HGV-Präsident Pinzger nimmt an Anhörung im römischen Parlament teil

“Wintersaison muss plangemäß starten können”

Dienstag, 09. November 2021 | 17:13 Uhr

Bozen – Manfred Pinzger, Präsident des Hoteliers- und Gastwirteverbandes (HGV) und Vizepräsident des nationalen Dachverbands Federalberghi, hat heute an einer Anhörung der zehnten Kommission der Abgeordnetenkammer teilgenommen. Die Kommission, die für gewerbliche Tätigkeiten, Handel und Tourismus zuständig ist, holt Vorschläge für die wirtschaftliche Entwicklung ein.

Federalberghi-Vizepräsident Pinzger hat dabei den Sektor des Hotel- und Gastgewerbes vertreten und ist im speziellen auf die wichtige Rolle des Wintertourismus für die Berggebiete eingegangen. „Die Wintersaison 2020/21 ist komplett ins Wasser gefallen und hat zu enormen Umsatzverlusten in der Branche geführt. Den Verlust einer weiteren Wintersaison können sich Italien, die Beherbergung, die Gastronomie, die Seilbahnbranche und alle übrigen Sektoren, welche von der Wintersaison leben, nicht mehr leisten“, brachte Pinzger die Situation auf den Punkt.

Im Konkreten forderte er bei der Anhörung, dass bei Einstufung einer Region als orange und rote Zone die Gastbetriebe und die Aufstiegsanlagen nicht mehr geschlossen werden und dass die Personen im Besitz des Green Passes innerhalb der orangen und roten Zonen sich unbehelligt bewegen können und somit auch die Skigebiete erreichen und die Aufstiegsanlagen nutzen können. Weiters forderte HGV-Präsident Pinzger die Aussetzung der zweiten Rate der Gemeindeimmobiliensteuer 2021, konkrete Maßnahmen, um dem Mitarbeitermangel im Tourismus entgegenzuwirken sowie ein eigenes Rahmengesetz zur Unterstützung des Tourismus in den Berggebieten, heißt es abschließend in der Presseaussendung.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

31 Kommentare auf "“Wintersaison muss plangemäß starten können”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
monia
monia
Tratscher
24 Tage 12 h

Wir brauchen die 2G-Regelung für alle Bereiche in Südtirol! Nur dann werden wir es über den Winter ohne Probleme schaffen!

Italo
Italo
Superredner
24 Tage 11 h

monia😂😂😂😂🥱🥱

Hupsstupspups
Hupsstupspups
Tratscher
24 Tage 11 h

Man sollte sie noch mal ausfallen lassen aber die Saisonsarbeiter sollen 40.000 € bekommen für die entgangene Wintersaison!!

Storch24
Storch24
Kinig
24 Tage 11 h

Hubs @ wohl nicht ganz ……. 40.000 € so fürs nichts tun ? Nebenher wird schwarz gearbeitet und nochmals soviel verdient

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
24 Tage 9 h

Der Saisonarbeiter, der 10.000 Euro im Monat verdient, den musst du mir mal zeigen! Dann werde ich auch Saisonarbeiter!

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
23 Tage 21 h

@Hupstups…
was ist denn das für ein verrückter Gedanke?

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
23 Tage 20 h

und wenn die liftbetreiben a pissl billiger wearn nor gea ih a wieder scifohrn 😬

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
24 Tage 13 h

Schaut nicht so gut aus, Herr Pinzger. Italiener sind sehr impffreudige Menschen, die werden sich hüten, in eine Region zu fahren, wo dermaßen viele Menschen ungeimpft sind.

genau
genau
Kinig
24 Tage 6 h

Dafür können wir ja von den Apfelstrudlern ein paar Touristen abzwacken!

oschpile
oschpile
Grünschnabel
24 Tage 3 h

… auch der deutsche Gast hat die Reisewarnung des RKI

tomsn
tomsn
Superredner
24 Tage 11 h

Soll der Herr Pinzger amol schaugn dass seine Betriebe ALLE den Green Pass kontrollieren und net lei 5 von 100.

Cheesecake
Cheesecake
Grünschnabel
24 Tage 10 h

Stimmt!

Orschgeige
Orschgeige
Universalgelehrter
24 Tage 12 h

Die Welt steht Kopf. Die Südtiroler wollen sich nicht impfen und opfern damit ihre heilige Kuh, den Tourismus. 

