Fachexperten zum Thema Wasser

Mercalli, Kammerlander und Daverio als Hauptakteure des Wasserkongresses

Freitag, 10. Mai 2019 | 16:15 Uhr

Brixen – Vom 13. bis zum 15. Mai ist der nationale Wasserkongress Festival dell’Acqua der Utilitalia (Verband der Unternehmen im Wasser-, Umwelt- und Energie-Sektor) anlässlich des Water Light Festival in Brixen zu Gast. Im Kongresszentrum Forum sowie in der Aula Magna der Freien Universität Bozen dreht sich für drei Tage alles rund um das Thema Wasser. Nationale sowie internationale Fachexperten vertiefen dabei das Thema Wasser als lebensnotwendige Ressource für Mensch und Natur.  Neben den zahlreichen Vortragenden, nehmen auch der Klimaexperte Luca Mercalli, der Bergsteiger Hans Kammerlander und der Kunsthistoriker Philippe Daverio am Kongress teil.

Am Montag, 13. Mai, wird Luca Mercalli um 10.40 in der Aula Magna von Brixen ein Referat zum Thema „Das Klima deiner Zukunft wird heute entschieden“, halten. Um 11.40 hingegen spricht Hans Kammerlander in seinem Vortrag „Am seidenen Faden“ über seine Erfahrungen am Berg. Am 15. Mai ist auch der bekannte Kunsthistoriker Philippe Daverio in der Aula Magna von Brixen zu Gast und referiert dort über „Die Funktion des Lichtes in der Kunst“.  Alle Veranstaltungen im Programm sind kostenlos und frei zugänglich.

Das Festival dell’Acqua greift die Agenda 2030 der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung, Forschung und technologische Innovation auf.  Der Kongress versteht sich jedoch auch als Plattform um über den Klimawandel, die Wasserknappheit, sowie über die daraus resultierenden Auswirkungen zu diskutieren. Vertiefende Gespräche werden auch über neue Technologien, Investitionen und Strategien geführt, welche vor allem die vom Klima abhängigen Skigebiete betreffen.

Von: luk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz