Tragischer Unfall in Sand in Taufers

Arbeitsunfall im Wald: 17-Jähriger ist tot

Donnerstag, 27. Februar 2020 | 16:00 Uhr

Sand in Taufers – In Sand in Taufers hat sich am Donnerstagvormittag ein tragischer Arbeitsunfall ereignet. Einem Bericht von Alto Adige online zufolge musste ein 17-Jähriger nach einem Unfall bei Waldarbeiten versorgt werden. Der Jugendliche hat es nicht geschafft.

Zu dem Unfall ist es gegen 9.40 Uhr gekommen. Der Jugendliche hat mit seinem Vater im Wald Bäume gefällt. Er wurde von einem Stamm getroffen.

Der 17-Jährige wurde mit schwersten Verletzungen noch am Unfallort intubiert.

Im Einsatz standen der Notarzt, die Bergrettung, ein Rettungstransportwagen, die Carabinieri und die Notfallseelsorge.

Der Verletzte wurde ins Brunecker Krankenhaus gebracht, allerdings waren sämtliche Bemühungen vergebens. Im Spital ist der 17-Jährige am Nachmittag seinen Verletzungen erlegen.

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Mehr zu diesem Thema
Arbeitsunfall
Sand in Taufers: Waldarbeiter mit schwersten Verletzungen
27. Februar 2020 | 11:25