Insgesamt 149.849 Abstriche untersucht

Coronavirus: 25 Neuinfektionen bei 1.542 Abstrichen

Samstag, 12. September 2020 | 11:28 Uhr

Bozen – In den vergangenen 24 Stunden wurden 1.542 Abstriche auf das neuartige Coronavirus untersucht: Dabei wurden 25 Neuinfektionen festgestellt.

Insgesamt wurden bisher 149.849 Abstriche auf das neuartige Coronavirus untersucht, die von 79.095 Personen stammen. Diese und weitere Daten legt der Südtiroler Sanitätsbetrieb heute (12. September) vor.

Die Zahlen im Überblick:

Untersuchte Abstriche gestern (11. September): 1.542

Neu positiv getestete Personen: 25

Gesamtzahl mit neuartigem Coronavirus infizierte Personen: 3.088

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 149.849

Gesamtzahl der getesteten Personen: 79.095 (+780)

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 13

In Gossensaß untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 25

Covid-19-Patientinnen und -Patienten in Intensivbetreuung: 1

Gesamtzahl der mit Covid-19 Verstorbenen: 292 (+0)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 1.453 (darunter 60 Personen wegen Rückkehr aus Kroatien, Griechenland, Spanien oder Malta)

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 16.569   (darunter 1.153 Personen wegen Rückkehr aus Kroatien, Griechenland, Spanien oder Malta)

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 18.022

Geheilte Personen: 2.530 (+14 Personen); zusätzlich 904 (+6) Personen, die ein unklares Testergebnis hatten und in der Folge zweimal negativ getestet wurden. Insgesamt: 3.434 (+20)

Mit dem neuartigen Virus infiziert haben sich 234 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Südtiroler Sanitätsbetriebes. 232 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gelten als geheilt.

Anlagen:

Tabelle der Personen in Quarantäne nach Gemeinden am 12.09.2020 [MS EXCEL 2007 25 KB]

Tabelle der positiv Getesteten, Geheilten und Verstorbenen nach Gemeinden am 12.09.2020 [MS EXCEL 2007 123 KB]

Von: lup

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

60 Kommentare auf "Coronavirus: 25 Neuinfektionen bei 1.542 Abstrichen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Interesse
Interesse
Grünschnabel
19 Tage 5 h

es weart decht net wirklich denkn daß de maskn schützn , wenn donn miaßatn mir olle mit ffp2 maskn ummolafn , olles onder isch für die kotz na im gegenteil schädlicher sogor und übrigens wenn man sig wia viele mit olte und verbrauchte maskn ummolaf , trotzdem hebms die meistn menschn … do großteil der menschn isch mittlerweile so wos von manipuliet daßn se in eigenen hausverstond nimmo einscholtn .

magari
magari
Grünschnabel
19 Tage 1 h

Jo, natürlich schützt es mich wenn mein Gegenüber eine Maske trägt, und mich beim sprechen nicht “anspudert”. Versteht doch jedes Kind.

halloo
halloo
Grünschnabel
19 Tage 28 Min

jo ebm nutznse nix stell dir vor vor den gonzn kas war oanor mit a selbor gebasgltor maske auf intensiv gongen jemand besuachn…nutzn gooooor nix

halloo
halloo
Grünschnabel
19 Tage 26 Min

vorn anspudorn schun obor net fa die virn die sem sein viiiiel klianor als es gewebe fliagn durch wia durch a offenes fenster

sunshine
sunshine
Tratscher
19 Tage 24 Min

Magari wenn du das jemandem vor einem Jahr erzählt hättest, hätten dich alle ausgelacht. Die Propaganda zeigt ihre Wirkung.

Andreas1234567
Andreas1234567
Superredner
19 Tage 11 Min

Hallo@magari 

dann wäre es doch toll wenn die Maskenpflicht “für alle Zeiten” bleibt oder?
Ich hab die arge Befürchtung diese Massenhysterie wird ein Millionenheer an Sozialgestörten zurücklassen.

Noch ein paar ärgerliche Zahlen hinterher..Nordmazedonien, die strengste Maskenpflicht von ganz Europa: Sobald du dein Haus verlässt musst du eine Maske tragen, immer, grundsätzlich.
https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/nordmazedonien-node/mazedoniensicherheit/207612

Nordmazedonien meldet heute 141 Neuinfektionen auf 2 Millionen Einwohner, und Nordmazedonien hat auch keine Touristenplagen und keine Tagelöhner aus Osteuropa..