Lisa007
Lisa007
Grünschnabel
24 Tage 11 h

wir brauchen keine Coronatouristen !!

Cheesecake
Cheesecake
Grünschnabel
24 Tage 10 h

Du vielleicht nicht… vielleicht aber auch nur.

neidhassmissgunst
neidhassmissgunst
Superredner
24 Tage 12 h

Das Skifahren selber sollte wirklich kein Problem sein als Freiluftsportart.  Der Auflauf rundherum ist was anderes…

PuggaNagga
24 Tage 12 h

Wintersaison tschüss.
Meine Ski sind gut verstaut. Vielleicht brauche ich sie in 2 Jahren.
Solange wir „Erbsen Zählen“ wird das nie was.
Es hat ja mal geheißen dass die Inzidenz nicht mehr das Kriterium der Corona Ampel wäre. Davon hört man nichts mehr.

Black Lady
Black Lady
Grünschnabel
24 Tage 12 h

Wenn wir gelb oder orange werden, kommen die Einschränkungen von allein, warum also dieses Vorrudern?

Lois L.
Lois L.
Grünschnabel
24 Tage 11 h

Natürlich muss das mit Green Pass möglich sein, sonst brauchen wir ihn ja nicht. Der Virus wird nicht verschwinden und wir können uns nicht ewig einsperren. Aber ja nicht die Kinder vergessen. Nicht dass dann der Tourist zum Skifahren kommt und Party macht während Schulen und Sportvereine geschlossen werden. Das wäre eine Riesensauerei.

Staenkerer
24 Tage 10 h

wo ein wille, da ein weg!
ober es fahlt jo schun der wille den greenpass zu kontrollieren ….

Opa1950
Opa1950
Tratscher
24 Tage 10 h

Herr Pinzger,was heißt Muss.Sie wird vermutlich überhaupt nicht starten.

oschpile
oschpile
Grünschnabel
24 Tage 10 h

ts ts ts Mr.HGV … tiets des noa in di Hotels di Skihaxn u. ähnliches verarztn

genau
genau
Kinig
24 Tage 6 h

Ja weil Leute mit einem gebrochenem Bein 2 Wochen auf Intensiv liegen! 😂😂🙈

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
24 Tage 9 h

fragt sich niemand ,wie viele schifahrer im krankenhaus landen und betten besetzen ?

muss man impfen, damiit schifahrer platz haben?

Fuchsschwoaf
Fuchsschwoaf
Grünschnabel
23 Tage 23 h

Herr Pinzger, mit Hinblick auf ständig verstopfte Straßen, mit Hinblick auf unsere klimatische Zukunft und auch mit Hinblick des überall fehlenden Personal, wäre das jetzt eine super Gelegenheit, endlich mal Tourismus mäßig ein paar Gänge zurückzuschalten anstatt ständig nur zu fordern. dann bräuchten nicht alle händeringend um Personal zu suchen und wir wären vielleicht nicht jedes Jahr Italienmeister was die Inflation anbelangt.

klinge83
klinge83
Grünschnabel
24 Tage 11 h

Des miasstew in RKI evtl sogn 😂

Sag mal
Sag mal
Kinig
23 Tage 23 h

schon krass. Einschränkungen für den Kleinen Mann aber die reichsten von den Reichen machen immer gleich weiter. Da müsste dem Wähler längst ein Licht aufgehn🤦🏻‍♀️

So ist das
23 Tage 23 h

Die Theorie klingt immer gut, nur die Umsetzung ist schwierig, weil es zu wenig Kontrollen gibt und immer Betreiber und Betriebe gibt, die sich nicht an die Regeln halten.
Aber kaum ist der Sommer voller Touristen um, zahlt der Normalbürger wieder drauf 🤔

DerTourist
DerTourist
Tratscher
24 Tage 49 Min

Es gibt nur zwei Dinge im Leben, die müssen: auf die Toilette gehen und sterben. Nichts anderes ist obligatorisch, und Entscheidungen haben Konsequenzen.

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
24 Tage 5 h

Fragt sich nur wohin, mit all den Beinbruechen!? 

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
23 Tage 21 h

Alles gut und recht… Aber der Pinzger sollte sich zuerst mal einsetzen, dass die Leute in den eigene Reihen (Obmännder der lokalen HGV) sich impfen lassen!

wpDiscuz