'Ski Rental Summit' am Mittwoch, FISI-Prämierung am Donnerstag

Prowinter 2019 eröffnet

Dienstag, 09. April 2019 | 16:30 Uhr

Bozen – Prowinter, die Fachmesse rund um den Wintersport, findet von 9. bis 11. April zum 19. Mal in der Messe Bozen statt. Bei Prowinter dreht sich traditionell alles um die neuesten Entwicklungen im Wintersport-Sektor und um die vergangene Saison. Im Mittelpunkt steht bei der Auflage 2019 mit dem zweiten ‚Ski Rental Summit‘ der weiterhin stark wachsende Bereich Verleih.

Die heutige Eröffnung der Prowinter – B2B Days for Snow, Rental and Mountain Innovation – am Prowinter Forum bildete den würdigen Abschluss einer erfolgreichen Wintersportsaison. Auf der Bühne standen neben Weltmeister Dominik Paris die Athleten Nicol Delago, Manfred Mölgg und Lukas Hofer; Grußworte überbrachten Präsident Armin Hilpold, Hermann Ambach (Comitato FISI Alto Adige) sowie Matilde Gava (Pool Sci) und Landeshauptmannstellvertreter Arnold Schuler. Nun haben die 230 Aussteller noch zwei Tage Zeit, um ihre gut 6.000 Kunden von Skischulen, Skigebieten und Sportgeschäften zu treffen, Bestellungen aufzunehmen, neue Kontakte zu knüpfen und ganz nebenbei eine erfolgreiche Wintersaison abzuschließen.

Mittwoch 10. April: Ski Rental Summit

Am morgigen Mittwoch, 10. April steht dann mit dem ‚Ski Rental Summit‘ im MEC Südtirol Alto Adige ein weiteres Highlight von Prowinter 2019 an: Die aktuellen Zahlen zum Verleih-Sektor, die in diesen Wochen vom Prowinter Lab telefonisch und online erhoben wurden, werden exklusiv vorgestellt und interpretiert. Im Anschluss bringen mehrere Diskussionsrunden Verleiher, Hersteller und Touristiker zum Thema Zukunft des Verleihs an einen Tisch. Die Teilnahme ist kostenlos.

Donnerstag, 11. April: FISI-Prämierung und Startup Award

Der letzte Prowinter-Tag, 11. April, hat nochmals Einiges zu bieten: Um 11.30 Uhr werden die Sieger des Prowinter Startup Villages 2019 für das innovativste Produkt prämiert. Die traditionelle FISI-Prämierung um 16.00 Uhr am Prowinter Forum bringt dann die erfolgreichsten italienischen Wintersportler der Saison 2018/2019 – auch die in einen Unfall verwickelte, aber glücklicherweise unversehrte Sofia Goggia –   in die Bozner Messehallen und sorgt mit einem Star-Auflauf für einen fulminanten Abschluss der Prowinter.

Finanzpolizei prämiert Schulklassen

Im Rahmen des Wettbewerbs “Ich habe Spaß, ganz sicher” hat die Finanzpolizei bei der Eröffnung der ProWinter heute die siegreichen Schulklassen prämiert. Mittelschulklassen erinnerten mit einem Videoclip an die Regeln beim Wintersport und auf der Piste. Den Sieg heimst sich die 1/A der Mittelschule in Wolkenstein in Gröden ein. Auf dem zweiten und dritten Platz kam die 1/C der Mittelschule von Stern im Gadertal sowie die 2/B der Mittelschule St. Martin in Passeier.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz