Zahlreiche Feuerwehreinsätze

Meran wieder von starken Unwettern getroffen

Donnerstag, 17. September 2020 | 07:57 Uhr

Meran – Ein kurzes jedoch heftiges Gewitter hat am Mittwochabend im Meraner Stadtgebiet zu über 30 Feuerwehreinsätzen geführt.

Starkregen und Hagel sorgten überschwemmte Keller und Garagen. Auch Unterführungen und Geschäftsräume wurden überflutet.

Im Einsatz standen die Freiwilligen Feuerwehren von Meran, Obermais und Untermais.

Für den Monat September sind so heftige Gewitter eher ungewöhnlich, kommen aber vor, wenn es zuvor sommerlich warm war, erklärt Landesmeteorologe Dieter Peterlin auf seiner Twitter-Seite.

 

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

15 Kommentare auf "Meran wieder von starken Unwettern getroffen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
thomas
thomas
Universalgelehrter
10 Tage 10 h

jetzt braucht’s bei jedem Gewitter zahlreiche Feuerwehreinsätze. Niemand hilftcsich mehr selbst

elvira
elvira
Universalgelehrter
10 Tage 9 h

ma wenn a keller iberflutet isch tuat men sich mit eimer und wischmop eher schwar

Sag mal
Sag mal
Kinig
10 Tage 7 h

thomas das Sind Extreme Die Wir bisher nicht kannten.

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
10 Tage 5 h

elvi

Bei OBI haben die so viele Pumpen, dass die sogar welche verkaufen müssen.

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
10 Tage 1 h

thomas 👏👏👏👏👏👏👏👏👏👍 Notfallnummer: “scusi, venite presto, è caduto un ramo sulla strada!” selbst mit meine Ohren mitgehört….. 🤦‍♂️🤦‍♀️

eli 67
eli 67
Grünschnabel
10 Tage 7 h

Mol die gonzn Gullis ausputzn wuret a nix schodn.Früher hots schun öfter sou gregnet zem sein a nit Bäche von Obermoas or kemmen. Souviel Gemeindeorbeiter afn Weg und die Gullis sein olle vetshopft

Fritzfratz
Fritzfratz
Grünschnabel
10 Tage 6 h

Das Unwetter vom 22.08.2020 war sicher aussergewöhnlich aber jetzt kann nicht nach jedem Gewitter der Notstand ausgerufen werden. Vielleicht liegts ja auch an der Kanalisation in Meran, an fehlenden Rückstauventilen un den Genäuden und an etwas guten Willen auch mal selber Eimer und Mop in die Hand zu nehmen.

koenig Ludwig
koenig Ludwig
Tratscher
9 Tage 22 h

Weil der Bürgermeister schläft.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
10 Tage 3 h

Das gestern war ein starker Gewitterregen mit etwas kleinkörnigem Hagel. Eine ausreichend dimensionierte städtische Kanalisation muss !! so etwas ohne !!! Probleme schlucken.

vitus
vitus
Tratscher
10 Tage 5 h

Ein Dank an die Feuerwehr!

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
10 Tage 5 h

Warum müssen die Arbeitgeber die Kosten für die freigestellten Mitarbeiter tragen wenn eine Garage unter Wasser steht und keine Lebensgefahr herrscht?

Mico
Mico
Tratscher
10 Tage 1 h

die.meraner gehen zu wenig in die kirche um zu beten…🤣🤣🤣

koenig Ludwig
koenig Ludwig
Tratscher
9 Tage 22 h

Des Wetterleitn va die anderen Kirchen der Nachbargemeinden isch a sinnlos.

bienenstock2019
bienenstock2019
Grünschnabel
9 Tage 22 h

Des honn i a gwellt schreibn, obr glabst du die Bouzner sein fleissiger ???

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
9 Tage 22 h

Des isch holt amol a so , wenn olls zubetoniert wersch

wpDiscuz