ortsgruppe Schnals an die Lebenshilfe Vinschgau gespendet und weitere 1500 Euro an die Südtiroler Krebshilfe Vinschgau. „Wir wollten den Erlös des Handwerkerfests mit Mainfelt nicht für einen Ausflug oder Ähnliches ausgeben“, sagt Michael Götsch, lvh-Ortsobmann von Schnals. „Wir haben bereits vor einigen Monaten die Räumlichkeiten der zwei Organisationen besichtigt und waren beeindruckt, was sie alles schaffen. Uns wurde klar, dass wir als gesunde Menschen oft nur schwer zufriedenzustellen sind und Menschen, die es im Leben schwer haben, sich mit Kleinigkeiten zufriedengeben.“

Um ein Zeichen zu setzten und diese wertvolle Arbeit zu unterstützen, habe die Ortsgruppe Schnals beschlossen, den Erlös des Handwerkerfests vom 20. Oktober an die zwei Organisationen zu spenden. Die Scheckübergabe fand im Rahmen einer gemeinsamen Feier statt. Auch die Ortsgruppe Lana schloss sich der tollen Geste an und beschloss, das Siegergeld des Generation H Wettbewerbs im Wert von 500 Euro an die Organisationen zu spenden. „Auch wir wollen ein Zeichen setzten und mit dem Preisgeld etwas Gutes tun“, sagt Renate Husnelder, Ortsobfrau von Lana.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt, Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz