Mit knapp 200 km/h auf der Schnellstraße unterwegs

“Blitzmarathon” auf der MeBo: Hohe Strafen für Raser

Mittwoch, 22. Mai 2024 | 10:15 Uhr

Von: luk

Marling – Die Verkehrspolizei hat in den vergangenen Tagen verstärkt Geschwindigkeitskontrollen auf der MeBo durchgeführt und zahlreiche Raser erwischt, die das Tempolimit von 110 km/h teils deutlich überschritten haben. Die Konsequenzen sind erheblich.

Allein auf dem Abschnitt zwischen Marling und Gargazon wurden drei Autofahrer und ein Motorradfahrer geblitzt. Die erfassten Geschwindigkeiten lagen bei 173 km/h, 185 km/h, 189 km/h und 192 km/h. Solche gravierenden Überschreitungen des Tempolimits haben schwere Folgen.

Quästur

Laut Straßenverkehrsordnung drohen den betroffenen Fahrern Geldbußen zwischen 845 und 3.382 Euro. Zusätzlich müssen sie mit einem Führerscheinentzug von sechs bis zwölf Monaten und dem Verlust von zehn Führerscheinpunkten rechnen.

Was den geblitzten Motorradfahrer angeht, hatte der sein Punktekonto bereits aufgrund von vorhergehenden Verkehrsvergehen aufgebraucht. Aus diesem Grund muss er nun auch die Führerscheinprüfung wiederholen.

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

65 Kommentare auf "“Blitzmarathon” auf der MeBo: Hohe Strafen für Raser"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
diskret
diskret
Universalgelehrter
28 Tage 10 h

Höchste zeit diese Raser saftig zu Stafen auch die hinten zu nähe auffahren gehören saftig gestrafft
Da werden mal die unsinnigen grosse Autos mussen leergeld zahlen

Kennschinwehin
Kennschinwehin
Grünschnabel
28 Tage 9 h

“Da werden mal die unsinnigen grosse Autos mussen leergeld zahlen”????
Sorry, ober hää???

World
World
Superredner
28 Tage 9 h

@diskret:
Falsch. Hier werden hauptsächlich Bauernopfer und wer unkonzentriert war abgezockt.
Die wahren Raser verwenden Blitzer-Frühwarn-Systeme und werden kaum erwischt.

Hut
Hut
Tratscher
28 Tage 9 h

@ diskret
Jene welche von Physik weniger verstehen als ne Ziege von Klavierspielen und an den Auspuff ranfahren gehôrte sofort der Führerschein abzunehmen und das für Jahre und die Karre zu versteigern,was wartet man noch drauf?
Die Straßen sin überfüllt von solchen Kürbissen.

Stryker
Stryker
Superredner
28 Tage 8 h

Unsinnig grosen Autos??
Heint zu tog sein die Autos holt grösser.Die Nachfrage reguliert den Markt.
Früher hobn Familien mit drei Kinder in an kluan Auto plotz kop ohne Kindersitze,mitlerweile brauchsch drei Kindersitze und sel probiersch mol einizukriagn in a kluans Auto.

Dagobert
Dagobert
Kinig
28 Tage 8 h

Isch nit insre Schuld, wenn du dir lei an Panda dorleistesch!

krokodilstraene
28 Tage 8 h

@World
.
Jo genau, wer 180 km/h af der MEBO fohrt, mocht sel weil er unkonzentriert isch…
Wos hoschn du gsoffn???

Hut
Hut
Tratscher
28 Tage 8 h

@ World
da braucht es ne Taskforce mit Zivilwagen dann kassiert der Staat xMillionen am Tag für Monate wenn nicht Jahre bis es den ganzen Schafen an den Kragen geht dann können sich dies Hiesl das Frühwarnsystem an den Sokel hängen.

nixischfix
nixischfix
Superredner
28 Tage 7 h

@World bei solch massiven Geschwindigkeitsüberschreitungen kann keine Rede von unkonzentrierten Fahren sein! Genau solche Typen haben die Strafe verdient..

