Totes Neugeborenes ist wohl stranguliert worden

Schrecklicher Fund in Lana

Dienstag, 17. September 2019 | 07:32 Uhr

Lana – In Lana haben am Montagnachmittag Passanten einen schrecklichen Fund gemacht: Am Raffeinweg in Oberlana entdeckten sie im Gebüsch ein totes Baby. Der Kopf des Neugeborenen war in ein Tuch gewickelt, das am Hals mehrfach verknotet war. Wie das Tagblatt Dolomiten berichtet, könnte es damit stranguliert worden sein.

Der alarmierte Notarzt konnte nur mehr den Tod des neugeborenen Kindes feststellen. Es war wohl schon am Montagmorgen dort abgelegt worden. Am Körper trug das Baby noch die Nabelschnur von der Entbindung.

Der Staatsanwalt hat ein eine Autopsie angeordnet, um die genaue Todesursache zu klären. Es wird von einem Tötungsdelikt ausgegangen.

Mehr dazu lest ihr in der heutigen “Dolomiten”-Ausgabe!

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

52 Kommentare auf "Schrecklicher Fund in Lana"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
JingJang
JingJang
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Wie verzweifelt muss eine Mutter wohl sein um so etwas zu tun 😢

Don Bass
Don Bass
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Verzweifelt? Eher eiskalt und herzlos

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

warum gibt es bei diesem Kommentar Minusdrücker?

Staenkerer
1 Monat 6 Tage

ormes engele, wer konn so an hielflosn wesn so eppas untien?
wer soll de tat begreifn?
wer soll de verzeihen?
du worsch do als kindl nit willkommen!
als engele hosch dein friedn gfundn!
schlummer sanft und geliebt, geborgen!

Albert
Albert
Tratscher
1 Monat 6 Tage

@Don Bass urteile nie ohne die Fakten und Hintergründe zu kennen

Pacha
Pacha
Superredner
1 Monat 6 Tage

@Albert…. wenn es sonst um irgendwelchen Mord geht, sind auch alle schnell mit den Vorurteilen also……

andr
andr
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@Hausdetektiv weil man nicht weiß wer es stranguliert hat

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@Don Bass

..hee, warum denn nur eiskalt und herzlos ???????

Sorry, das ist 99,999 % eine Verzweiflungstat…

Bitte niemals was beurteilen….wissen sie, ???…wer, wie, was, warum ????

Na dann…

Engele, dein Schicksal hat Dich sehr getroffen…traurig..😪 ..das tut weh…furchtbar …

Der Mami, hoffen sie kriegt Hilfe..
einfach nur ARG, BITTER, SCHLIMM, UNFASSBAR..

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@ JingJang

BABYKLAPPE MUSS HER !!!

Albert
Albert
Tratscher
1 Monat 5 Tage

@Pacha ja leider. Aber deswegen muss man nicht immer auf der gleichen Schiene weitermachen. Es wäre schön wenn man erst die Fakten und Hintergründe kennen würde, bevor man ein Urteil oder eine Vermutung äußert.

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 5 Tage

@Staenkerer amen.

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 5 Tage

@Pacha hier finden die Menschen Entschuldigungen.Dabei ist Es wohl das Grausamste überhaupt.

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 5 Tage

ich seh das ganz anders.Hier Wird wieder einmal der Täter zum Opfer .

ff_schoko
ff_schoko
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Furchtbar traurig.
Verzweiflung, Panik, keine Ahnung was eine Mutter zu solchen Taten befähigt. Dabei wäre eine anonyme Entbindung mit anschließender Adoptionsfreigabe bei uns recht unproblematisch. Außerdem wäre eine kinderlose Familie glücklich und könnte dem Buben ein tolles Leben ermöglichen.
Aber von außen zu kritisieren ist immer leicht, wer weiß was für Begleitumstände zu diesem Horrorszenario geführt haben.

elmar
elmar
Superredner
1 Monat 6 Tage

Wer weiß ob es überhaupt die Mutter war es ist unverständlich das so etwas bei uns passieren kann hoffentlich lässt sich diese tragische Tragödie aufklären ich bin überzeugt sollte es die Mutter gewesen sein braucht sie Hilfe denn sonst hätte Sie ei solchen Mord nicht begangen

mithirnundherz
mithirnundherz
Tratscher
1 Monat 6 Tage

@elmar alles ist möglich es gibt nichts was nicht schon war kann vater des kindes onkel tante oma opa oder zuhälter der frau … da giebt es viele die in frage komme das einzige was sicher ist dass sowas nicht hätte sein sollen ein neues leben dem auf so grausame weise das leben zu nehmen und so ohne mitgefühl nein ohne skrupel und hemmungen aber das weis nur der der es getan hat was er dabei gefühlt hat

klara
klara
Superredner
1 Monat 6 Tage

@mitusw. Was berechtigt Sie zur Annahme, dass die Mutter eine Prostituierte ist? Und was die restlichen Annahmen betrifft: Sind Sie ganz sicher, dass beide Komponenten Ihres Namens zu Ihnen passen?

Goggile
Goggile
Neuling
1 Monat 6 Tage

So a Nachricht bricht mir das Herz….Ruhe sanft kleiner Engel

Storch24
Storch24
Superredner
1 Monat 6 Tage

Ruhe in Frieden, kleiner Engel ❤️

Lion18
Lion18
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Schrecklich orms Kindl. Ruhe in Frieden Kleines Engele

Papesse
Papesse
Neuling
1 Monat 6 Tage

ruhe in Frieden kleiner Bub!

mandela
mandela
Superredner
1 Monat 6 Tage

wo stand dass es ein bub war? armes baby ruhe in frieden, arme verzweifelte mutter, hoffentlich wir sie gefunden, damit sie hilfe bekommt.

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@mandela
Wenn der Vater der Täter sein sollte, würdest du wohl nicht so nette Worte finden!

Staenkerer
1 Monat 6 Tage

@Dagobert in der heitigen zeit,
mit dem heutigen hilfsangebot,
für unerwünschte kinder,
für kindsbettdepresionen,
mir der heutigen möglichkeitn zum verhüten,
isch so a tat mit nix zu entschuldigen,
für koane frau,
du sogsch es, a monn würder dafür verbal ghängt!
des wuzele hot geleb und isch nor ermordet wortn, nix onders!

Evi
Evi
Superredner
1 Monat 6 Tage

@mandela es ist ein Bub.

Septimus
Septimus
Superredner
1 Monat 6 Tage

Wie verzweifelt muss eine Frau bzw.ein Mensch sein,um eine solche Gräueltat zu vollbringen ???🤔🤔😥😥😥

So sig holt is
So sig holt is
Superredner
1 Monat 6 Tage

ein Zeichen mear dass die welt kronk isch.. ormes poppele, des hots nit verdiant 😢

OrB
OrB
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Fürchterlich, was sind das für Menschen!?

wellen
wellen
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Es gäbe in Italien die Möglichkeit zur anonymen Entbindung und nachfolgende Freigabe des Kindes zur Adoption. Schlimm dass die Frau nicht auf diese Möglichkeit zurückgegriffen hat.

Diezuagroaste
Diezuagroaste
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Wir kennen die Begleitumstände nicht. Ich denke Verzweiflung, Scham, Angst, und das Gefühl der Ausweglosigkeit wird die Mutter übermannt haben. Ich bin sehr betroffen und traurig dass es in unserer Gesellschaft so viel Einsamkeit gibt, so Etwas zu tun. Jede Mama weiß, was es bedeutet ein Kind zu gebären.
Für mich gibt es hier 2 Opfer. Was einen Kindsmord nicht rechtfertigt. Allerdings wissen wir auch das nicht mit Sicherheit. 😥😭

kitty
kitty
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

natürlich kann man schwer urteilen, wenn man die situation nicht kennt.
ABER wo würden wir heute stehn, wenn jeder mord mit scham, einsamkeit, nicht zurechnungsfähig und und und gerechtfertigt würde?! Nein leute! ein baby dass hilflos ausgeliefert war, in einer modernen zeit, wo es so viel hilfe gäbe. ich sage es sehr ungern, aber wenn man sich gegen das kind entscheidet, wäre eine abtreibung sehr viel weniger schlimm gewesen.

kitty
kitty
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

und ich hoffe man findet die mutter des babys, denn vielleicht ist auch sie opfer häuslichen gewalts…was ja in letzter zeit immer wieder thema war

jemand
jemand
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Schrecklich! Wie verzweifelt muss mann sein eine solche Tat zu begehen?!

marher
marher
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Was für eine schreckliche grausame Tat. Der Schock sowas zu erfahren liegt tief. Da muss eine Mutter wohl hoffnungslos, sprich unzurechnungsfähig, sein. Möge das Kindl im Himmel von den Engeln mit Liebe aufgenommen werden.

falschauer
1 Monat 6 Tage

entsetzlich ich bin schockiert 😥

nicht
nicht
Neuling
1 Monat 6 Tage

Traurig!!
Keiner weiß wiso das passiert ist in welcher situation sich die personen befunden haben.
besser wäre einige haltel sich mit kriterien einbisschen zurück.
ruhe sanft kleiner Engel.

Der Futzii
Der Futzii
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Hoffentlich fendets de Leit de sowos übers Herz bringen 😥 und gebs sui de Strof de se verdianen 🤬 Ruhe in Frieden kluaner Engel ❤

pusteblume
pusteblume
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Uanfoch lai schlimm. Do Beschuldigungen mochn, bringt gor nix. Kuane Frau tuat des aus a Laune ausser oder zun a Hetz. Bin iberzeigt, dass do ollerhond passiert isch.

der Vinschger
der Vinschger
Superredner
1 Monat 6 Tage

Na orms Poppele, schod…

nikki
nikki
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Ruhe in Frieden kleiner Engel.
Schrecklich 😭

efeu
efeu
Superredner
1 Monat 6 Tage

Niemand hat das recht die Frau zu verurteilen den wir wissen nicht wiso es soweit gekommen ist.
Vielleicht ein Schock durch die Geburt oder keinen Ausweg mehr.

Tina234
Tina234
Tratscher
1 Monat 6 Tage

So etwas ist traurig, andere Frauen wären froh wenn sie schwanger werden könnten.
Hier im Südtirol braucht es unbedingt die sogenannten “Babyklappen” wie es in Deutschland gibt.

Krissy
Krissy
Superredner
1 Monat 6 Tage

@ tina
Sehe es auch so.
Aber im heiligen Italien mit dem Vatikan undenbar.

eli 67
eli 67
Neuling
1 Monat 6 Tage

Schrecklich dass men in der heintigen Zeit wous sou viel Hilfen gib,sou epes tuet.Ondere hattn gern Kinder und kriagn kuene und ondere tian sou epes.Unverständlich
Orms Engele kim guet über die Regenbogenbrücke 😢

elmar
elmar
Superredner
1 Monat 6 Tage

Traurig hoffentlich können sie diese Tragödie aufklären
Kleiner Engel ruhe in Frieden

Gewaltig
Gewaltig
Neuling
1 Monat 6 Tage

Mir läuft es kalt über den Rücken. RIP 😥

H.M
H.M
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

lei schrecklich orms engele 😥😥😥wos treib a mama lei oanmol und gott zu so epas?

nala
nala
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Kann so etwas nicht verstehen , man könnte es poppele vor der Kirche stellen oder zur adoption frei geben , aber so? Kein herz lei traurig , das man so etwas macht .. armes ..!

Rider
Rider
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Sehr traurig,😪 und wos isch mit die gonzn minus drucker do?🤔 mecht mol gern enkre meinung hern

efeu
efeu
Superredner
1 Monat 6 Tage

Die minus Drücker sind bestimmt Männer die von einer Schwangerschaft und Geburt keine Ahnung haben

Anderrrr
Anderrrr
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Traurig 😢 ohne worte

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 5 Tage

Scheinheilige hier .Da habt Ihr Entschuldigungen parat.

wpDiscuz