Coronavirus

88 Neuinfektionen – acht Intensivpatienten

Freitag, 15. Oktober 2021 | 11:58 Uhr

Bozen – In den letzten 24 Stunden sind 867 PCR-Tests untersucht und dabei 46 Neuinfektionen festgestellt worden. Zusätzlich gab es 42 positive Antigentests.

Acht von 30 Covid-19-Patienten, die in Südtirols Spitälern behandelt werden, benötigen intensivmedizinische Betreuung.

Am meisten Neuansteckungen wurden in der Altersgruppe der 30- bis 39-Jährigen registriert.

Bisher (15. Oktober) wurden insgesamt 664.078 Abstriche untersucht, die von 243.581 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (14. Oktober): 867*

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 46

Gesamtzahl der mittels PCR-Test positiv getesteten Personen: 51.252

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 664.078

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 243.581  (+208)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 2.031.247

Gesamtzahl der positiven Antigentests: 28.405

Durchgeführte Antigentests gestern: 13.598

Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: 42

Nasenflügeltests, Stand 14.10.2021: 848.883 Tests gesamt, 1.110 positive Ergebnisse, davon 537 bestätigt, 355 PCR-negativ, 218 ausständig/nicht innerhalb von 3 Tagen gegengetestet.

Anzahl der positiv Getesteten vom 14.10. nach Altersgruppen:
0-9: 10=11%
10-19: 10=11%
20-29: 11=13%
30-39: 20=23%
40-49: 13=15%
50-59: 11=13%
60-69: 3=3%
70-79: 8=9%
80-89: 2=2%
90-99: 0=0%

Weitere Daten:

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 22

In Gossensaß und Sarns untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 8

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/Patientinnen: 8

Gesamtzahl der mit Covid-19 Verstorbenen: 1.199 (+0)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 1.589

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet 146.112

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 147.701

Geheilte Personen insgesamt: 77.651 (+96)

Daten zur Lage in den Schulen in Südtirol (alle Schultypen und Schulstufen)

Positive Fälle seit 01. Oktober mit Stand 15.10.2021:
Gesamtzahl positiv getestete Schülerinnen und Schüler: 100
Gesamtzahl positiv getestetes Schulpersonal: 12

Quarantänemaßnahmen seit 01. Oktober mit Stand 15.10.2021:
Anzahl Klassen, die nicht in Quarantäne versetzt worden sind (nur ein positiver bestätigter Fall pro Klasse und Teilnahme an den Nasenflügeltests): 42
Anzahl Klassen, die in Quarantäne versetzt worden sind mit zwei oder mehr positiven bestätigten Fällen (mit Teilnahme an den Nasenflügeltests) oder mit einem bestätigten Fall (bei Nicht-Teilnahme an den Nasenflügeltests): 20

* Hinweis: Die Anzahl der gestern (14.10.) kommunizierten Abstriche wurde aufgrund einer Neuberechnung durch die IT-Abteilung von 663.063 auf 663.211 korrigiert.

Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz