Weihnachtliche Solidarität

Tourismusverein Schenna spendet 15.000 Euro an „Südtirol Hilft“

Freitag, 22. Dezember 2023 | 16:55 Uhr

Schenna – Mit dem festlichen Glanz von Weihnachten vor der Tür möchte der Tourismusverein Schenna und seine Mitglieder nicht nur mit Dankbarkeit auf das vergangene Jahr zurückblicken, sondern auch jenen danken, die diese Momente besonders gemacht haben. Es ist aber auch die Zeit, um an die Menschen zu denken, denen es gerade nicht so gut geht. In diesem Sinne spendet der Tourismusverein Schenna gemeinsam mit seinen Mitgliedsbetrieben und Gästen 15.000 Euro an „Südtirol Hilft“. Diese Summe setzt sich zusammen aus den Einnahmen der Spendenaktion “Wanderschilder”, dem erfolgreichen Charity Concert im Schloss, Spenden der Mitgliedsbetriebe und weiteren freiwilligen Beiträgen.

Stefan Kaserbacher, Direktor des Tourismusverein Schenna: „Es ist uns eine Herzensangelegenheit, in dieser festlichen Zeit einen Beitrag zu leisten und jenen unter die Arme zu greifen, die unsere Unterstützung am meisten benötigen. Gemeinsam können wir dazu beitragen, das Weihnachtsfest für viele Menschen heller zu gestalten.“

Das gesamte Team des Tourismusbüros Schenna wünscht frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr 2024.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare
Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Zugspitze947
2 Monate 2 Tage

Eine sehr empfehlenswerte Aktion : Danke 👌😊

Faktenchecker
2 Monate 3 h

Dem Unsatz nach hätte es mehr als ein Feigenblatt gebraucht.

wpDiscuz