Zwei Männer in flagranti verhaftet

Polizei vereitelt Diebstahl auf einer Baustelle

Montag, 10. Oktober 2016 | 16:28 Uhr

Bozen – Für zwei Männer klickten am gestrigen Sonntag in Bozen die Handschellen. Sie hatten nämlich versucht, auf einer Baustelle einen Container aufzubrechen – wohl um teures Werkzeug und dergleichen zu entwenden.

Doch während sie mit der Verriegelung des Containers kämpften, wurden sie von einem Passanten beobachtet, der sofort die Quästur verständigte.

Als die Polizeistreife bei der Baustelle eintraf, waren die beiden mutmaßlichen Diebe noch mit dem Aufbrechen des Schlosses beschäftigt, als sie aber die uniformierten Beamten erblickten, setzten sie sofort zur Flucht an.

Mit Einbruchswerkzeug und einem aufgebrochenen Schloss in der Hand konnten sie aber gestellt werden. Gestohlen hatten sie zu diesem Zeitpunkt noch nichts, dennoch wurden sie wegen ihrer Vorstrafen in flagranti verhaftet und in den Hausarrest überstellt.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz