Bahnpolizei schreitet ein

Dieb stiehlt Koffer im Zug – Festnahme

Sonntag, 04. Dezember 2022 | 10:55 Uhr

Bozen – Der Passagier eines Regionalzugs in Richtung Bozen hat am Samstagabend die Bahnpolizei verständigt, nachdem ihm ein Koffer von der Gepäcksablage gestohlen worden war.

In Bozen hat der Mann den Ordnungshütern seinen Koffer genau beschrieben. Diese durchkämmten den Zug sowie den Bahnhof und dessen Umgebung. Dabei ertappten sie einen jungen Mann, der mit besagtem Koffer versuchte, den Bahnhof ungesehen zu verlassen.

Er wurde wegen erschwerten Diebstahls festgenommen. Bislang gilt die Unschuldsvermutung.

Am 18. November war derselbe Mann in einem Schnellverfahren in Bozen zu sechs Monaten Haft und zu einer Geldstrafe von 120 Euro verurteilt worden.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare
Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
thomas
thomas
Kinig
2 Monate 3 Tage

richtig so, da haben alle gut reagiert: der Bestohlene, die Ordnungskräfte, das Bahnpersonal

wpDiscuz