Dienst vorübergehend kostenlos

Bozen: Parkgarage Rosenbach wieder für Kurzparker geöffnet

Dienstag, 15. September 2020 | 12:57 Uhr

Bozen – Letzte Woche war SEAB gezwungen, die Parkgarage Rosenbach in Bozen auf unbestimmte Zeit für Kurzparker zu schließen. Der Grund waren die bei einem Einbruchversuch beschädigten Kassen. In den letzten Tagen war die Parkgarage deshalb nur für Abonnenten zugänglich.

Doch auf große Nachfrage wird die Parkgarage ab sofort wieder geöffnet: Die Kurzparker können bis auf Weiteres kostenlos parken. Bei der Einfahrt muss ein Ticket gezogen werden, um die Einfahrtschranke zu öffnen, während die Ausfahrtschranke offen bleibt.

SEAB arbeitet weiterhin mit Hochdruck daran, die Kassen schnellstmöglich wieder in Betrieb zu nehmen und sobald diese wieder funktionstüchtig sind (innerhalb der nächsten Wochen), wird die Bezahlung wieder verpflichtend sein.

Während dieser Ausnahme-Situation bittet SEAB alle Kunden, bei allen verdächtigen Situationen und Geschehnissen sowie bei Beschädigungen in der Parkgarage sofort die Grüne Nummer 800 116 166 zu alarmieren.

In einem zweiten Moment (bis spätestens Ende Oktober) wird auch die Installation von neuen Kassen und von einem neuen Zugangssystem, der auch das zweite Untergeschoss abdeckt, durchgeführt.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz