Berufsfeuerwehr im Einsatz

Schneefräsen fressen sich durch die Winterlandschaft

Samstag, 13. Februar 2021 | 11:06 Uhr

Bozen – Gewaltige Schneemengen liegen noch immer in manchen Landesteilen auf Wegen und Straßen.

Jüngst musste die Berufsfeuerwehr Bozen mit Schneefräsen am Sellajoch, in Gröden, in St. Walburg und St. Helena in Ulten aushelfen. Nun gibt es auch wieder ein Durchkommen für andere Verkehrsmittel.

 

Snow Snow Snow ❄️🚒 Sellajoch – St. Walburg Steinrast – St. Helena Ulten 🎥 BFBZ

Posted by Landesfeuerwehrverband Südtirol on Friday, February 12, 2021

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt, Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Schneefräsen fressen sich durch die Winterlandschaft"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
17 Tage 3 h

Schneefräsen sein schun eppes Gewaltiges! 👍

wpDiscuz