Raubüberfall mit Messer 

Bozen: Minuten der Angst im Supermarkt

Mittwoch, 08. September 2021 | 08:58 Uhr

Bozen – Angsterfüllte Minuten erlebten am Montagabend die Angestellten und Kunden des Despar-Supermarktes in der Bozner Freiheitsstraße nahe des Grieser Platzes.

Wie die Tageszeitung Alto Adige berichtet, ist ein Mann in das Geschäft gekommen und hat einer der Kassiererinnen ein Messer unter die Nase gehalten. Nachdrücklich forderte der Übeltäter die Herausgabe des Inkassos.

Die Angestellte folgte seinen Anweisungen. Als der Räuber das Geld in seinem Besitz hatte, suchte er das Weite.

Nach dem Raubüberfall hat die alarmierte Polizei mit den Ermittlungen begonnen. Sowohl die Kassiererin als auch andere Zeugen wurden befragt, um eine möglichst genaue Personenbeschreibung zu erhalten.

 

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare auf "Bozen: Minuten der Angst im Supermarkt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
13 Tage 11 h

was solls, diesem ARMEN Teufel passiert exakt garnichts, wenn sie ihn erwischen, deshalb alles reine Geldverschwendung danach zu suchen.

Besser sich auf die diversen Inkassos kümmern wie z.B. das fehlen der “Mascherina” anden, wenn man mit dem Fahrrad bei dunkelgelb über die Strße fährt usw., ist lukrativer….. 😳😜😘

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Tratscher
13 Tage 9 h

warum soll nichts passieren? dann kann ich auch jeden umlegen und passieren tut nix.

The secret garden
The secret garden
Grünschnabel
12 Tage 23 h

Also für mich ist das kein armer Teufel, sondern ein Verbrecher, der eine schwere Verletzung der Kassiererin billigend in Kauf nimmt

sophie
sophie
Universalgelehrter
13 Tage 11 h

Es häufen sich immer mehr diese Art Raubüberfälle auch in Südtirol, man hat schon mal so ein Banges Gefühl…..

sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
13 Tage 10 h

So weit sein mor..endlich Weltoffen!

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
13 Tage 9 h

Es wird noch einmal böse enden.

tutu
tutu
Grünschnabel
13 Tage 8 h

die Krise kommt immer näher …

Nobbs
Nobbs
Tratscher
13 Tage 10 h

Auf den Obstmarkt wäre das Entkommen nie passiert ???

wpDiscuz