Straßenabschnitt verlegt

Brennerstaatsstraße bei Blumau nach Mure wieder offen

Montag, 17. August 2020 | 17:41 Uhr

Blumau – Den ganzen Tag über sind auf der der Brennerstaatsstraße (SS 12) bei Blumau Aufräumarbeiten nach einem Murenabgang erfolgt. Nun ist die Straße wieder für den Verkehr geöffnet.

Rund 350 Kubikmeter Gestein und Erde haben die Mitarbeiter des Straßendiensts des Landes sowie der Freiwilligen Feuerwehr Kardaun/Karneid heute bei Blumau von der Brennerstaatsstraße (SS 12) geräumt. Ein rund 100 Meter langer Straßenabschnitt war durch eine Mure nach den ergiebigen Regenfällen in der Nacht verlegt gewesen. Der Verkehr musste über die Brennerautobahn A22 umgeleitet werden.

“Nun ist die Straße für die Verkehrsteilnehmer wieder in Sicherheit befahrbar”, sagt die der Direktor der Landesabteilung Straßendienst Philipp Sicher.

Von: mk

Bezirk: Bozen, Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Brennerstaatsstraße bei Blumau nach Mure wieder offen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
tom
tom
Superredner
1 Monat 9 Tage

Und der Radlweg bleibt sicher zua

hallihallo
hallihallo
Neuling
1 Monat 9 Tage

vielen Dank den Helfern

wpDiscuz