Neben der Trainingspiste

Ratschings: Zwei Jugendliche bei Lawinenabgang verletzt

Sonntag, 07. Januar 2024 | 12:54 Uhr

Ratschings – Im Skigebiet Ratschings ist am Sonntagvormittag gegen 10.20 Uhr eine Lawine neben der Trainingspiste abgegangen.

Dabei wurden zwei Jugendliche (je zwölf Jahre alt) aus Südtirol von den Schneemassen erfasst und teilverschüttet. Sie waren unterhalb des Enzianjochs abseits der Piste unterwegs und haben das Schneebrett selbst ausgelöst.

Im Einsatz waren der Notarzthubschrauber des Aiut Alpin Dolomites, die Bergrettung, die Feuerwehr und die Carabinieri.

Die beiden Jugendlichen zogen sich glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Einer von ihnen musste ins Krankenhaus gebracht werden.

In Südtirol hat es seit Freitagabend viel Neuschnee gegeben. Oberhalb der Waldgrenze herrscht derzeit erhebliche Lawinengefahr der Stufe drei auf der fünfteiligen Skala.

Von: luk

Bezirk: Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

24 Kommentare auf "Ratschings: Zwei Jugendliche bei Lawinenabgang verletzt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Faktenchecker
1 Monat 23 Tage

Die Einheimischen sollten wissen, dass es abseits der Piste saugefährlich ist.

krokodilstraene
krokodilstraene
Universalgelehrter
1 Monat 22 Tage

man muss nicht zu allem seinen Senf dazu geben!!

Faktenchecker
1 Monat 22 Tage

Dann lass es. Mich interessiert schon warum 12-jährigen so was geschieht.

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 22 Tage

@Faktenchecker Dummes Gelaber! Sie sind 12. Also Kinder die auch mal Blödsinn machen!
Dir ist ohnehin jeglich menschliches fremd!
Deine blöde Besserwisserei ist unerträglich!

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 22 Tage

@Faktenchecker Weil sie Spaß haben wollten? Kannst du natürlich nicht verstehen! Du bist Spass befreit?! Ausser du kannst Leute necken und ärgern, zu deiner eigenen Befriedigung. Gell!

Apuleius
Apuleius
Tratscher
1 Monat 22 Tage

@N. G. Deine besserwisserei ist ober a net ohne…

sou ischs
sou ischs
Superredner
1 Monat 22 Tage

@N. G. genauso unerträglich ist seine besserwisserei

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 22 Tage

@Apuleius Ich hate nicht. Auserdem hab ich ne eigene Meinung und der Typ äußert sie zu 99% nicht mal und wenn, dann zu seinem perv… Spass.

elvira
elvira
Universalgelehrter
1 Monat 22 Tage

sel solletn die touristn a…

Faktenchecker
1 Monat 22 Tage

@N. G. Bist Du jetzt befriedigt?

Faktenchecker
1 Monat 22 Tage

@N. G. Bist Du jetzt befriedigt?

Faktenchecker
1 Monat 22 Tage

@N. G. Deine eigene Meinung steht im Programm der AFD. Wechselst Du nun zu Wagenknecht?

Faktenchecker
1 Monat 22 Tage

Waren die Aufsichtspersonen bei den 12-jährigen?

krokodilstraene
krokodilstraene
Universalgelehrter
1 Monat 22 Tage

deine Aufsichtspersonen haben dich wohl auch aus den Augen verloren…

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 22 Tage

Weil 12 Jährige dauernd Aufsichtspersonen bräuchten? Man man man! Scheinst wohl keine Kinder zu haben und wenn, die Armen..!

elvira
elvira
Universalgelehrter
1 Monat 22 Tage

auf dar uan seit regsch die auf wenn kinder haintzutoge nit selbstständig sein af dar ondern seite verlongsch dass mama und tata auf ihmene obn sitzn..im schwimmbod geat jo a nit ständig jemend mit oder?

Faktenchecker
1 Monat 22 Tage

@krokodilstraene Am Thema vorbei. Setzen.

Faktenchecker
1 Monat 22 Tage

@elvira Leichtsinn der Eltern. Aifsichtpflichten kann man nicht einfach abgeben.

Tata
Tata
Universalgelehrter
1 Monat 22 Tage

neben der Trainingspiste….domit isch olls gsog…guita Besserung….

Faktenchecker
1 Monat 22 Tage

Strafbare Aktion.

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Universalgelehrter
1 Monat 22 Tage

Haben die leute auf der piste nicht platz
??? Es wird zeit das diese einsätze zahlungspflichtig werden

Faktenchecker
1 Monat 22 Tage

Der Staatsanwalt schreibt die Rechnung.

Homelander
Homelander
Superredner
1 Monat 22 Tage

Als 12 jähriger macht man halt mal einen Blödsinn, und der was das nicht hat, werfe den 1.stein…gott sei dank nochmal alles gut gegangen…sie werden draus gelernt haben..

Faktenchecker
1 Monat 22 Tage

Die Eltern müssen dringend lernen.

wpDiscuz