Eine Person wurde ins Spital gebracht

Heulader am Ritten in Brand

Donnerstag, 12. August 2021 | 07:12 Uhr

Lengmoos/Klobenstein – Zwischen Lengmoos und Klobenstein ist um 21.21 Uhr ein landwirtschaftliches Fahrzeug in der Nähe eines Stadels in Brand geraten.

Dank des raschen Einsatzes der Freiwilligen Feuerwehren von Lengmoos und Unterinn konnte der Brand des Heuladers zügig gelöscht werden. Eine weiteres Ausbreiten der Flammen wurde verhindert.

Eine Person ist vom Rettungsdienst des Weißen Kreuzes erstversorgt und ins Krankenhaus gebracht worden. Auch die Behörden standen im Einsatz.

Von: mk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Heulader am Ritten in Brand"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Da war wohl eher das Heu in Brand…

schneidigozoggla
1 Monat 9 Tage

Na wie zach

wpDiscuz