Seit Jahren fördert die Brauerei FORST verschiedene Sportarten

Startschuss für die neue Saison im Ski-Weltcup mit der Brauerei FORST

Montag, 21. Oktober 2019 | 18:59 Uhr

Forst – Im Rahmen der Pressekonferenz zur Saisoneröffnung der FISI, welche am Freitag, 18. Oktober in Mailand stattgefunden hat, wurde die neue Saison 2019/20 im Ski-Weltcup vorgestellt. Die Brauerei FORST wird dabei als „offizielles Bier“ des Skisports die bevorstehende Saison begleiten.

Seit Jahren fördert die Brauerei FORST verschiedene Sportarten, mit besonderem Augenmerk auf die Winterdisziplinen. Im Hinblick auf die neue Skisaison, welche dieses Wochenende in Sölden eröffnet wird, wird die Brauerei FORST die FISI (Italienischer Wintersportverband) und ihre Athleten unterstützen.

Die Brauerei FORST wird bei den Ski-Weltcuprennen in Italien als „offizielles Bier“ mit großer Sichtbarkeit vertreten sein und in den jeweiligen VIP-Lounges sowie in den eigens dafür vorgesehenen Bereichen die FORST-Bierspezialitäten zur Verkostung anbieten.

Im Detail, wird die Brauerei FORST bei den Etappen in Gröden (20. und 21. Dezember), Alta Badia (22. und 23. Dezember), Bormio (28. und 29. Dezember), Madonna di Campiglio (8. Januar) und beim Weltcup-Finale in Cortina vom 18. – 22. März anwesend sein.

Der starke Bezug zu Region und Tradition verbinden die Brauerei FORST mit dem Skisport: eine besondere Herkunft, ein besonders Bier, ein besonderer Sport.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Startschuss für die neue Saison im Ski-Weltcup mit der Brauerei FORST"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
anonymous
anonymous
Universalgelehrter
21 Tage 12 h

Sportler u Bier ,keine gute Werbung

Tanne
Tanne
Tratscher
21 Tage 1 h

Ein krasser Widerspruch diese Alkaholwerbung und Sport. Weis die  Brauerei Forst nicht, dass da auch Jugendliche, sprich Sportler unter 18 Jahren dabei sind?

Spamblocker
Spamblocker
Superredner
18 Tage 11 h

Interessiert die nicht Gier ist Mächtiger als mancher Verstand

Spamblocker
Spamblocker
Superredner
18 Tage 11 h

Sollte eigentlich Verboten sein, beim Tabak gilt es bereits..

wpDiscuz