39-Jähriger und kleines Mädchen leicht verletzt

Göflan: Auto über Böschung geraten

Sonntag, 26. September 2021 | 18:54 Uhr

Göflan – In Göflan ist es am späten Sonntagnachmittag zu einem Verkehrsunfall gekommen.

LFV Südtirol

Laut ersten Informationen kam gegen 17.40 Uhr an der Göflaner Kreuzung ein Fahrzeug von der Fahrbahn ab und geriet über die Böschung hinunter. Dabei erlitten zwei Personen – ein 39-jähriger Einheimischer und ein im Jahr 2020 geborenes Mädchen – leichte Verletzungen. Die Verletzten wurden vom Notarzt und den Rettungskräften erstversorgt und in das Krankenhaus von Schlanders gebracht.

LFV Südtirol

Im Einsatz standen ein Notarzteinsatzfahrzeug sowie ein Rettungswagen der Sektion des Weißen Kreuzes Schlanders, die Freiwillige Feuerwehr von Schlanders sowie die Carabinieri von Schlanders.

Von: ka

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Göflan: Auto über Böschung geraten"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Evi
Evi
Universalgelehrter
19 Tage 3 h

Wünsche gute Besserung 🍀

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
18 Tage 18 h

…i ah…

Look_at_Yourself
Look_at_Yourself
Superredner
18 Tage 18 h

Zum Glück hatten die beiden einen ganz großen Schutzengel.
Gute Besserung.

Zugspitze947
18 Tage 16 h

gute Besserung 🙂

wpDiscuz