Hut
Hut
Tratscher
28 Tage 6 h

@ Dagobert
Kenn auch paar solche Angeber welche sich dann kaum die Versicherung leisten können geschweige ordentliche Reifen, gehörst auch dazu what??

Nera
Nera
Tratscher
28 Tage 6 h

Hä, und wer unkonzentriert war der fährt dann 195kmh?

Tata
Tata
Universalgelehrter
28 Tage 5 h

@Stryker die Kindersitze gingen ja noch! Viele brauchen einen Bus weil noch alle Lauf- und Fahrräder mitmüssen, a Tasche voll Sandspielzeug, Puppen und Puppenwagen, Traktor und Betonmischer, ein Buggy als Sicherheit, Wechselwäsche und an Rucksack voller Essen….

Zugspitze947
28 Tage 5 h

Hut: Das macht Deutschland schon Jahrzehnte vor ! Die zivilen Radarautos sind mit allen Schikanen ausgestattet 🙂

Hut
Hut
Tratscher
28 Tage 3 h

@ Zugspitze947
das machen die , die Strafen sind auch viel mehr als lächerlich wenn man sieht was da abgeht, iss vielemehr eine Spielchen um kontinuirlich etwas Kohle einzutreiben mehr auch nicht.

nadanke
nadanke
Grünschnabel
28 Tage 2 h

Du hast wohl am HUT? haaa

nadanke
nadanke
Grünschnabel
28 Tage 2 h

corrige: Du hast wohl nichts am HUT? haaa

Zussra
Zussra
Superredner
28 Tage 2 h

@Dagobert Wie soggman: A mords Auto, obbo nix im Hirn (in Beweis dolest man im obigen Bericht außa), und erst recht nix zwischn die Haxn (Möchtegernmacho)‼️

OrB
OrB
Kinig
27 Tage 14 h

@Stryker
Es geht hier nicht um das Volumen des Autos, sondern um die sinnlose Übermotorisierung vieler Autos.

Erwin
Erwin
Tratscher
28 Tage 10 h

Da gibt es Geld ab!Andere wiederum haben bis zu 30 Vorstrafen wegen anderen Delikten,doch da scheinen ihnen die Hände gebunden zu sein! Warum drosseln sie nicht die neuen Fahrzeuge auf 130 Stundenkilometer für Italien denn schneller darf man eh nirgens fahren????Wäre mit der heutigen Technik kein Proplem?Warum tun sie das nicht???Dann würden sie weniger Geld abzocken können!

World
World
Superredner
28 Tage 9 h

Upps, das bin ja ich auf dem Foto…kleiner Scherz.
@Erwin: Genau, ist alles ein Business. So verdient der Staat mehr, Strafen und mehr Treibstoff-Abgaben, weil so auch der Verbrauch höher ist.

Sosonadann
Sosonadann
Superredner
28 Tage 8 h

@Erwin
Natürlich darf man in Italien auch schneller als 130km/h fahren. Man kann z.B. die Rennstrecke in Imola mieten und mit dem eigenen PKW fahren. Kostet ab 179 € für 25 Minuten.

https://track-days.it/negozio/autodromo-imola/track-day-imola/#:~:text=A%20partire%20da%20179%2C00%E2%82%AC%20*&text=Noi%20di%20Track%2DDays.it,sicurezza%20offrendoti%20questo%20INCREDIBILE%20VANTAGGIO.

Neumi
Neumi
Kinig
28 Tage 8 h

Dass Autos in Europa übermotorisiert sind, ist schon lange bekannt. Aber so lang sie sich vekaufen, werden sie auch so hergestellt.
Und auch Italiener fahern ab und an mal in Deutschland auf einer Strecke mit Limit 180 oder höher.

Sag mal
Sag mal
Kinig
28 Tage 7 h

@World einfach Geschwindigkeit einhalten!

N. G.
N. G.
Kinig
28 Tage 7 h

Moment mal,es ist ein riesiger Unterschied ob jemand 20 mal beim Stehlen erwischt wurde oder so ein Depp sein Leben und vor allem mit dem anderer Menschen spielt!
Geh mal in dich und denk drüber nach! Wieviel Tote gabs auf der Strecke wegen Rasens!

nadanke
nadanke
Grünschnabel
28 Tage 2 h

na na na…. also bitte. Ich hab auch schon die 250iger Sperre rausprogrammieren müssen…

nadanke
nadanke
Grünschnabel
28 Tage 2 h

FALSCH: so lange sie hergestellt werden, werden sie auch gekauft

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
27 Tage 13 h

@N. G.
genau auf dieser Strecke, wo geblitzt wird, gab es noch keinen Toten wegen angeblichen rasen…..

hoihoi
hoihoi
Tratscher
26 Tage 11 h

Da es in Italien nur Autobahnen mit Höchstgeschwindigkeit 130kmh gibt sollte jedes Fahrzeug bei 139kmh abgeriegelt sein egal ob Fiat Panda , Ferrari oder Handa CBR1000 !!
…und sollte dann doch noch jemand zu schnell auf Landstrassen oder in Ortschaften fahren voll strafen !! Schians Tagl in ollen nu und gute sichere Fohrt !!

hoihoi
hoihoi
Tratscher
26 Tage 11 h

Über Gps freischalten , die Technik machts Möglich

Homelander
Homelander
Universalgelehrter
28 Tage 9 h

I sog jo olbm, is Geld missn se ba ins hol, ba die Vobrecha isch nix zi hol… Sich af die Geschwindigkeit zu holtn isch schun in Ordnung, nur das Verhältnis passt nicht mehr zusammen…

Tata
Tata
Universalgelehrter
28 Tage 5 h

zompassn odo net: Vorschrift isch Vorschrift und in a Siedlung fohr ih net 50 sondon 30…wie vorgschriebm!
Wenn 50 isch, isch 50 und net 70! Es isch aso, konns no so unsinnig sein…und ih konn ah mit a Maschine odo mit an Porsche 50 fohrn…und fertig! Do hobm net die Gsetesmocha die Schulde, son dern do Vollpfoschtn, wos sich net dron holtit! Gonz oanfoch…

@
@
Universalgelehrter
28 Tage 1 h

@Homelander (oder homelander?)
Wenn du sagst, “ba ins hol, ba die Vobrecha isch nix zi hol…, dann gibt’s du zu, dass du dich auch nicht an die Geschwindigkeitsbegrenzungen hälst.😉😂

sou ischs
sou ischs
Superredner
27 Tage 16 h

@Tata man kanns auch umgekehrt sehen.
wenn 50 isch,isch 50 und net 40.
wenn 70 isch,isch 70 und net 50.
solche verkehrsbehinderer gehöhrten auch gestraft

Homelander
Homelander
Universalgelehrter
27 Tage 11 h

Tata@ bisch du ibahaup amo mit an Auto gfohrn?? bisch du tagtäglich im Verkehr unterwegs? ich glaube nicht…

Homelander
Homelander
Universalgelehrter
27 Tage 11 h

@ weisst du, mit meinem Auto ist es nicht immer einfach, sich immer an die genaue Geschwindigkeit zu halten.. wenn du verstehst was ich meine…aber ich kann dir garantieren, dass ich erst 1 x eine Strafe erhalten habe, und da war 50, und ich führ 58… comprende??

@
@
Universalgelehrter
27 Tage 8 h

@Homelander
Verkehrsschilder werden nicht willkürlich aufgestellt, sondern dienen der Sicherheit. Natürlich ist es nicht immer einfach punktgenaue die Geschwindigkeit einzuhalten. Dafür gibt es die die Toleranz um Ungenauigkeiten des Tachometers oder oder die Profilhöhe der Reifen zu berücksichtigen. Du warst eben zu schnell. Mit 55 km/h wärest du in Ordnung gewesen.