Südtirol 25 Infizierte auf 556000 EW, mit einer erheblichen Anzahl an saisonal Dazugelaufenen.

Wer den Rest des Lebens wie Michael Jackson rumlaufen mag kann das ja gern tun..

Auf Wiedersehen in Südtirol

Interesse
Interesse
Grünschnabel
18 Tage 23 h

@magari ebm net , weil de Partikl soffl kloan sein daßn se lei durch die ffp2 maskn net durchgian und die sell hot kaum oano auf , ” besser informiern “

One
One
Superredner
18 Tage 23 h

@magari Nein! Das stimmt eben nicht. Das hat mittlerweile wohl jede Studie, die uns unterbreitet wurde, untermauert. Nur eine ffp2 Maske kann dein Gegenüber schützen. Das müsste einleuchten.

halbwissen
halbwissen
Grünschnabel
18 Tage 22 h

@Andreas1234567 you made my day 🤣🤣🤣👍🏼

starscream
starscream
Grünschnabel
18 Tage 18 h

@Interesse do vieus selbo schlüpft ba do ffp2 a no durch. Laut mein wissnsstond san die sem maschn no 5xgriasa wie do virus selbo. Obbo i konn mi jo teischn

sarnarle
sarnarle
Superredner
18 Tage 5 h

@magari Ja ungefähr gleich wie wenn wilsch mit einem Fischernetz Fliegen fangen

Future
Future
Tratscher
18 Tage 3 h

@interesse

Es ist kein 100%iger Schutz, aber wenn sowohl ich als auch mein Gegenüber eine Maske tragen, dann wird das Risiko sich anzustecken deutlich verringert.

Future
Future
Tratscher
18 Tage 3 h

@One

Welche Studie? Bitte Quelle nennen. Zwischen 0% und 100% Schutz gibt es noch weitere Einteilungen. Reine Stoffmasken sind, je nach Anzahl der Lagen und und Materialien u. U. suboptimal.

jagerander
jagerander
Tratscher
18 Tage 3 h

@Andreas1234567 bitte nicht auf wiedersehen.

tom
tom
Superredner
17 Tage 22 h

Bleib draußen und geh auf deine “Demos”

marher
marher
Universalgelehrter
19 Tage 5 h

Eine Infektion weniger als gestern, dennoch zuviele. Bedenke man noch die ganzen Qarantänemassnahmen. Trotzdem werden wir es schaffen und keine 2. Welle zulassen.

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
19 Tage 5 h

marher @Quarantänemassnahme ? Und wer haltet dich daran ?

Fahrenheit
Fahrenheit
Superredner
19 Tage 5 h

@Storch24
Hoffentlich ALLE! Wer unter Quarantäne gestellt ist und nicht zu Hause bleibt, handelt gegen das Gesetz.

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
19 Tage 4 h

Sollte sich heißen

Anja
Anja
Superredner
19 Tage 3 h

und es brauchen doch wieder einige medizinische betreuung und wieder liegt einer suf der intensiv… wir müssen vorsichtig sein…

kik
kik
Superredner
18 Tage 23 h

was für WELLE?

Future
Future
Tratscher
19 Tage 5 h

Abstand wenn möglich, Maske wenn Abstand nicht möglich, Warn-App. Mit hoher Wahrscheinlichkeit könnten wir so die Lage einigermaßen unter Kontrolle halten. Und…das alles so gut wie kostenlos.

halloo
halloo
Grünschnabel
19 Tage 24 Min

wos kostenlos wenn is no find, donn stell i dir eini wos des olles koschtez fa test bis masken bis, app usw. zohln olls die steuerzohler

halbwissen
halbwissen
Grünschnabel
18 Tage 22 h

informier dich mal wer die ganzen sinnlosen tests, app, die zerstörte wirtschaft zahlen wird?!! du, deine Kinder sogar deine Enkel werden das noch ausbaden müssen….

vfc
vfc
Tratscher
18 Tage 21 h

@halbwissen
Wenn es dann noch Kinder und Enkel Kinder gibt…

eineins
eineins
Grünschnabel
19 Tage 5 h

Tia 11 sein jo lei in Klausen Fleischwerk

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
19 Tage 5 h

Lt Radio wurden noch nicht alle 11 dazugerechnet. Wer versteht hier schon das gezähle

starscream
starscream
Grünschnabel
19 Tage 5 h

@Storch24 niemand mehr.

