Die Spuren der Militärübungen

Kein schöner Anblick: Patronenhülsen im Naturpark

Samstag, 19. Mai 2018 | 08:12 Uhr

Prags – Kein schöner Anblick mitten im Naturpark Fanes-Sennes-Prags: Unzählige leere Munitionshülsen liegen entlang des Wanderwegs in Richtung Rossalm. Die Fotos hat ein Südtirol News-Leser der Redaktion auf WhatsApp zukommen lassen.

Alle Jahre im Herbst führt das Militär Manöver durch. Die Spuren findet man offenbar im Frühjahr wieder. Sehr zum Ärger der Wanderer, die den Naturpark aufsuchen.

stnews/jack

„Von sauber machen keine Spur. Einfach zum Davonlaufen. Was hat das mit Naturpark zu tun? Pflückst du aber ein Edelweiß und die Forstwache erwischt dich, wirst du bestraft“, schimpft der Leser.

stnews/jack

Dabei liegen die Hülsen nicht nur auf der Wiese herum, sondern stecken auch in Bäumen. „Und darauf wird geschossen“, erklärt der Leser.

stnews/jack

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

49 Kommentare auf "Kein schöner Anblick: Patronenhülsen im Naturpark"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Obelix
Obelix
Superredner
30 Tage 4 h

Ach was, mit diesen “Patronen” wird sicher nicht scharf “geschossen”. Wer hinschaut wird erkennen dass es sich um Platzpatronen handelt. Natürlich dürfen auch die nicht einfach liegengelassen werden. Der Baum hat eher einen Schrotschuss von einem Jäger abbekommen.

jack
jack
Superredner
30 Tage 4 h

bisch ja ganz a schlauer
is militär schiesst mit platzpatronen af sogenante Sagome?
dann geh mal schauen sträucher und bäume zerschossen mit platzpatronen?🤣😃😂
bisch geston awien spot schlofn gong?
gutn morgn dann

Obelix
Obelix
Superredner
30 Tage 1 h

@jack, diese auf dem Fotos abgebildeten Hülsen sind tausendprozentig “Platzpatronen”. so viel ist sicher. Über Ballistik wirst du mir nicht viel erzählen. Wären die scharf, wäre  vorne in der Hülse ein Loch dort wo die Kugel fehlt. So spät könnte ich gar nicht Schlafengehen, als das ich dass nicht erkenne. 

peterle
peterle
Superredner
29 Tage 21 h

@Obelix
Habe vor über dreissig Jahren selbst mit solchen Patronen geschossen die Spuren sieht man heute noch auf den Steinen. Anscheinend hats für den Mitärdienst für dich nicht gereicht. Nix abile?

Mastermind
Mastermind
Superredner
29 Tage 19 h

@Obelix Ich bin seit 8 Jahre Sportschütze und die Kugel schon nach normaler Munition für ein Beretta Sturmgewehr aus und die Kugel ist ebenfalls auf dem Bild ein Vollmantelgeschoss des Kalibers 5,56 × 45 fast zu 100%. Anscheinend kennst du dich überhaupt nicht mit der Materie aus, übrigens beim Zoomen sind man sogar die Metallspitze, eine Platzpatrone schaut komplett anders aus und hat teils an der Seite einen grünen Markierpunkt!

Pazmeyerxx
Pazmeyerxx
Tratscher
29 Tage 19 h

@Mastermind das sind Platzpatronen. Erkennt man wirklich sogar ohne zu zoomen

Obelix
Obelix
Superredner
29 Tage 19 h

Und wie abile, peterle. Sogar schon vor 40 Jahren. Bei unseren Manöverpatronen waren farbige Holzkäppchen anstelle der Kugel. Diese Partonen sind aber sicher nur Manövermunition. Nix schaef.

Obelix
Obelix
Superredner
29 Tage 19 h

Freund, isch bin selbst ex Sportschütze. Und wenn diese gefaltete Patronnenspitze ein Vollmantelgeschoss ist, hast du was an den Augen. Oder selbst keine Ahnung. Vir Allem wäre bei einer abgefeuerten Patrone vorne ein Loch, nicht so eine gefalltene Spitze, wie bei den Hiltis.

I_Bims
I_Bims
Neuling
29 Tage 18 h

@Mastermind das militär hat keine so kleine Schuss denk mal nach.

I_Bims
I_Bims
Neuling
29 Tage 18 h

@jack da ist ein denkmal von den Soldsten die bei einer Lavine gestorben sind. Deshalb sind es Platzpatronen da im März di feier war. Das Militär macht weiter drinnen Schieß-übungen. Wenn es echte Schuss sind waren es Jäger.

Obelix
Obelix
Superredner
29 Tage 18 h

Das sind abgefeuerte Patronenhülsen von einem Vollmantelgeschoß. Nicht die zusammengefaltenen Dinger, Herr Sportschütze.

Pazmeyerxx
Pazmeyerxx
Tratscher
29 Tage 17 h

@ Obelix… woran erkennst Du das? Warum nicht Teilmantel oder Leuchtspur. Das sind stinknormale Platzpatronen wie sie tonnenweise auf Übungsplätzen herumliegen. Werden hslt Reste einer Winterübung sein. Ist doch nur Messing…

jack
jack
Superredner
29 Tage 17 h

@I_Bims
und wer mahnsch worn des nuar die Mainzelmänchen du heini?

jack
jack
Superredner
29 Tage 16 h

@I_Bims
dann geh mal im Oktober dahin wo eine woche lang alles abgesperrt ist und .vom Denkmal weg einen kilometer lang alles leere Hülsen liegen und von den Bäumen und Latschen die Äste abgeschossen sind.mit Platzpatronen??
also still sein wenn dus nicht gesehen hast☝️
mag sein das das auf dem Bild auch Platzpatronen sind. aber hat das Militär das recht die Hülsen da liegen zu lassen???

Obelix
Obelix
Superredner
29 Tage 5 h

Das ist eine Platzpatrone im Nato Kaliber wie sie auch das italienische Heer verwendet, Herr Sportschütze. Vielleicht solltest du von Feuerwaffen auf Pfeil und Bogen umsatteln.

jack
jack
Superredner
29 Tage 4 h

@Obelix
iatz hobmos bist auch einer von den 🐖

Obelix
Obelix
Superredner
29 Tage 1 h

Nicht aufregen und Ausfällig werden, jack. Nur weil du nicht Recht hast, brauchst du nicht beleidigend werden. Fackt ist dass es Platzpatronen sind und dass sie dort nichts zu suchen haben. Der Baum hat eine Schrotschuß abbekomen, bei 20 bis 30 Treffer mit scharfer Natomunition steht der Baum nicht mehr.

anonymous
anonymous
Superredner
29 Tage 31 Min

Kauf dir eine Brille

Obelix
Obelix
Superredner
28 Tage 19 h

@Pazmeyerxx, ist im Grunde ja total egal ob die Hülsen auf meinem Foto von Leuchtspur, Teilmantel oder Vollmantel sind. Fakt ist dass die abgebildeten Hülsen im Naturpark Platzpatronen sind, wie du ja auch erkannt hast. Auch wenn es einigen hier im Forum nicht passt. Keine Ahnung vom Tuten und Blasen, aber gescheid schreiben. 

Kurti
Kurti
Tratscher
30 Tage 5 h

und wenn a walschen nomen durchdtreichsch drahnen se durch

der Vinschger
der Vinschger
Superredner
30 Tage 13 Min

Jo bisch gonz narrisch!

meteora
meteora
Neuling
29 Tage 21 h

Für die 60 Hülsen (de wohrscheinlich im Winter im Pulverschnee “verendet” sein und desholb zurückgeblieben sein), de ollesomt in ca. 1 minute eingsommlt sein und keine Schäden hinterlossn, so einen shitstorm loszutretn, isch wieder amol typisch… Ober wenn die Schuld vom italienischen Heer isch, isch die Schlogzeile natürlich BOMBIG!

jack
jack
Superredner
29 Tage 21 h

meteora

falsch da liegenTAUSENDE
selber gesehen

Obelix
Obelix
Superredner
29 Tage 17 h

Tausende? Die sind aus Messing. Haben einen Rohstoffwert. Wenn du da 40-50 kg einsammelst, schauen 100 € heraus

jack
jack
Superredner
29 Tage 4 h

@Obelix
dann mach dich auf und sammle sie ein .du hasts sicher nötig. odo bessa gsog bist sicher auch einer von dehnen die alles rumliegn lossn.
🐷🐖🐖

barbastella
barbastella
Superredner
30 Tage 3 h

Einatz für den Landschaftspfleger!

enkedu
enkedu
Kinig
30 Tage 25 Min

Da hätt er in diesem Staat woll zu tun. das ist eher ein kulturelles problem. italiener sind noch weit weg auf ihre umwelt zu schauen. leider.

