Einsatz am Hoachwool Klettersteig

Regen kommt Kletterern in die Quere

Mittwoch, 30. Juni 2021 | 15:47 Uhr

Naturns – Am Mittwoch ist gegen die Mittagszeit die Bergrettung Meran zu einem Einsatz auf den „Hoachwool“ Klettersteig in Naturns gerufen worden. Zwei Italiener aus dem Raum Rovereto sind am Vormittag in den Klettersteig in Naturns eingestiegen. Nach der Hälfte wurden sie von plötzlichen Regen überrascht.

Dies erschwerte ein Weiterkommen. Die beiden haben sich aufgrund des rutschigen Felses getrennt. Während einer nach oben den Klettersteig beenden wollte, hat der zweite den Abstieg versucht. Dieses Vorhaben misslang aufgrund des immer wieder aufkommenden Regens. Da ein Weiterkommen unmöglich war, allarmierte der Mann, der inzwischen bis zur Hälfte abgestiegen war, die Rettungskräfte.

Es wurde die Bergrettung Meran und das Team des Notarzthubschraubers Pelikan 1 aufgeboten. In Naturns wurde ein Bergretter aufgenommen und zum Kletterer geflogen. Nach einer ersten Sicherung konnte der Mann an Bord des Rettungshubschraubers gebracht werden und nach Naturns geflogen werden.

Die Bergrettung begleitete Ihn dann noch zu seinem Fahrzeug. Die Bergrettung Meran weist darauf hin, dass dieser Klettersteig nicht zu unterschätzen ist und nur bei sicheren Verhältnissen begangen werden sollte.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Regen kommt Kletterern in die Quere"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Zugspitze947
27 Tage 3 h

Also so viel Wetterkenntniss sollte man schon haben,wenns nicht stabil ist UNTEN bleiben ! Herzlichen Dank an alle Retter ,wenns Euch nicht gäbe 👌😊

wellen
wellen
Universalgelehrter
27 Tage 3 h

Iaz tuats woll!! Sperrt endlich den Hoachwool!

NooName
NooName
Grünschnabel
26 Tage 23 h

blabla, olm verbiatn sperrn, wecksperrn, du mochsch dr uanfoch

brunner
brunner
Universalgelehrter
27 Tage 3 h

Solche Klettersteige gehören verboten….ist dieser eine Arbeitsbeschaffungsmassnahme für die Bergrettung oder was? Unnützes Risiko für die Bergretter und die Flugrettung…..

NooName
NooName
Grünschnabel
26 Tage 23 h

sirbingl

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
27 Tage 3 h

Es wird noch so weit kommen, dass am Einstieg die Genehmigung für eine Begehung gegeben wird oder eben nicht…
Es sind immer wieder fast ausschließlich Verantwortungslose zu retten!
Der Wetterbericht war ganz eindeutig – und eine Begehung eines Klettersteigs war bei den angekündigten Gewittern nicht angezeigt!!!

Storch24
Storch24
Kinig
27 Tage 3 h

Plötzlich vom Regen überrascht.
Gewisse Leute hören wohl wenig oder gar nicht die Wettervorhersage

wpDiscuz