Bereit zum Dienst

Meran: Fünf neue Ortspolizisten vereidigt

Donnerstag, 03. September 2020 | 19:54 Uhr

Meran – Nach einer viermonatigen Ausbildung in Theorie und Praxis haben gestern Vormittag im Rathaus weitere fünf neu angestellte Ortspolizistinnen und -polizisten ihren Eid abgelegt und somit offiziell ihren Dienst angetreten.

Die Vereidigung fand im Sitzungssaal des Stadtrates im Beisein des Generalsekretärs der Stadtgemeinde Meran Günther Bernhart und des Kommandanten der Ortspolizei Meran/Burggrafenamt Fabrizio Piras statt, die den neuen Angestellten alles Gute für die anspruchsvolle Tätigkeit wünschten.

Mit diesen fünf neuen Beamten verfügt nun der Ortspolizeikorps über insgesamt 47 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, 15 davon wurden in den letzten vier Jahren neu angestellt.

Die ersten vier hatten bereits 2017 ihren Eid abgelegt, nachdem sie einige Monate lang inzwischen pensionierte oder zurückgetretene Mitarbeiter ersetzt hatten. Weitere sechs wurden im Mai des Vorjahres vereidigt.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Meran: Fünf neue Ortspolizisten vereidigt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
MarkusKoell
MarkusKoell
Tratscher
18 Tage 21 h

Viel Glück 👍🍀

Evi
Evi
Superredner
17 Tage 18 h

Ziehe Carabinieri, Polizei etc. vor.

Kiwi
Kiwi
Neuling
18 Tage 15 h

Gratuliere . Hoffe aber das sie auch Deutsch sprechen können . Deutsch und Italienisch.
Mir san ja in Südtirol.

wpDiscuz