Urteil wird für Samstag erwartet

Staatsanwalt über Benno Neumair: “Ist ein chronischer Lügner”

Donnerstag, 17. November 2022 | 12:33 Uhr
Update

Bozen – In dieser Woche wird die Entscheidung im Mordprozess gegen Benno Neumair erwartet. Es sind die letzten Prozesstage in dem Fall, der Südtirol in Atem gehalten hat. Bekanntlich hat der damals 30-Jährige seine Eltern Peter Neumair und Laura Perselli am 4. Jänner 2021 ermordet. Wochen später gestand er die Tat.

Auch die heutige Verhandlung hat ohne den Angeklagten Benno Neumair begonnen. Neben seiner Schwester Madè sind hingegen auch die Geschwister von Peter Neumair und Laura Perselli wieder im Gerichtssaal.

Zunächst gab es heute eine Diskussion um Aufnahme von letzten Beweismitteln. Ein Gutachten zu Benno Neumairs Hippokampus war Stein des Anstoßes. Das Röntgenbild, das von einer Psychologin ausgewertet wurde, soll Auffälligkeiten belegen. Doch die Staatsanwaltschaft hatte Zweifel, ob ein solches Gutachten aussagefähig ist.

Dann hat Staatsanwältin Federica Iovene mit ihrem Schlussplädoyer begonnen. Sie hat dabei weit ausgeholt und sämtliche Ereignisse und Erkenntnisse detailliert nachgezeichnet. Dabei betonte sie wiederholt, dass Benno kalkuliert gehandelt habe.

Um die Mittagszeit folgte das Pladoyer von Staatsanwalt Igor Secco. Er meinte, dass seine Persönlichkeitsstörung nicht unbedingt zu einem Kontrollverlust führt. Secco bezeichnete den Angeklagten laut Alto Adige online auch als “chronischen Lügner”.

Nach den Anhörungen der Anklage folgen die Schlussplädoyers der Zivilparteien und der Verteidigung.

Mit einem Urteil wird für Samstag gerechnet.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Staatsanwalt über Benno Neumair: “Ist ein chronischer Lügner”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
8 Tage 23 h

Hauptsache wek gesperrt….

pingoballino1955
pingoballino1955
Superredner
8 Tage 20 h

So ein Affentheater wegsperren für immer! Gehts noch?

Sag mal
Sag mal
Kinig
9 Tage 38 Min

seit wann darf der Angeklagte tun wie Er will?!Früher war die Anwesenheit sicher Voraussetzung.

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Superredner
9 Tage 39 Min

er hat einfach balle vor dem urteil

Waltraud
Waltraud
Kinig
9 Tage 21 Min

Hausdedektiv
Ob mit oder ohne Ihn. Das Urteil wird so oder so gefällt werden.

ifassesnet
ifassesnet
Tratscher
8 Tage 23 h

Ich finde ja, dass in der Öffentlichkeit langsam so ziemlich alles gesagt sein sollte…
Die Sensationsgeilheit der Gesellschaft – sehr oft von den Medien befeuert – ist einigermaßen verstörend!

ieztuets
ieztuets
Superredner
8 Tage 21 h

Denk er weart sich übers Urteil niemar wundern!

wpDiscuz