Alkohol, Drogen und keine Masken

Bozen: Marienpark ist neue Problemzone

Dienstag, 15. September 2020 | 09:16 Uhr

Bozen – Die Landeshauptstadt hat neben dem Bahnhofspark und dem Obstmarkt nun eine neue Problemzone: Wie Ursula Pirchstaller für das Tagblatt Dolomiten schreibt, handelt sich um den kleinen Marienpark.

Freitag- und Samstagnacht verwandelt sich dieser in eine Partyzone.

Alkohol und Drogen werden konsumiert und laute Musik wird abgespielt. Die Maskenpflicht scheint für die Feiernden ohnehin kein Thema zu sein.

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

71 Kommentare auf "Bozen: Marienpark ist neue Problemzone"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
LouterStyle
LouterStyle
Tratscher
1 Monat 5 Tage

natürlich ist das nicht richtig, aber die Jugendlichen kann ich auch verstehen. Die Opfer, die wir die letzten 8 Monate gebracht haben, dürfen wir auf keinen Fall aufs Spiel setzen. Trotzdem finde ich, dass zur Zeit so Panik geschnürt wird. Zwar viele Neuinfektionen, aber ausschlaggebend sind die schweren Verläufe bzw. die Krankenhausauslastung. Solange das Gesundheitswesen nicht in Schwierigkeiten kommt, sehe ich da kein Problem…

falschauer
1 Monat 5 Tage

wenn die schwierigkeiten im haus sind ist es leider viel zu spät, um schule, arbeit und die existenz zu schützen sollte man nicht lebensnotwendiges einschränken und notfalls auch darauf verzichten solange keine anderen lösungen parat sind

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@falschauer
Es Lebensnotwendige war essn, trinkn, schlofn, orbeitn?
Olles ondere brauchets jo eigendlich nit zum “Lebn”.
Also meine Vorstellung fe Lebn war des nit.

rantanplan
rantanplan
Tratscher
1 Monat 5 Tage

zur zeit muss das lebensnotwendige wie schule, arbeit usw. vorrangig sein….die jugend wirds schon überleben wenn party, feiern, vergnügen mal hinten angestellt wird…darauf zu verzichten MUSS wohl möglich sein, wenns sein muss auch noch ein jahr, dann können jugendliche halt eben mal nicht immer nachen was sie wollen….würde sogar gut tun

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Tratscher
1 Monat 5 Tage

@falschauer erzähl das mal den club und diskothekenbetreiber und der gesamten veranstaltungsbranche. wenn das so weiter geht leben die nur noch vom amt.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@falschauer..👍 es kommt immer darauf an, was die/der Einzelne als “lebensnotwendig” ansieht. Gestern hatte ich “🍎🍏 Pflückpause” und konnte mich “frei bewegen” und mich auf einem Waalweg an der wunderschönen Natur erfreuen. Mir reicht das und es war überraschend wenig los. Auch war die “Disziplin” der Wanderer hinsichtlich der Schutzmaßnahmen sehr gut

amme
amme
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@Lana77 es brauch it mehr

falschauer
1 Monat 5 Tage

@Lana77 …i red von exzessiven veranstoltungen…ja zum leben keart a wondern, sport betreiben, kultur, natur, kunst, musik usw usw….olls genüsse de niemanden schoden….des sein holt meine vorstellungen von an erfüllten leben

pusteblume
pusteblume
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

@rantanplan warst du nie jung??
Ich kann die Jugend verstehen, keine Feste, keine Disko… Natürlich sollten die Corona Sicherheitsbestimmungen eingehalten werden

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Lana
Gesundheit? nicht lebensnotwendig oder wie?
die routinen-besuche bei zahn-, hno- und hausarzt?
Falschauer hat es sehr, sehr gut auf den Punkt gebracht; um zu agieren und nicht im nachhinein zu reagieren, müssten wir aktuell mit einschränkungen leben. Viele tun sich damit aber schwer, mal nicht die alltäglichen Routinen zu leben; tragisch ist, dass es sich um eine zeitlich begrenzte Situation handelt; da sollte man fähig sein, sich anzupassen.

Nette
Nette
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

@Lana77 meine Vorstellung ah net. Verwöhnte Wohlstandsgesellschaft

nero09
nero09
Tratscher
1 Monat 5 Tage

logisch treffen sich die jugendlichen. da die clubs geschlossen sind, müssen sie sich halt im öffentlichen raum treffen.

rantanplan
rantanplan
Tratscher
1 Monat 5 Tage

@pusteblume
doch, war ich, auch wir haben gefeiert, und manchmal mussten wir auch auf etwas verzichten und es hat der persönlichkeitsbildung nicht geschadet

falschauer
1 Monat 5 Tage

@Hausdetektiv.. in zweiten wie diesen müssen prioritäten gesetzt werden, was ist für dich wichtiger dein arbeitsplatz oder der ramba zamba in den discos, welche ein kleiner prozentsatz der unterhaltungsbranche sind…..für konzerte, theater, sportveranstaltungen usw wird man eine übergangslösung finden, aber auch nur solange die fallwerte niedrig gehalten werden und das ist in unseren aller interesse

genau
genau
Kinig
1 Monat 5 Tage

@falschauer

Jetzt bitte.
Schonmal auf die Idee gekommen dass sich das Virus dem Menschdn auch anpasst.

genau
genau
Kinig
1 Monat 5 Tage

@amme

Das sagen auch nur Religiöse Spinner! 😄

Nera
Nera
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

@pusteblume
Hmm ich war auch mal jung.
Aaaaaaber ich hab 6 Tage die Woche gearbeitet, einen halben Tag die Woche frei, Samstag gegen 15 Uhr nach Hause gekommen. Am Sonntag war ich bloß froh, wenn ich pennen konnte. Und als Lehrling mit 270 DM Gehalt hab ich mich wenn denn Disco angesagt war, den ganzen Abend an einem Bier festgehalten und stellt euch vor, es hat mir körperlich wie geistig ncht geschadet.
Zamsaufen so wie es heute üblich ist, war schon finanziell gar nicht möglich.

elvira
elvira
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@rantanplan
wehe wenn du mol uans trinkn geasch oder aus essn geasch! sel isch nit lebensnotwendig. bitte verzicht und bleib darhuam

elvira
elvira
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@Ars Vivendi nit olle sein 65+

falschauer
1 Monat 5 Tage

@genau solche aussagen müssten wenn schon belegt werde, ansonsten sind sie schwerwiegende fehlinformationen….was dieses virus alles kann weis nicht einmal die wissenschaft, geschweige denn ein schreiberling auf sn

king76
king76
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Nemts a beispiel an an insere groseltern, de in Krieg mitgmocht …. de sein eigschrenkt gwesen… und net lei e poor monate….

falschauer
1 Monat 5 Tage

@genau… religiöse menschen, der ich nicht bin, als spinner abzutun ist eine frechheit und respektlos, ganz abgesehen davon, dass diese thematik nichts mit religion zu tun hat und so eine abwertende äußerung nur ein armutszeugnis von dir ist

Look_at_Yourself
1 Monat 4 Tage

@Nera
Recht hast du.
Nur leider haben wir eine verwöhnte und degenerierte Spaß- und Event Gesellschaft großgezogen und importiert.
Es war eine andere Zeit, mit anderen Bedürfnissen. Mit 18 bin ich auch mit 20DM in der Tasche tanzen gegangen Nach dem Eintritt für meine Freundin und mich sind mir noch genau 11 DM für zwei zum versaufen geblieben.
Als Mann musste man damals natürlich für die Freundin mit aufkommen.

genau
genau
Kinig
1 Monat 4 Tage

@falschauer

😄😄
Jetzt bitte.

genau
genau
Kinig
1 Monat 3 Tage

@Look_at_Yourself

Deine Jugenderlebnisse klingen sehr deprimierdend! 😄

sophie
sophie
Superredner
1 Monat 5 Tage

Ja wichtig ist den Kindern in Kindergarten und Schulen alles aufzwingen, die andern können alle tun was sie wollen

primetime
primetime
Superredner
1 Monat 5 Tage

Wenn das ganze Jahr so auf die Kinder geschaut werden würde…

elvira
elvira
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

dei e ki der tian auserholb fan kin dergortn jo a wos sie welln? miasn jo a kuane maske aufetzn… de jugendlichn holtn sich in orbeitswelt und schual an die richtlinien und es we nit. so wia 90% fa ins. i gea es we a mit freunde essn, mir treffn ins zun grilln und wondern, sein oft bis zu 6/7 lait. eigendlich tian erwochsene genau es gleiche wia jugendliche.. lai traut men sich bei die sem holt zu mauln

Asterope
Asterope
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

@elvira Also i laf mit meine Freunde eigentlich net nochts laut schreiend und mit Musikboxen durch Wohngegenden… also a bissl an Unterschied sig i schun. Feiern und a Hetz hobm mit Kollegen soll a sein, ober ollm Rücksicht nemmen auf die Leit rund ummer.

elvira
elvira
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@Asterope wert schun sein, ober wo solln sie hin? es wert jo laimear iber junge lait gmault! faul, nichtsnutze usw usw… ober alla fine sein des dejenigen de ins mol in orsch owischn wenn mar in oltersheim liegn.. und am traurigstn find i dass do jeder vergisst dasser selber mol jung wor. a vor 30 johr worn jugendliche laut, hobn gschlägert und getrunken

Mezcalito
Mezcalito
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Keine Masken – als wäre man ein Schwerverbrecher wenn man dieses Theater nicht mitmacht. hebt den Jugendlichen ihr Leben zurück, wer Angst hat soll sich selbst einsperren und nicht die anderen. Eigenverantwortung nennt man das ihr Zeugen Coronas

Asterope
Asterope
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

Bravo! Genau meine Rede – de de Ongst hobm solln sich selber schützen und die ondern solln in Ruah glossn werdn. In gonzen August olls voll Touristen und es isch net oan Infektionsherd entstonden! Nix isch passiert! Nor kemmer woll galing aufhern mit den Zirkus.

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Solang die Mehrhrit vernünftig ist und Werte wie Rücksichtnahme und Toleranz leben, wirst du mit deinen arroganten, egoistischen und populistischen Forderungen eh nicht weit kommen.

marher
marher
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Mit Handys und Internet kennt sich die Jugend bestens aus. Aber was sie daran alles sehen und lernen lässt zu wünschen übrig. Normale Sachen mit Hausverstand aber auch leichte Arbeit was ihnen gut tun würde, gibt es scheinbar nicht mehr. Am Wochenende sich bis in die frühen Morgenstunden auszutoben, sich mit Alkohol vollzusaufen bezw. sich vollzudröhnen das ist der Kick vieler Jugendlichen. Traurig aber wahr, aber wer ist Schuld ?

amme
amme
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

solche erwachsene wie du

genau
genau
Kinig
1 Monat 5 Tage

Das sehe ich nicht so.
Auch das Teytverständnis wird durch das viele lesen besser! Ja auch wenn man Dinge am Smartphone liest.

Also soar dir bitte diese Früher alles Besser – Leiher🤮🤮🤮

elvira
elvira
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

also solln sie unter dar woche schual gian und orbeitn und es wochenende a nou a leichte orbeit nochgian… am bestn in mund nimmer auf tian, nimmer lebn?

genau
genau
Kinig
1 Monat 4 Tage

@elvira

Ja so stellen sich das manche Subjekte wohl vor🤮

Tolerahahahanz
Tolerahahahanz
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

Tja, keinordentliches hygiene Konzept für Clubs etc. Dann wird halt woanders gefeiert. Und dann wird sich offenich beschwert und mit Fingern gezeigt. Tolle neue Welt!

Vonmiraus
Vonmiraus
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

@louterstyle
Das rechtfertigt nicht den Alkohol- und Drogenkonsum sowie die Lärmbelästigung. Sollen sie bei sich zu Hause Party machen.

LouterStyle
LouterStyle
Tratscher
1 Monat 5 Tage

das habe ich auch nicht gesagt… Unser Nachbar macht auch jedes Wochenende party im Keller, das ist auch nicht leise🤷 aber mein Gott, i bin donn a net is schergeisen, wos die karpf ruaft

sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Wenn die Nachtruhe vor allem derer gestört wird die wieder am frühen Morgen arbeiten gehen dürfen, dann hört der Spass auf. Ansonsten können ja alle feiern gehen und niemand geht mehr arbeiten, geht auch…

elvira
elvira
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

es gib a menschn de nochtdianst hobn und untertogs schlofn. muases nor sem a leise sein? auf spielplätze z. b? sem terf men gach iberhaup nix mear tian

sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@elvira die Ruhezeiten sind per Gesetz geregelt. Vollen Respekt für diejenigen die was in der Nacht arbeiten müssen und bei Tage schlafen.

primetime
primetime
Superredner
1 Monat 5 Tage

Unpassender Vergleich wegen der Proportion Nachtarbeiter/Tagarbeiter ein klares Bild gibt. Aber trotzdem verständlich

elvira
elvira
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@sakrihittn stimmp… mol bei ins afn spielplotz holtet sich kuane mama drun

Fantozzi
Fantozzi
Superredner
1 Monat 5 Tage

es kearet a mol in der industriezone neben flugplotz a partymeile eingrichtet nor war 1. der puff fi der stodt a weck und 2. ols besser kontrolliertbar – es terf net sein dass wenn i die gonze woch orbet es we a net schlofen kann – und ausserdem miaset a ordnungsamt eingrichtet werden wia in deutschland

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Brauchts nit. Für soueppes warn schun genua Gemeindesheriffs ungstellt. Ober logisch isch feiner und ungefährlicher noch Feierobend die Pendler mitn Radar zu schikaniern als die gonze Nocht af Streife zu sein. De kanntn lai an Turnusdienst infiarn und ihre Orbeit ordentlich mochn, nor war es Problem gelöst !

