Ereignisreiches Programm am zweiten Weihnachtstag

Stephanstag in Südtirol

Montag, 26. Dezember 2022 | 11:16 Uhr

Südtirol – Am heutigen 26. Dezember wird in ganz Italien der Stephanstag gefeiert. Dieser zweite Weihnachtstag ist einem heiligen Märtyrer gewidmet und seit 1949 ein Nationalfeiertag. Ein Tag, um Weihnachten ausklingen zu lassen und Zeit mit der Familie und den Freunden zu verbringen.

In ganz Italien wird der Stephanstag als ein traditionsreicher Tag gefeiert und vielerorts finden verschiedene Veranstaltungen für die ganze Familie statt. In Südtirol bieten sich die vielen schönen Weihnachtsmärkte an, um in guter Gesellschaft gemütlich einen warmen Glühwein zu genießen.

Auch für alle Sportfans gibt es am heutigen “Boxing Day” ein ereignisreiches Programm:
Laut Medienberichten findet im Drusus – Stadium in Bozen um 15 Uhr ein Heimspiel der Serie B von Südtirol gegen Modena statt. Um 18 Uhr spielt der HC Bozen in der Sparkasse Arena, ebenfalls in Bozen, und strebt gegen den Gegner Klagenfurt drei Punkte für die Tabellenspitze an.

Facebook HC Foxes

 

Der Landesfeuerwehrenverband Südtirol ist auch an diesem Feiertag einsatzbereit – samt Maya, der Verstärkung auf vier Pfoten – und wünscht auf Facebook mit folgendem Bild allen einen erholsamen zweiten Weihnachtsfeiertag!

Facebook Landesfeuerwehrenvervand Südtirol

 

Von: sis

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Stephanstag in Südtirol"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Ausgian, saufn….

ghostbiker
ghostbiker
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

isch der gonze Weihnachtsplunder net bold vorbei…konn deß olls schun seit 5 Wochn nimmer hörn😂

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Bei den Weihnachtsmärkten geht es doch längst nicht mehr um Familiäres oder gar Besinnliches, Geistiges, Weihnachtliches. Es geht um Piepen. Und um nichts anderes.

Savonarola
1 Monat 7 Tage

und die Supermärkte haben bis 20 Uhr auf!!

wpDiscuz