"Gepflegtes und sauberes Erscheinungsbild"

Neue Wertstoffglocken für Meran

Dienstag, 06. Februar 2024 | 12:24 Uhr

Meran – Seit Kurzem hat die Verteilung der neuen Wertstoffglocken durch die Stadtwerke begonnen. Nicht nur die Glocken sind neu, sondern auch die Beschriftung wurde erneuert.

Die alten und teilweise durch die Zeit beschädigten Wertstoffglocken in der Innenstadt sowie in einigen anderen Zonen von Meran, gehören bald der Vergangenheit an. Bereits seit Ende Jänner sind die Stadtwerke Meran dabei, die bestehenden Wertstoffglocken mit neuen zu ersetzen. „Der Zahn der Zeit ist auch an den Wertstoffglocken nicht spurlos vorüber gegangen. Einige wurden stark in Mitleidenschaft gezogen. Wir haben uns daher entschlossen, diese Glocken zu ersetzen. Gleichzeitig haben wir auch an der Kommunikation gearbeitet und die Beschriftung neugestaltet“, betont der Präsident der Stadtwerke Meran Hans Werner Wickertsheim. „Als Gemeindeverwaltung begrüßen wir diesen Schritt. Ein gepflegtes und sauberes Erscheinungsbild der Stadt ist für Einheimische als auch für die zahlreichen Touristen von Meran ein Muss“, erklärt die Vizebürgermeisterin Katharina Zeller.

In den neuen Wertstoffglocken können wie gewohnt Papier, Glas und Dosen entsorgt werden. Mit der neuen, zweisprachigen Beschriftung hat man versucht, mit einfachen und klaren Worten zu erklären, was in die Glocke gehört und was nicht. Die Comic-Zeichnungen sollen die Aufmerksamkeit erhöhen und auch die jüngsten Nutzer ansprechen. Die alten Glocken werden nicht entsorgt, sondern von einer Spezialfirma neu aufgerichtet und anschließend wieder in Umlauf gebracht.

 

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Neue Wertstoffglocken für Meran"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
thomas
thomas
Kinig
15 Tage 6 h

Meran hat überteuerte Dienste mit mangelhafter Dienstleistung

Faktenchecker
15 Tage 5 h

Die gehören unter die Erde.

wpDiscuz