primetime
primetime
Superredner
1 Monat 5 Tage

Wäre schon fein. Kann am Abend auch selten schlafen wenn im Batzenhäusl gesoffen und gegrölt wird. Ganz schlimm ist es dann im Sommer bei offenem Fenster.
Es gab ja was – Halle 28 Boznerboden. Geschlossen weil? Weis ich nicht.
Kubo Industriezone. Geschlossen weil? Weis ich nicht.
Aber ja, der Jugend wird nichts geboten also darf man sich auch nicht wundern wenn die selber was auf die Beine Stellen

elvira
elvira
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

wou solln die jungen a hin? junge miasn ausi, feiern freunde treffn. wenn olmes zua isch organisiern sie sich holt! tat i a

rantanplan
rantanplan
Tratscher
1 Monat 5 Tage

@elvira
du bemitleidest dich aber selbst wohl am allermeisten!!

elvira
elvira
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@rantanplan na bin leider nimmer jugendlich oder zum glück muas men eher sogn… als jugendlicher hot mens nimmer fein… i finds lai zun kotzn dass die sel iaz noch die learer die nägstn sündenböcke sein

Nik1
Nik1
Superredner
1 Monat 5 Tage

Ich kann die Jugendlichen verstehen mir fehlt auch gemütlich bei einem nette Fest mit Freunden was zu trinken und zu essen und einfach Spaß zu haben. Schade dass heuer keine Kirschtige abgehalten werden.

amme
amme
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Kirschen gibs nimmer heier

genau
genau
Kinig
1 Monat 5 Tage

@amme

Es sind ausreichend Kirschen vorhanden!
Also bitte nicht Hamstern! 😄

Nik1
Nik1
Superredner
1 Monat 5 Tage

@amme Kirschta gibs normal bis Morschtine ot nix mit Kerschn zi tian!

genau
genau
Kinig
1 Monat 3 Tage

@Nik1

Es gibt auch Kirschtorte.
Also kein Grund zur Panik.

Sofern Salvini nicht schon alle aufgefressen hat. 😬

Anduril61
Anduril61
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Liebe Leute, viele hier schreiben interessante Beiträge, leider vielfach im dialekt geschrieben und anstrengend zu lesen, da allein in Südtirol schon div. Dialekte gesprochen werden und oft nur schwer lesbar sind….gesprochen kein Problem, aber beim lesen kann es streng werden….Wäre wirklich ein Problem hochdeutsch zu schreiben…🤔🤔🤔

elvira
elvira
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

ja weil wir nicht in deutschland sind!!!!

genau
genau
Kinig
1 Monat 3 Tage

@elvira

Nein bitte auf Deutsch.
Euren Kauderwelsch kann man teilweise nur mit viel Mühe entziffern! 😄

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Und die Politik schaut zu wie beim Bahnhofspark und hält nur grosse Reden, da ja Wahlen anstehen 🤔

mayway
mayway
Tratscher
1 Monat 5 Tage

de nem ins gonz schien ban ors…

amme
amme
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

liegt da eine und wird angefüllt?ich komm vorbei

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Man wird dem Gesaufe der Jugendlichen nicht Herr werden. Dem der Erwachsenen erst recht nicht.

genau
genau
Kinig
1 Monat 5 Tage

Dieses Stockfoto🙈🙈😄😄😄

Bauerntoast
Bauerntoast
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Schrecklich junge lait wos faiern weln.

sophie
sophie
Superredner
1 Monat 4 Tage

Es ist ja schön sich zu unterhalten und zu feiern, aber muss man immer so Übertreiben ???

Einheimischer
Einheimischer
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Bürger Bozens gestalten Bozen…
Solange die Regierung in Bozen dies duldet ist es Ok…
Oder ist dies von irgend einer Partei gewünscht, um zu Kritisieren und zu Punkten..

genau
genau
Kinig
1 Monat 3 Tage

Regierung? 😄

frei
frei
Neuling
1 Monat 4 Tage

Hätte das Land interveniert und die Diskotheken nicht wieder schließen lassen, wären die Jugendlichen besser verteilt und würden nicht alle auf einem Haufen am Obstmarkt oder auf anderen Plätzen herum lungern. Dort gibt es keine Kontrollen, kein Fiebermessen kein Abstand, keine Hygiene auf Toiletten ecc.! Es kann nicht sein dass die öffentliche Verwaltung das für Gut heißt, aber die Clubs müssen geschlossen bleiben. Und deren Schließung gefährdet die Existenz der Betreiber.

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Uane soch sich treffen und so wo sollen de a hin wen nix los isch?
Lei saufn und drogen und laute musig selm bini a netvdderfir

wpDiscuz