Mico
Mico
Tratscher
19 Tage 4 h

@Storch24 lei die sanität und unsere politiker kennen diese rechnung

Andreas
Andreas
Universalgelehrter
19 Tage 3 h

die hälfte sein erntehelfer oder touristen

Nik1
Nik1
Superredner
19 Tage 3 h

@Storch24 jo se frog i mi schu longe

vfc
vfc
Tratscher
18 Tage 21 h

Was heisst das, waren diie nie unterwegs?

Bauerntoast
Bauerntoast
Tratscher
19 Tage 5 h

I gea Klopapier und Germ kaufen! bis später

One
One
Superredner
18 Tage 23 h

Oh gut. Wird ja immer weniger. Aber die Panik bei den Apokalyptikern hält noch das Niveau. Die sind ziemlich faktenresistent. Aber auch die werden irgendwann wieder lachen können und den Zauber vergessen haben.

halloo
halloo
Grünschnabel
18 Tage 22 h

sogsch? wenn jemand in de gonzn munate net getscheckt hot wos so oblaft ,dasses gonz sicher net um den virus geat …nor mianse weiterschlofn u jo net in hausverstond inscholtn sischt kanntnse glott auwochn das des olles a kompletter schmorrn isch

Future
Future
Tratscher
18 Tage 21 h

@halloo

Noch ein Verschwörungstheoretiker.

genau
genau
Kinig
18 Tage 20 h

Faktenresistent ist wohl das richtige Wort.
Bei solchen Leuten kommt mit Argumenten nicht weit!

Einige haben wohl ein Trauma erlitten! 😄

lenzibus
lenzibus
Tratscher
18 Tage 10 h

@halloo 👎

xXx
xXx
Universalgelehrter
18 Tage 3 h

@genau immer wieder herrlich wie Deinesgleichen mit Faktenresistent und ähnlichen Wörter um eich werft 😂😂

Wer liefert denn eure unumstöslichen und beweisbaren Fakten?

Der vegane Koch? Trump?

Erhelle meinen dunklen Geist 😅

halloo
halloo
Grünschnabel
18 Tage 2 h

wieso ist hausverstand verschwörung?

dubiei
dubiei
Grünschnabel
19 Tage 4 h

Lntersiert fost niemand mehr, der orme virus werd grausig benüzt um weltpolitick zu machen

xXx
xXx
Universalgelehrter
18 Tage 3 h

Wenn die Weltpolitik auch nur Ansatzweise im Stande wäre eine so komplexe und koordiniert Politik zu betreiben. Alle Probleme dieser Welt könnten auf einen Schlag gelöst werden…

Andreas1234567
Andreas1234567
Superredner
19 Tage 4 h
Hallo nach Südtirol, man “findet” weiter in den Nestern von Klausen und Bozen/Leifers,dazu ein paar Saisonarbeiter.. Die Intensiv ist leider wieder besetzt, dazu eine deutliche Zunahme an Spitalpatienten. Das sind die wirklich relevanten Zahlen.. Gesamteuropäisch steht Südtirol mit 28,6 Infizierte auf 100000 EW in 14 Tage sehr gut da, immer noch.. Italien kommt auf 32,1, D auf 21,1, A auf 64,3. Frankreich 143 und Spanien 270.  Zum Selberschauen: https://www.ecdc.europa.eu/en/cases-2019-ncov-eueea Gäste Südtirols welche sich ihre Reisekasse mit Äpfelklauben und als Lohnschlachter aufbessern und das Geld dann abends in den Spelunken Merans und Bozens verjubeln haben ein leicht erhöhtes Infektionsrisiko, wer sich… Weiterlesen »
Calimero
Calimero
Universalgelehrter
19 Tage 4 h

Wieviele dieser Neuinfektionen waren wohl asymptomatisch und belasten daher das ohnehin schon angeschlagene Gesundheitssystem in Südtirol gar nicht.
Also, keine Panikmache.