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Universalgelehrter
27 Tage 5 h

@sou ischs
VORSICHT : Wenn 70 erlaubt isch – dann ist das HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT und nicht
Mindestgeschwindikeit !

Homelander
Homelander
Universalgelehrter
26 Tage 11 h

@ ja, da hast du ja Recht, logisch war es meine Schuld… ich will nur damit sagen, dass es fast unmöglich ist, wenn du viel Auto fährst, nie keine Strafe zu erhalten… meistens sind die Blitzer da aufgestellt, wo es manchmal fast unmöglich ist, die genaue Geschwindigkeit einzuhalten und das ist dann für viele Abzocke.. in Österreich ist das noch schlimmer… da kommst mit 90km/h daher, dann steht auf einmal 50 und hinter der Tafel blitzen sie dich, dass du es fast nicht schaffst auf 50 runter zu kommen… auch Abzocke… Diejenigen die öfters in Österreich unterwegs sind, wissen das…

Doolin
Doolin
Kinig
28 Tage 10 h

…wenn sie regelmässig blitzen würden, gäbe es keine solch krassen Überschreitungen…wer die Limits einhält, wird von allen überholt…

World
World
Superredner
28 Tage 9 h

@Doolin:
auch wenn sie regelmässig Blitzen, wissen die wahren Raser wo und fahren genau dort langsam, während Ortsunkundige oder Seltenfahrer eventuell reinsausen.

Fuchsschwoaf
Fuchsschwoaf
Tratscher
27 Tage 13 h

@Doolin, genau so ist es auf einer Strecke wie der Me-Bo wo mittlerweile wirklich viele skrupellos unterwegs sind, müsste täglich irgendwo ein Blitzer stehen natürlich nicht immer an der selben Stelle. ich fahre berufsbedingt 2x im Monat die Strecke Innsbruck-Kufstein und dort steht immer irgendwo ein Radar und daher wird auf der Strecke auch nicht gerast.

Tiroler25
Tiroler25
Superredner
28 Tage 10 h

Sehr gut ,manche meinen sie haben Narrenfreiheit

user6
user6
Superredner
28 Tage 10 h

sehr gute arbeit für unsere sicherheit. weiter so

Wieser
Wieser
Neuling
28 Tage 8 h

Wen jeder die Geschwindigkeit einholtn tat war Stau und stockenden Verkehr no schlimmer. I hon s Gfühl wenn man mol schneller als 140km/h fohrt isch man konzentrierter unterwegs….

Zugspitze947
28 Tage 5 h

Wieser :ganz sicher,denn wenn man dauernd den Tacho beobachten muss ist man vom Verkehr abgelenkt ! 🙂

Galantis
Galantis
Superredner
28 Tage 8 h

..habe keine Erbarmen bzw. Mitleid mit den Rasern. Diejenigen die jetzt plärren brauchen nur die Geschwindigkeit einzuhalten, Abzocke hin oder her, Punkt!

Dagobert
Dagobert
Kinig
28 Tage 8 h

Könnte man den “Rasern” auf des Mebo nit a lei a mündliche Verwarnung gebm, so wie der Räuberin im Twenty?

Tata
Tata
Universalgelehrter
28 Tage 5 h

kanntman schun! und wenns Toata odo Voletzta gib, noa sollnse in Verursacher no ibos Kepfl streichl und a Lutschale gebm, odo?🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️

E.N.Z
E.N.Z
Grünschnabel
28 Tage 7 h

110KM/H sollt doch schon reichen, Raser sollten auf einer Rennstrecke fahren, wo Sie auch mit 300 KM/H gegen der Mauer Verletzten , vielleicht haben Sie nach dem mehr verstand

DrBoazner
DrBoazner
Grünschnabel
28 Tage 8 h

Der mitn moto fix die pruefung nimma damochn mit den QI wos der hot. I tat sogn so oan max mit an e-bike fohrn lossn

peterle
peterle
Universalgelehrter
28 Tage 5 h

Mit der derzeitigen Quizqualität kann es passieren dass Er für die nächsten Jahre die Schulbank drückt.