barbastella
barbastella
Superredner
29 Tage 23 h

@enkedu
auch Südtiroler schauen nicht auf die Umwelt… siehe Pestizide, Monokultur und Intolleranz gewissen Tieren gegenüber.

enkedu
enkedu
Kinig
29 Tage 20 h

@barbastella Wander aus wenn du dich in diesem Land so unwohl fühlst. Andere beneiden uns.

barbastella
barbastella
Superredner
29 Tage 17 h

@enkedu
aha…weg mit Störenfrieden…
machen wir euch nervös?
Du hast Probleme mit allem..ich kann mich anpassen.

Staenkerer
30 Tage 4 h

mit den gonzn plotz der sich biete müßn de im nationalpark üben?
ober wenn a wondrer an piltz mitnahm werd gstroft!
do heart man a nix das de es wild verschreckn mit der klollerei!
a poor wölfe und bären unsiedlen …

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
30 Tage 2 h

Das sieht aber sehr danach aus als hätte jemand alle Patronen gesammelt, auf einen Haufen geworfen und fotografiert. 

enkedu
enkedu
Kinig
30 Tage 9 Min

wo sammelt man patronen?

jack
jack
Superredner
29 Tage 23 h

@enkedu
eben!
genau da wo sie rumliegen

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
29 Tage 23 h

@enkedu
I.d.R. da wo welche rumliegen.

enkedu
enkedu
Kinig
29 Tage 20 h

@Eppendorf Ihr habt wohl beide mit Waffen nichts zu tun…..

jack
jack
Superredner
30 Tage 3 h

Innichen hat einen Militärschießstand.
Niederdorf ein gewaltiges pulverlager
aber geschossen und räuber und gandarm wird im naturpark Weltnaturerbe gespielt? ok kann ich verstehen die kulisse mit cristallo, seekofl , hohegeisel vor dir ist logisch was anderes
die wanderwege rossalm ,plätzwiese für eine woche gesperrt.einfach traurig und ärgerlich sowas

Laempel
Laempel
Tratscher
30 Tage 3 h

Wenn das Militärkommando in Bozen diese Bilder zu Gesicht bekommt, dann arme Täter!

Gredner
Gredner
Superredner
30 Tage 3 h

Hoffmer, dass es ihnen eine Lehre sei.

Koefele
Koefele
Tratscher
30 Tage 4 h

Ist es wirklich nicht möglich Auf dem Weg der Autonomie diesem Treiben in einem Naturpark Einhalt zu bieten und die Militärmanöver zu verlegen und nicht nur den einheimischen Bürger an der Leine zu legen. doch unseren Politiker  geht es um andere Interessen da ja gegen den Staat keine Strafen zu verhängen sind und dadurch keine Einnahmen zu erzielen sind ist die Überwachung der Pilze  im Wald ertragreicher.als einige Patronenhülsen.

Staenkerer
29 Tage 23 h

vereinbart sich nit mit dem SVP 🐌🐌 und 🐍🐛 noch rom! zu wos de autonomie missbraucht werd wissn mir jo ….

cooler Typ
cooler Typ
Tratscher
30 Tage 1 h

Die sind ja biologisch abbaubar!

der Vinschger
der Vinschger
Superredner
30 Tage 13 Min

Sel sicher 😁

Staenkerer
29 Tage 23 h

😃😀😅 probier a 1cent biologisch abbaubaren sackl dort hinzuwerfen … nor strofn se di glei wenn se di erwischn

So ist das
So ist das
Superredner
29 Tage 18 h

Was hat das Militär im Naturpark zu tun? Gibt ausreichend leere Militärgelände, wo sie Krieg spielen können.

iwoasolls
iwoasolls
Tratscher
29 Tage 23 h

sofort ausweisn!😋😋😋

Pendelhoden
Pendelhoden
Neuling
29 Tage 4 h

Eindeutig Platzpatronen. Erkennt man sofort an der Spitze.
Die hat jemand auf einen Haufen geworfen. Ansonsten wären sie weiter verstreut.

anonymous
anonymous
Superredner
28 Tage 23 h

U wenn es Platzpatronen sind,lässt man die dann liegen

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
29 Tage 4 h

la difesa della Patria é sacro dovere di ogni cittadino und steht über Umwelt-, Natur- und Denkmalschutz!!

wpDiscuz