Totalschaden

A22: Camper steht in Flammen

Donnerstag, 07. Juni 2018 | 07:15 Uhr

Vahrn – Auf der Brennerautobahn ist es am Mittwochabend zu einem Fahrzeugbrand gekommen.

Die Freiwillige Feuerwehr von Vahrn wurde um 20.46 verständigt. Auf der Nordspur der A22 stand auf der Höhe der Sachsenklemme ein Camper in Vollbrand.

Die Freiwillige Feuerwehr von Sterzing unterstützte die Vahrner Wehrmänner bei den Löscharbeiten. Der Camper war von den Flammen jedoch völlig zerstört worden.

Im Einsatz standen auch die Autobahnmeisterei, die Autobahnpolizei und der Abschleppdienst. Der Einsatz dauerte rund eineinhalb Stunden.

Die Autobahn war nur kurzzeitig gesperrt. Während den Löscharbeiten war die Autobahn auf der Nordspur einspurig befahrbar.

Von: mk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "A22: Camper steht in Flammen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
oli.
oli.
Universalgelehrter
13 Tage 21 h

Hauptsache keine Tote und Verletzte , Materielles kann man ersetzen.
Da waren auch die Jungs der Feuerwehr machtlos.

Lumberjack
Lumberjack
Grünschnabel
13 Tage 16 h

So schnell kann der Urlaub Enden. 
Schade 😭

forzafcs
forzafcs
Tratscher
12 Tage 22 h

Das kann ja nur ein Elektroauto gwesen sein. #IronieOff

wpDiscuz