Vorfall bei der Aufnahme

Bozen: Häftling prügelt auf Gefängniswärter ein

Mittwoch, 19. August 2020 | 16:54 Uhr

Bozen – Ein erst festgenommener Mann hat am Dienstagabend nach seiner Überstellung in die Bozner Haftanstalt vier Gefängnispolizisten angegriffen und sie krankenhausreif geschlagen.

Der Vorfall ereignete sich laut Alto Adige online bei der Aufnahme des Häftlings ins Gefängnis. Die vier Wärter wurden noch vor Ort erstversorgt und dann ins Bozner Krankenhaus überstellt. Dort wurde ihnen eine Heilungsdauer von jeweils zehn Tagen bescheinigt.

Die Gewerkschaft kritisiert in diesem Zusammenhang die dünne Personaldecke im Bozner Gefängnis. Es wären 15 weitere Wärter notwendig, um den Betrieb sicher garantieren zu können.

Von: luk

Bezirk: Bozen