Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

67 Kommentare auf "Halloween-Party eskaliert"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 5 Tage

Dem Herrn Sanin würde ich nicht für eine Woche das Lokal sperren sondern für mindestens einen Monat.
Immer wieder weißt er die Schuld von sich. Aber wer letztendlich ist verantwortlich wieviel Leute er ins Lokal lässt ? Braucht es eben Kontrollen vor der Tür .

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Storch24

Ich Teile deine Meinung, ist nicht das erste mal, das sowas im Club Exclusiv passiert!

Leider zählt auch hier nur mehr der Mammon! 😳😡😡😡

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Wir erinnern uns an Innichen, alles die selbe..!

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 5 Tage

Storch24 soll Er die Kinder jetzt erziehen? Keiner lernt mehr Respekt.Seh es vor den Pups. Ich würde mich als Eltern schämen.

So ist das
1 Monat 5 Tage

Man will ja wieder eine Aussprache machen 🤔Eine Aussprache mit einem Betreiber, der immer alle Schuld von sich weist, wenn Partys immer wieder außer Kontrolle geraten und die Sicherheit und Ruhe in einem Wohngebiet nicht mehr gewährleistet wird.
Eine Aussprache und das war es? Wie das letzte Mal? Und dann geht es gleich weiter.
Wenn werden endlich konkrete Maßnahmen von seiten der Gemeinde und der Polizei ergriffen.

AusDemWegGeringverdiener
1 Monat 5 Tage

Eskalations-Party 😀

Gscheida
Gscheida
Superredner
1 Monat 5 Tage

@N.G.
was war bitte in Innichen?????????

PuggaNagga
1 Monat 4 Tage

In Innichen eine Disco?
🤦‍♂️
Oder ist eine Dorfkneipe oder Apres Ski Bude gemeint? Das sind keine Clubs oder Discos…
Ich war zu meiner Zeit in fast jedem Schuppen im Land, auch Innsbruck, Wien und anderen Städten, in Innichen war meines Wissens keine.
Ausser der Punka, aber das ist eher Apres Ski und zählt für mich als Dorfkneipe.

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Das wird wohl die letzte Halloween 👻 Party für den Sprössling dieser besorgten Mutter gewesen sein.

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Calimero – ich hoffe, auch für den Betreiber des Lokals!!! Als Betreiber hat man Verantwortung, diese einfach von sich zu weisen, wenn es ganz offensichtlich an der Unfähigkeit zu organisieren liegt, finde ich unter aller S..! Will man warten, bis es Schwerverletzte gibt? So jemandem die Verantwortung für seine Gäste zu entziehen wäre wohl die einzige sinnvolle Maßnahme!

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Calimero @

Da ist nichts zum Scherzen….
Die Katastrophe ist diesmal zum Glück nicht eingetreten!

Die Eltern sind gewarnt!
Ps. Zum Glück sind meine Kinder aus dem Diskotheken Alter schon raus, sonst müsste ich mir noch mehr Sorgen machen als man eh schon hat!

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 5 Tage

Calimero sicher nicht. Die finden immer Was. Die Armen armen Jugendlichen.

hundeseele
hundeseele
Superredner
1 Monat 5 Tage

…fast eine Massenpanik???? …das war es definitiv….diesen “Betrieb” hat man lange schon im Auge….schließen und taiflisch strofn! A katastrophe wos do olm obgeat,mein madls tochter hot es leschte mol dort getontzt,sogg sie….

Johannes
Johannes
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Die Behörden wissen genau wos obgongen isch, weil es isch a a notruf obgsetzt worden und rettung usw isch kemmen!

So ist das
1 Monat 5 Tage

Die Behörden wissen seit Jahren, was vorgeht, aber was wurde unternommen? Muss jemand wirklich erst ernsthaft verletzt werden 🤔

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@Johannes, nit zu vergessn die gonzn Streifen der Carabinieri, de afn Parkplotz worn, 6e glab i seins gwesn. Und nit mol die sem hobns gschafft de gonzn Randalierer unter Kontrolle zu bringen !

