Eine Person verletzt

St. Vigil bei Kastelruth: Brand nach Schweißarbeiten

Dienstag, 01. September 2020 | 09:36 Uhr

Kastelruth – In St. Vigil bei Kastelruth ist am Montagabend in einer privaten Werkstatt nach Schweißarbeiten ein Brand ausgebrochen. Die Freiwilligen Feuerwehren von Seis und Kastelruth wurden gegen 22.00 Uhr alarmiert. Vor Ort stellten die Wehrleute fest, dass zwei darüberliegende Wohnungen von den Flammen gefährdet waren.

Der Brand konnte allerdings rasch gelöscht und die Bewohner in Sicherheit gebracht werden.

Ein Mann musste laut Medienberichten wegen des Verdachts auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden.

Freiwillige Feuerwehr Seis

Von: luk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "St. Vigil bei Kastelruth: Brand nach Schweißarbeiten"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
27 Tage 12 Min

Ein wenig Farbe und alles ist wie Neu.

wpDiscuz