Vinzenzkonferenz sucht Freiwillige

Neue Lebensmittel-Tafel in Lana

Montag, 12. April 2021 | 16:48 Uhr

Lana – Der Bedarf ist da und das Engagement auch: Freiwillige des Vinzenzvereins Lana eröffnen in Kürze im Kindergartengebäude von Lana eine neue Tafel und ergänzen damit den bereits bestehenden Obst- und Gemüse-Tisch im Lorenzerhof. Bedürftige erhalten niederschwellige Unterstützung und Freiwillige die Möglichkeit, sich sozial zu engagieren. Wer sich einbringen möchte, ist eingeladen, sich bei Norbert Gamper oder Josef Perkmann zu melden.

Seit Jahren engagiert sich der Vinzenzverein Lana bei der Lebensmittelverteilung im Altenheim Lorenzerhof. Bedarf und Bedürftigkeit der Menschen haben sich aufgrund der Corona-Pandemie verstärkt. In Kürze soll der bestehende Obst- und Gemüsetisch daher mit einer Lebensmitteltafel im Kindergartengebäude ergänzt werden. Bedürftige Menschen bekommen einen niederschwelligen Zugang zu Lebensmitteln und diese bei Notwendigkeit auch nach Hause geliefert. Beim Erstgespräch erhalten die Menschen eine Zugangskarte, die sie zum Abholen ermächtigt. Der Vinzenzverein Lana arbeitet bereits mit lokalen Supermärkten zusammen und will künftig mit lokalen Hobbygärtnern, Bauern, Lebensmittelproduzenten und -großhändlern, mit der regionalen Lebensmittelbank Banco Alimentare und mit lokalen Sennereien kooperieren.

Jetzt werden Freiwillige gesucht. Sie stellen je nach Verfügbarkeit wöchentlich, zweiwöchentlich oder auch monatlich einige Stunden Zeit zur Verfügung, holen Waren bei Produzenten und in Geschäften ab, bringen die Lebensmittel bedürftigen Menschen nach Hause, räumen die Lebensmittel in die Regale ein, geben die Waren aus, bleiben mit den Menschen im Gespräch und behalten den Überblick. Sie arbeiten im Team zusammen.

Sie können sich beim Vizevorsitzenden des Vinzenzvereins Norbert Gamper (Tel. 328 649 3587) oder beim Pressereferenten des Vereins Josef Perkmann (Tel. 345 412 2910) melden – auch per WhatsApp. Per Mail sind die beiden unter st.vinzenzlana@gmail.com erreichbar. Die Vinzenzkonferenz Lana ist seit mehr als 130 Jahren für Menschen in Not aktiv. 1996 wurde die Konferenz in „St. Vinzenz Verein Lana“ umbenannt und arbeitet eng mit dem Elisabeth-Verein-Lana zusammen.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Neue Lebensmittel-Tafel in Lana"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
PuggaNagga
1 Monat 3 Tage

Gut gemacht!
Und zugleich traurig dass es sowas im reichen Südtirol braucht:
Zuständige sollten sich Gedanken machen.

burggraefler
burggraefler
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Bravo.👍 Ein super Verein und super nette Leute die das organisieren. Macht weiter so Lana braucht euch 💪☺️

wpDiscuz