Fahrenheit
Fahrenheit
Superredner
18 Tage 10 h

Wieso Panikmache? Das sind nüchterne Zahlen. Niemand hat Angst wegen der paar Infizierten! Dass aber das Infektionsgeschehen im Auge behalten werden muss, sollte doch jedem klar sein, der ein bisschen weiter als bis zu den Grenzen Südtirols geschaut hat und schaut.

xXx
xXx
Universalgelehrter
18 Tage 3 h

Panik machen nur die Leugner.

Für die stecken ja katastrophale Machenschaften dahinter. Wir werden alle versklavt und tragen alle weiß Gott welche psychischen und physischen Schäden davon.

Menschen die logisch denken und argumentieren haben einfach nur ein paar Zahlen im blick, die aktuell alles andere als beängstigend sind.

wellen
wellen
Universalgelehrter
19 Tage 4 h

Wenn in Innichen die armen 20 unschuldig eingesperrt en Kinder Fleisch Fabriken wären ,wetten sie laufen frei rum? Profit über alles, dann wird mit zweierlei Maß gemessen.

genau
genau
Kinig
18 Tage 20 h

Die Kinder werdens überleben! 😄😄😄

Fahrenheit
Fahrenheit
Superredner
18 Tage 10 h

Die ARMEN eingesperrten Kinder? Klingt nach Wasser und Brot. Sie werden 2 Wochen zu Hause garantiert ohne Schaden überstehen!

Mico
Mico
Tratscher
19 Tage 4 h

i glab dass nur die sanität und unsere politiker und nicht vergessen die spezialiste. diese zahlen und daten veröffentlichen….. hier blickt sonst keiner durch…. die zahlen werden so gedreht und gebraucht wie es.am besten geht….

inni
inni
Tratscher
18 Tage 22 h

i glab i hon mit ungsteckt … in Österreich, weil kaum jemand a Maske trog, net amol es Restaurantpersonal … 😡

sim03
sim03
Grünschnabel
18 Tage 9 h

bleiben sie zu hause, zwingt sie ja niemand nach österreich zu fahren!

tom
tom
Superredner
17 Tage 21 h

I fohr a net so schnell wieder ausi, dafir bin i immer no zu angepisst. Bin im summer afn Reschen auigfohrn mitn Radl, ober lei bis kurz vor der Grenze (Ungewolltes Wortspiel).Ausnahme moch i lei, um meine Schwester zu besuchen.

Simi96
Simi96
Grünschnabel
19 Tage 4 h

Jojo bla bla…

Angelina
Angelina
Grünschnabel
18 Tage 5 h

Hòrt’s doch endlich mal auf, stàndig die ” Grippeinfektionen” zu zàhlen, bringt ja nichts,nur Angst – und Panikmacherei, wir kònnen deswegen unser Leben nicht pausieren!.Ausserdem kein einziger Toter mehr seit langem! Und wieviel Herzinfarkttote und Schlaganfalltote und Krebstote gibt es?.Das interessiert niemanden mehr, was meiner Ansicht nach viel schlimmer ist als diese Grippe..Und die Gefahr, dass ich an einem Herzinfarkt oder Schlaganfall sterbe, ist gròsser als an dieser”Grippe”!..Davon bin ich fest ùberzeugt!..

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
18 Tage 2 h

Angelina, sie haben immer noch nicht verstanden, dass es sich hier nicht um eine „normale“ Grippe handelt. Sollte dieser „Grippe“ Virus heftiger ausfallen, kann er Herz, Hirn, Lunge, Nieren beschädigen.

Angelina
Angelina
Grünschnabel
18 Tage 53 Min

@Storch24 Es geht nicht darum, sondern Komplikationen kann es bei jeder Grippe geben, davon war nicht die Rede, aber alle anderen Krankheiten werden ignoriert.Und stàndig diese Infektionszahlen, die sowie nichts sagen und nichts bedeuten.

tom
tom
Superredner
17 Tage 21 h

Hättest gern welche?

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
18 Tage 6 h

Heute Sonntag 40 ! Natürlich sind 14 Saisonarbeiter, 2 Touristiker dabei. Trotzdem viel zu viel.
Haltet euch bitte an die Regeln

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
18 Tage 5 h

Heute 40. Die 2. Welle ist da. Das Virus perkoliert.

wpDiscuz