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Lana77@

Ja, traurig , dass das so war!!!

JNS
JNS
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

Endlich zua tian den Softloden👍
der konn sich nia an Regeln holtn

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

es wurden viel mehr Tickets verkauft wie Jugendliche hineindurften ! es ist verständlich das die enttäuschten und zornigen Jugendlichen zu drängeln anfingen …der Betreiber sollte bestraft werden und die Jugendlichen entschädigt !

KingCrimson
KingCrimson
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Scheinbar waren gefälschte Tickets im Umlauf.

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

K.C.@

Wie soll das gehen???

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Wenn er nicht imstande ist das Lokal ordentlich zu führen gehört ihm die Lizenz entzogen!

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Diesmal ist es noch gut ausgegangen…
Beim nächsten mal wird es Tote *Jugendliche* geben, mal sehen ob sich dann Herr Sanin dann rausreden kann!!!

Mir wurde berichtet dass im Lokal voll war, keiner wurde mehr raus keiner mehr rein gelassen, die Security war überfordert (zu wenig Personen, für so ein Event?)

Die Politiker wissen jetzt bescheid, deshalb, sollte es in Zukunft im Exklusiv Club mal Tote geben, kann sich D
die Politik auch nicht mehr rausreden u sagen, dass man nichts gewusst hätte!

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

I hon gheart men hot die Leit nur für a kurze Zeit, zu deren Schutz, gebeten in Inneren zu warten, weil die Randalierer afn Parkplatz mit Glasflaschn aufn Ausgang gschmissn hobn und die Tür fen Ausgang probiert hobn einzutretn um es Lokal zu stürmen. 🤔

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 5 Tage

@Lana77 und DIE Sind Unsere Zukunft?!! Randalierer? Dann ab nach Hause. Sollen die” Eltern” damit fertig werden.

tom
tom
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

dann kann ich mir schon denken, wer die waren. haben dich zweimal beim Spatzenfest nicht gerade mit Ruhm bekleckert

Andreas
Andreas
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

i verstea nit im welchen verhältnis der mit die behörden steat! jeder kannet sich des holt nit leisten. zuatian den schuppen und guat isch…

freindlich_bleiben
1 Monat 5 Tage

Dass des sou nit geat – keine Frage.
Obr bitte losst decht nit die Mama für enk reidn. Auf stol.it erzeihlt eine Mama wia gfährlich der Club für die Kinder isch.
Kinder hoben in an Club nix zu suachn und Jugendliche kennen für sich selber sprechen (siehe z.B. Fridays for Future etc.)

frei
frei
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

Das passiert wenn jeder x-beliebige eine Fete irgenwo organisieren kann ohne Auflagen! Die gegenseitige Schuldzuweisung zwischen Veranstalter und Besitzer sind lächerlich, übernehmt gefälligst die Verantwortung. Und dies sollte auch die Gemeindeverwaltung tun!!

guenne
guenne
Tratscher
1 Monat 5 Tage

War ja eigentlich zu erwarten. Junge Leute wollen endlich mal wieder irgendwo hin. Bei den wenigen Möglichkeiten treffen sie sich halt auf den überfüllten Hotspot. Alles wieder schließen löst das Problem sicher nicht, sondern verschiebt auf die nächste Öffnung. 🤔🙁

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Die jungen Leute sollen zu Hause bleiben und ein gutes Buch lesen.

Faktenchecker
1 Monat 4 Tage

Die jungen Leute arbeiten alle!

“Südtirol ist laut Eurostat die italienische Region mit der geringsten Arbeitslosigkeit. Auch im Vergleich mit EU-Regionen im Spitzenfeld. Südtirols Arbeitslosigkeit wird vom europäischen Statistikinstitut Eurostat für das Jahr 2020 mit 3,8 Prozent angegeben.”

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Fakty@

Nicht gezählt werden dabei jene, die aus Frust oder persönlichen Gründen sich micht in den arbeitslosen Listeneintragen.
Ich kenne 2 junge Männer persönlich.
Darauf angesprochen sagen beide (es sind Brüder) was hat das für einen Sinn sich einzutragen, durch die Pandemie wird man eh nicht mehr kontaktiert.

Ps. Einer von den beiden Brüdern Arbeiter schwarz…. so ist das Leben…
Das passiert nicht nur im Süden Italiens.

Mauler
Mauler
Superredner
1 Monat 5 Tage

Zum Glück werd iberoll streng kontrolliert!
Ingaling werdn ihmene woll die Pinocchio Nosen wochsen

Fungizid
Fungizid
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Der isch guat

algunder
algunder
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

jo klor georg!!!
du weisch olle unschuldigungen von dir!
hell werrsch schunn du schaugn miasn dass vor dein lodn olls passt !

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Zuatian wens se net instondsein madonna

nuisnix
nuisnix
Kinig
1 Monat 5 Tage

Inzwischen sollte es ziemlich augenscheinlich sein, dass dieser Betreiber nicht geeignet ist…
Die Schuld immer bei den anderen suchen zeugt auch nicht von Verantwortungsbewusstsein…

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 5 Tage

Vor gewissen Pups geht’s seit vielen Jahren so zu.

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

…vor dem Pub macht man einen Pups…
😆

schreibt...
schreibt...
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@Sag mal, schämst Du Dich denn gar nicht, von einem Pub, einen Pups (=Furz) daraus zu machen, was!?

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 5 Tage

@Doolin 😉

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 5 Tage

@schreibt… kann passieren.

MrFreak
MrFreak
Neuling
1 Monat 4 Tage

@Sag mal: vor welchen Pups geht es denn so zu?

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Schreibt@
Sag Mal@

Schreibt, sag mal 😅, hast du noch nie einen fahren lassen,vor einem Pub?
Ps. Ich habe es auch schon im Pub probiert! 😎🐷🤣

king76
king76
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Sicher hot der betreiber total versogt wenn er net in der loge isch für sicherheit zu sorgen, ober einige Eltern hoben do a bei der erzeiehung total versogt, sischt war es net so weit kemmen…..

Alexer
Alexer
Neuling
1 Monat 5 Tage

Es brutalste 6 Carabinieri Autos aufn Parkplotz und olle lei weit weck von Eingong bled umergstonden hobm nichts getun. Werden schun olle frei kob hobm

Dagobert
Dagobert
Kinig
1 Monat 5 Tage

Vo mir a Gitsch hot do a gewellt giehn, obr die Tickets für des Spektakel worn glei vergriffen, obwohl viel mehr Tickets verkauft wurden, alswie man hätte Einlass gewähren können. 🤔

wiakimpdir4
wiakimpdir4
Superredner
1 Monat 5 Tage

Wenn doppelt und dreifach so viele Tickets verkaft wern als Personen eini derf isch die Schlägerei aufn Parkplatz mathematisch.
Do werds will hoffentlich a strafrechtliche Konsequenz dafür geben? Schusch findet a olm an Artikel dafür.
Und dem Betreiber gehört mal erklärt, dass der Platz vor dem Lokal öffentlich zugänglich ist. Folglich hat er dort für Ordnung zu sorgen, aber auch die Ordnungskräfte können sich nicht mit Begründung Privatparkplatz rausreden, weil sie Angst haben einzugreifen.

Wirbelwind
Wirbelwind
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

Des hat man schun gewisst das des aso kimp

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Eine Mutter erklärt. Eine Enzige??….und was ist mit den anderen Mütter und Väter?

genau
genau
Kinig
1 Monat 5 Tage

In Südtirol gibt es ohnehin sehr wenig Auswahl wenn es um das Nachtleben geht.
Deshalb laufen auch alle in dorthin!

Ist ja auch verständlich wenn es in dieser ominösen Provinz keine Alternativen gibt! 😄😔

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Die Kontrolle über den Betrieb und den Verlauf der Öffnungszeiten hat nur der Betriebsinhaber, glaub kaum dass man sich da rausreden kann….

Zefix
Zefix
Superredner
1 Monat 5 Tage

wenn a party net eskaliert nor isches kuane party 😀

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Ich frage mich bloss, warum es bei den Vorgängern des derzeitigen Besitzers anders war? Sie führen die Disco problemlos durch 38 Jahre. Erst danach hört und liest man immer wieder von diesen bedenklichen Zwischenfällen.

nadanke
nadanke
Neuling
1 Monat 4 Tage

… nun ganz einfach: es wurden keine Kinder reingelassen, bzw. die Eltern erlaubten schlichweg nicht, dass 16 15 und 14jährige Kinder nachts ausgingen

Zefix
Zefix
Superredner
1 Monat 4 Tage

@nadanke sem bisch du friher ober net viel. ausgongen 😂😂😂😂

hoffnung
hoffnung
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Herr Sanin hat die ganze Geschichte nicht mehr im Griff. Es ist auch fraglich, ob ein anderer Betreiber im Stande ist die Regeln einzuhalten. Ich glaube nicht. Am Besten ist Momentan eine dauerhaft Schließung.

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 4 Tage

Hoffnung möchte nichts mit dieser Jugend zu tun haben. .Die brauchen mich auch nicht zu grüßen. Wenn man da Lehrer Sein müsste. Andererseits Die Sind heute ja auch fürs kuscheln.

lissi81
lissi81
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Wohne im Eisacktal. Mein Sohn war vor einiger Zeit mal in dem Club. Das war kurz nachdem sie wieder öffnen durften. Ich hatte meine bedenken ließ in aber gehen. Als ich ihn am Tag danach fragte wie es war sagte er mir kurz und knapp: der Club isch es net wert sich die restliche Nacht aufn Bahnhof den Arsch abzufrieren um aufn nächsten Zug oder Bus zu warten.

Montan
Montan
Neuling
1 Monat 5 Tage

Und Corona lässt grüßen

Tina1
Tina1
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Iats hobn sie de Gaudi noch der sie wegen der Schließungen gelechts haben.

Fungizid
Fungizid
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Go schorsch!!!

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Das ist ja eine Schlamperei und nichts anderes.

Lucky Lukas
Lucky Lukas
Neuling
1 Monat 4 Tage

ganz recht!

JNS
JNS
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Genau das ist das Ergebnis, wenn unqualifizierte Organisatoren auf geldhungrige Lokalbetreiber stoßen und den maximalen Gewinn ohne Rücksicht auf Sicherheit, Regeln sowie einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung, erzielen wollen.
PS. Zum Glück ist keinem Besucher schlimmeres passiert, wobei auch Panik und Trauma nicht zu unterschätzen sind.
Jedenfalls hoffe ich, dass entlich draus gelernt wird und nicht nur auf die größte Gewinnabsicht geschaut wird, sowie auf eine gute Besserung den Verletzten.

JNS
JNS
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Genau das ist das Ergebnis, wenn unqualifizierte Organisatoren auf geldhungrige Lokalbetreiber stoßen und den maximalen Gewinn ohne Rücksicht auf Sicherheit, Regeln sowie einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung, erzielen wollen.
PS. Zum Glück ist keinem Besucher schlimmeres passiert, wobei auch Panik und Trauma nicht zu unterschätzen sind.
Jedenfalls hoffe ich, dass entlich draus gelernt wird und nicht nur auf die größte Gewinnabsicht geschaut wird, sowie auf eine gute Besserung den Verletzten.

wpDiscuz