Schlaubi Schlumpf
Schlaubi Schlumpf
Grünschnabel
28 Tage 4 h

Jo und genau des sein die Typen wos mit 190 km/h af dor Überholspur af an Meter auffohren und nor no die Frechheit hoben aufzublendn!

Neumi
Neumi
Kinig
27 Tage 13 h

Da hat mein Rückspiegel einen aktiven Schutz dagegen 🙂
Keine Ahnung, wie’s genau funktioniert, aber starker Lichteinfall wird abgeschwächt.

Stryker
Stryker
Superredner
28 Tage 2 h

De hobn die olle net aufkolten.
Also Führerschein isch kuaner weck,weil sie net wissn wer gfohrn isch.
Am beschten sowieso olm Rekurs mochn,weil die holbe Zeit blitzn sie net Gesetzeskonform.
Zb.Radarmessgerät steht zu weit weg vom geblitzen…(Blitzen über zwei Spuren…)
Abstand zum Geschwindigkeitsschild falsch…Man hat 1 km Zeit die Geschwindigkeit anzupassen…Warnschild falscher Abstand,oder sie stian versteckt sel isch a net erlaubt.usw…

sixxi
sixxi
Tratscher
28 Tage 1 h

@streiker i glab du bisch volle gscheid!

ghostbiker
ghostbiker
Universalgelehrter
28 Tage 4 h

und die Autos werdn immer größer,stärker u.schneller…ergibt überhaupt keinen sinn🤣

oschpelemuggn6
28 Tage 2 h

ich bin jahrelang die Mebo gefahren, und bin bei Gott nicht der langsamste Fahrer gewesen. aber mit 130 km/h bist du morgens schon unter den Schleichern.

bedenklich
bedenklich
Grünschnabel
28 Tage 8 h

jo super, glei mit foto! find i total inakzeptabel! wenn dann sollten bei gravierendere Sochn Fotos dabei sein oder sein sem di folschn Personen drauf…?

Zugspitze947
28 Tage 5 h

beednklich : Ohne Foto MIT KENNZEICHEN darf in Deustchland NIEMAND gestraft werden ! Auch Strafzettel aus Italia oder Österreich sind ohne DAS ungültig ! DAS ist EU-Gesetz 🙂

sixxi
sixxi
Tratscher
28 Tage 5 h

Sehr gut! Diese sollen nun maximal einen Fiat Panda fahren dürfen und saftig Strafe zahlen

Horatio
Horatio
Neuling
28 Tage 2 h

do sig man dass dor Motorrodfohrer vernünftig isch, er wor dor longsomste 😉 

nadanke
nadanke
Grünschnabel
27 Tage 13 h

Ist ja ne Schnellstraße…. Also Mindestgeschwindigkeit 110kmh …. grins

herta
herta
Tratscher
27 Tage 12 h

Es wird immernoch zu wenig kontrolliert wäre ständig eine Kontrolle präsent würden die meisten das Geschwindigkeits Limit einhalten

hoihoi
hoihoi
Tratscher
26 Tage 11 h

…die Polizei sollte a auf dem Autobahnabschnitt Bozen Süd – Klausen und Klausen – Bozen Süd kontrollieren bei Lkw’s bei erlaubten 60kmh fahren die meisten 90kmh und wer langsamer fährt wird trotz Überholverbot von über 7.5t überhlt !! Denn diese ist nicht minderer gefährlich , sieht man ja an den fast täglichen Unfällen auf der Autobahn !! Danke

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Universalgelehrter
26 Tage 9 h

@hoi….
Dein Einwurf zeigt , daß Geschwindigkeitskontrollen sehr wohl
sinnvoll sind !
Denn gäbe es keine – würde ein großer Teil der motorisierten Verkehrsteilnehmer regelmäßig mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs
sein .🛡

wpDiscuz