Einziges Gletscher-Skigebiet in Südtirol

Neuer Direktor bei den Schnalstaler Gletscherbahnen

Donnerstag, 24. Januar 2019 | 10:16 Uhr

Schnals – Klaus Pernthaler ist der neue Direktor der Schnalstaler Gletscherbahnen AG. Der 40-Jährige aus Villnöss wurde heute vom Verwaltungsrat nominiert und tritt seine Aufgabe am 1. Februar 2019 an.

Er folgt auf Michele Prota, der zu Feratel zurückkehrt, einem Unternehmen der Gruppe Schröcksnadel aus Innsbruck. Diese hatte ihre Anteile an den Gletscherbahnen kürzlich an Athesia abgetreten.

Klaus Pernthaler hat Wirtschaft und Rechtswissenschaften studiert und war bisher erfolgreich als Unternehmensberater tätig, viele Jahre davon im internationalen Umfeld. Sein Ziel ist es, Südtirols einziges Gletscher-Skigebiet und das Schnalstal ganzjährig zu einer attraktiven Destination für Urlauber und Tagesgäste zu machen.

Von: mk

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz