Anwohner schreiben offenen Brief

Brixen: Vandalenakt auf Speedcheck-Box

Montag, 08. August 2016 | 11:15 Uhr

Brixen – Die orangen Speedcheck-Boxen gehören vielerorts  bereits zum gewohnten Straßenverkehrsbild dazu. Doch manchen sind die Geschwindigkeitsmesssäulen ein Dorn im Auge. Sie gehen sogar soweit, dass sie sich zur Sachbeschädigung hinreißen lassen.

So geschehen auch in Sarns bei Brixen. Bereits drei Mal innerhalb weniger Monate wurde die dort aufgestellte Speedcheck-Box von Unbekannten mit Farbspray außer Gefecht gesetzt.

Doch den Anrainern passt das gar nicht ins Konzept: Sie haben in einem offenen Brief an den Bürgermeister protestiert und die Nützlichkeit der Speedchecks betont. Die Unfälle gingen zurück und die Autofahrer seien in dem Bereich viel gemäßigter unterwegs. Sie fordern die Gemeinde auf, die Box wieder herzurichten.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz