Nächtlicher Einsatz auf für die Berufsfeuerwehr

Jenesien: Drohender Waldbrand unterhalb der Straße

Montag, 05. Februar 2024 | 11:22 Uhr

Jenesien – Mit einem drohenden Waldbrand hatten in der Nacht auf Montag die Einsatzkräfte der Freiwillige Feuerwehr Jenesien zu kämpfen.

Bei der Abzweigung nach Rafenstein etwa auf halber Strecke zwischen Bozen und Jenesien hat sich unterhalb der Straße ein Böschungsbrand entfacht.

Gegen 1.00 Uhr wurde Alarm geschlagen. Die Wehrleute konnten den drohenden Waldbrand aber glücklicherweise schnell unter Kontrolle bringen und eine weitere Ausbreitung verhindern.

Ebenso im Einsatz war die Berufsfeuerwehr Bozen. In den vergangenen Wochen war es in Südtirol zu trocken. Gerade auf der Sonnenseite ist die Gefahr durch Waldbrände gegeben. Was der Auslöser für dieses Feuer war, ist noch unklar.

Von: luk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Jenesien: Drohender Waldbrand unterhalb der Straße"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Faktenchecker
25 Tage 23 h

Auslöser Camel oder Gauloise?

wpDiscuz