Verdächtiges sofort melden

Einbruchsserie in Südtirol: Polizei mahnt zu Vorsicht

Mittwoch, 04. Januar 2023 | 09:16 Uhr

Bozen – Die Einbruchsserie in Südtirol nimmt kein Ende. In den vergangenen Tagen und Wochen wurden immer wieder Einbrüche aus dem Raum Brixen, dem Burggrafenamt und aus Überetsch-Unterland gemeldet. Meist schlagen die unbekannten Täter in den frühen Abendstunden zwischen 16.00 und 21.00 Uhr zu, um in die Wohnungen einzudringen.

Mehrfach wurde dort eingebrochen, wo zuvor verdächtige und unbekannte Personen ihre Runde gemacht haben, erklärt die Polizei. Medienberichten zufolge würden die Einbrecher die Wohnungen vorher auskundschaften und die Objekte sogar fotografieren, bevor sie zuschlagen.

Die Ordnungshüter mahnen daher zu Vorsicht. Verdächtige Aktivitäten sollten umgehend gemeldet werden. Die Bürger sollten zudem Fenster und Türen verriegeln und auf Alarmanlagen und Videokameras setzen. Das schrecke Täter eher ab.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen, Burggrafenamt, Eisacktal, Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

15 Kommentare auf "Einbruchsserie in Südtirol: Polizei mahnt zu Vorsicht"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Suendtiroler
Suendtiroler
Neuling
1 Monat 4 Tage

Wiso soll i Verdächtige melden ? Zum Schluss wert jo decht nicht getun . Solong man koanen af “frischer Tat” ertappt isch man machtlos, hoaßts nor bei die Carabinieri.

sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

eben, und festhalten riskiert man eine Anzeige. Deswegen dumme Aufforderung.

alex1992
alex1992
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Um sie zu identifizieren, kleidung zu beschreiben und eventuell später in verbindung zu bringen.
Nebenbei wenns sie einbruchswerkzeuge mithaben nimmt man sie mit und die meisten sind polizeibekannt und dann kann man sie auch entfernen unter gewissen vorwänden

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 4 Tage

Warum man Verdächtige melden soll? Ganz einfach, damit Polizei in Zivil sie später auf frischer Tat ertappt. Was sollte die Polzei denn vorher machen?

Suendtiroler
Suendtiroler
Neuling
1 Monat 4 Tage

@alex1992 Solong koane Stroftat besteat werd koan “foll” ongstochen. Moansch de schreiben jedes mol olles auf wos du ihmene per Telefon sogsch? Plus seins lei vermutungen, ohne feste Beweise…
Wenn du moansch das du mitn sem eppes getun hosch oder ihmene sogor Hilfsch, nor hosh no a “groaßes” Vertrauen in inser Sicherheitssystem.

Suendtiroler
Suendtiroler
Neuling
1 Monat 4 Tage

@N. G. Genau , genau , vielleicht bei Soku Kitzbühl , ober net in Italien bei die Carabinieri. Als ob de mit dein “informationen” eppes unfongen. Wia is schun oft gsog hon , solong koane stroftot besteaht tian de gor nix !

Privatmeinung
Privatmeinung
Superredner
1 Monat 4 Tage

Eventuell auch andere Schichtdienste bei den Ordnungskräften…? Anstatt untertags die Parkplätze kontrollieren, eventuell mehr in den Zeiten unterwegs sein, wo die Mehrheit der Einbrüche stattfindet? Natürlich wird dort weniger Einkommen generiert werden für die Öffentlichkeit.

So ist das
1 Monat 4 Tage

Die Polizei mahnt zur Vorsicht und die Politiker schweigen und beschäftigen sich lieber mit den bevorstehenden Wahlen oder ihren eigenen Problemen anstatt der Sicherheit im Lande. 😳

Faktenchecker
1 Monat 4 Tage

Du kennst die Gewaltenteilung?

krokodilstraene
krokodilstraene
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Mein 🐶 passt schun auf

Faktenchecker
1 Monat 4 Tage

Leider nur Panikmache der Rechten um weitere Überwachung der Bürger zu bekommen.

Paladin
Paladin
Superredner
1 Monat 4 Tage

@FC: Naja Einbrüche als “Panikmache von Rechten” zu bezeichnen, kommt wohl eher einer Faktenverleumdung gleich und reicht an Realitätsverlust.

Faktenchecker
1 Monat 4 Tage

2 Einbrücke von Amateuren sind kein Grund für diese Panikmache der Rechten.

panzat
panzat
Neuling
1 Monat 4 Tage

Gewöhnt euch dran, wird in den nächsten Jahren noch schlimmer werden. 

Donmclean
Donmclean
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Eh jo, i muass brav aufrüstn, Fenster, Tirn austauschn, Kamera aufstellen, Alarmonlog richtig, zohln zohln zohln. Wer zohlt mir des olls? Die Versicherung vo die Einbrecher? Ihmene passiert sowieso nix, wehrn derfsch Di a net. Lei zohln egal in welcher Hinsicht. Willkommen im Schlaraffenland liebe Einbrecher.

wpDiscuz