Mit mittelschweren Verletzungen ins Bozner Krankenhaus gebracht

Terlan: 66-Jähriger stürzt auf Radweg

Samstag, 12. September 2020 | 18:23 Uhr

Terlan – Am heutigen Samstag ist es um 12.22 Uhr in Terlan zu einem Freizeitunfall gekommen. Dabei verletzte sich ein 66-jähriger Meraner, als er auf dem Radweg mit seinem Fahrrad zu Boden stürzte.

Mit mittelschweren Verletzungen am Kopf und der Schulter wurde der Verunfallte in das Krankenhaus Bozen eingeliefert und zuvor vom Weißen Kreuz erstversorgt.

Im Einsatz stand ein Rettungswagen des Weißen Kreuzes der Sektion Etschtal.

Von: lup

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz