Freizeitunfall fordert zwei Verletzte

Paragleiterabsturz im Ahrntal

Samstag, 28. November 2020 | 16:19 Uhr

Ahrntal – Am heutigen Samstag-Vormittag kam es am Berg Großer Moosstock im Ahrntal zu einem Freizeitunfall.

Laut Pressemitteilung ereignete sich gegen 10.40 Uhr ein Paragleiterabsturz. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt und in das Krankenhaus von Bruneck gebracht, zur weiteren ärztlichen Behandlung.

Im Einsatz standen die Bergrettung, der Notarzthubschrauber Pelikan 1 und die Carabinieri.

Von: sis

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz