Profis am Werk

Einbruchsserie in Laag

Dienstag, 26. März 2019 | 11:03 Uhr

Laag – Die Carabinieri ermitteln wegen einer Einbruchsserie in Laag bei Neumarkt. Laut einem Bericht des Alto Adige haben die Unbekannten nahezu zeitglich in sechs Wohnungen zugeschlagen. Bei der Beute handelt es sich um Goldschmuck und Bargeld.

Erstes Ziel der Täter war ein Appartement in einem Reihenhaus im Schotterweg. Weil sich die Beute dort aber offenbar in Grenzen gehalten hatte, drangen sie auch in die beiden anderen Wohnungen ein.

Die zweite Etappe lag im Mitterweg, bevor die Eindringlinge zwei weitere Appartements entlang der Hauptstraße ins Visier nahmen.

Für die Besitzer hat der Schmuck vor allem einen emotionalen Wert. Weil in so viele Wohnungen eingebrochen wurde, gehen die Ermittler allerdings davon aus, dass der Gesamtwert der Beute eher bescheiden ausfällt. Dennoch bleibt den Bewohnern ein ungutes Gefühl zurück.

Die Carabinieri vermuten, dass es sich um Profis handelt.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Einbruchsserie in Laag"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
typisch
typisch
Kinig
25 Tage 5 h

Profis, was sonst😂

Tabernakel
25 Tage 5 h

Soeine wie Du? Du schreibst hier nur tagsüber. Was treibst Du Nachts? Alibi?

typisch
typisch
Kinig
25 Tage 4 h

@Tabernakel
Soeine profis?
Deine rechtschreibung hängt

Savonarola
25 Tage 5 h

jede Woche ein anderes Dorf.

Tabernakel
25 Tage 2 h
sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
25 Tage 3 h

Zeit radikalere Gesetze einzuführen, aber um das zu machen müsste man zuerst aus der EU.

Calimero
Calimero
Superredner
25 Tage 4 h

Das Land braucht dringend neue Fachkräfte, gut ausgebildete Leute sind gefragter denn je.

wpDiscuz