Technischer Defekt

A22: Kleintransporter geht in Flammen auf

Mittwoch, 19. August 2020 | 08:23 Uhr

Neumarkt/Bozen – Auf der A22 zwischen Neumarkt und Bozen ist in den frühen Morgenstunden ein Lieferwagen aufgrund eines technischen Defektes in Vollbrand geraten.

Gegen 5.40 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr von Bozen zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr von Neumarkt auf die Nordspur der Autobahn A22 Höhe km 90 gerufen, nachdem ein Lieferwagen in Brand geraten war.

Trotz des schnellen Eingreifens brannte das Fahrzeug völlig aus. Die Flammen griffen auch auf die Schallschutzverbauung der Autobahn über und beschädigten diese. Verletzt wurde niemand.

Die Ursache des Brandes sei auf einen technischen Defekt zurückzuführen, erklärt die Berufsfeuerwehr. Im Einsatz standen außerdem die Autobahnpolizei und der Straßendienst der A22.

Von: luk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz