Vorzugsschiene

Meran: Meldeamt stellt elektronische Identitätskarten aus

Freitag, 09. Oktober 2020 | 15:45 Uhr

Meran – Nach einer entsprechenden Testphase ist das Meldeamt der Stadtgemeinde Meran nun bereit, auf Vormerkung elektronischen Identitätskarten auszustellen.

Um den elektronischen Personalausweis zu beantragen, müssen sich Bürger unter https://www.prenotazionicie.interno.gov.it vormerken. Dabei räumt das Meldeamt Inhabern von verfallenen, verloren gegangenen oder beschädigten Identitätskarten eine Vorzugsschiene ein.

Sollte die Online-Vormerkung nicht möglich sein, so kann diese auch telefonisch unter der Rufnummer 0473 250133 jeweils montags von 14.30 bis 16.00 Uhr vorgenommen werden.

Die Ausstellung eines Personalausweises in Papierform erfolgt nur noch in gesetzlich vorgesehen außerordentlichen Fällen, etwa für die im A.I.R.E.-Verzeichnis eingetragenen Bürger*innen und in dringenden Fällen. Letztere müssen allerdings entsprechend belegt werden.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz