Erneut grausame Nasenklammern bei Schweinen aufgetaucht

Tierschützer erstattet Anzeige gegen Südtiroler Almbauer

Freitag, 10. Dezember 2021 | 10:46 Uhr

Partschins – Es ist grausam und es tut den Tieren verdammt weh. Sogenannte Rüsselklammern bei Schweinen sind eine illegale Methode, um Schweine von ihrem natürlichen Wühlinstinkt abzuhalten. Die Klammern aus Metall werden mit Gewalt durch ihre hochsensiblen Riechorgane gestochen. Vor allem in Freilandhaltung soll so verhindert werden, dass die Tiere den Boden umwühlen.

Ein aufmerksamer Tierschützer hat bei einer Wanderung in Partschins Schweine entdeckt, deren Nasen mit solchen Metallklammern durchstochen waren. Er hat den Verein gegen Tierfabriken (VGT) informiert, mit dessen Hilfe er daraufhin selbst Anzeige bei den Südtiroler Behörden erstatten konnte. Ob die Behörden tätig wurden und die Schweine aus ihrer schmerzhaften Lage befreit wurden, ist dem Verein leider nicht bekannt.

VGT-Campaignerin Heidi Lacroix: erklärt: „Schweine haben 5.000 Mal so viele Nerven in der Nase wie Menschen in den Fingerspitzen! Die Tiere verbringen ein Viertel ihres Tages mit Wühlen, wenn sie nicht auf Vollspaltenboden leiden sondern im Freien gehalten werden. Die Metallklammern sind absolute Tierquälerei und aufs Schärfste zu verurteilen. Wenn Schweine ihrem natürlichen Bedürfnis zu Wühlen nicht nachkommen können, besteht sogar die Gefahr, dass sie Verhaltensstörungen entwickeln. Ganz abgesehen von den Schmerzen, die sie dauerhaft haben. Wir bitten alle, die Schweine antreffen, die mit solchen Klammern oder auch Ringen in der Nase gequält werden, Fotos anzufertigen und Anzeige zu erstatten.“ Der VGT hilft jenen gerne weiter, die nicht selbst Kontakt mit den Behörden aufnehmen möchten.

In vielen ähnlich gelagerten Fällen konnte bereits durch aufmerksame Tierfreundinnen und Tierfreunden erreicht werden, dass die Schweine von diesen “Piercings” befreit wurden.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

85 Kommentare auf "Tierschützer erstattet Anzeige gegen Südtiroler Almbauer"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Steinbock 1
Steinbock 1
Tratscher
1 Monat 12 Tage

des ist normal das hat schon immer früher gegeben

Evi
Evi
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Früher war nicht alles gut!!!!!

sophie
sophie
Kinig
1 Monat 12 Tage

@Steinbock1

Normal san do woll viele schun longe nimma, in jedo Hinsicht,
Wer so eppas befürwortet, soll sich amol selbo hintofrogn…..

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
1 Monat 12 Tage

??? Früher war auch Krieg, also egal wenn jetzt nocheiner ist.

Was ist das für eine Logik. traurig

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Und weil wir früher Hexen verbrannt haben sollten wirs heute auch noch machen? Was bist du denn für Einer?

schneidigozoggla
schneidigozoggla
Superredner
1 Monat 12 Tage

Olls zispot.

genau
genau
Kinig
1 Monat 12 Tage

Früher waren die Leute auch noch blöder! 😞

Frank
Frank
Superredner
1 Monat 12 Tage

Tierquälerei soll normal sein? Man glaubt es nicht.

ahiga
ahiga
Superredner
1 Monat 12 Tage


Früher wurden auch Menschen an ketten gehalten..
Du genie!

sonoio
sonoio
Superredner
1 Monat 12 Tage

früher hat auch jeder bauer seinen hund an einer 1m langen kette gehalten. ist jetzt zum glück auch verboten. ich bin sowieso dafür, dass jeder schweinehalter einen freilauf haben muss

Mauler
Mauler
Superredner
1 Monat 12 Tage

Mir leben heint und net früher…

sophie
sophie
Kinig
1 Monat 12 Tage

@genau
…das weiss ich jetzt nicht so genau…🤔

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Steinbock1@

deshalb ist es an der Zeit, dass etwas geaendert wird….

Name
Name
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

@Steinbock … leider bist du wahrscheinlich auch in der Entwicklung im “früher” stehengeblieben oder?

Lausbuam20
Lausbuam20
Superredner
1 Monat 12 Tage

Nur weil es immer so war, muss es nicht immer so bleiben!
Schweine sind hochsensible Tiere.

Roby74
Roby74
Superredner
1 Monat 11 Tage

@N.G.
👍🏻🔝👏🏻Eben!

Roby74
Roby74
Superredner
1 Monat 11 Tage

@Steinbock 1
War früher alles besser,richtig und korrekt❓❓❓
Na dann gute Nacht🙄🤦🏼‍♂️!

Roby74
Roby74
Superredner
1 Monat 11 Tage

@genau
Manche sind es heute noch!🤭😆

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
26 Tage 18 h

Heute sind die menschen genauso blöd

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
26 Tage 18 h

Jo i bin a dofür , dass menschen frei sind

oetzi_123
oetzi_123
Neuling
12 Tage 13 h

@sonoio und hunde o katzen in einer kleinen Wohnung ????

nuisnix
nuisnix
Kinig
1 Monat 12 Tage

Unsere lieben Landschaftsschützer, die Bewahrer von Natur und Umwelt…

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Ja die Bauern leisten viel mehr als du!!!!

genau
genau
Kinig
1 Monat 12 Tage

@Spiegel

Wasdenn?😂
Plärren und Beiträge kassieren? 😂

nuisnix
nuisnix
Kinig
1 Monat 12 Tage

@Spiegel
du hast ein bedeutendes Wörtchen vergessen!
Sie leisten “sich” mehr…

Kingu
Kingu
Superredner
1 Monat 12 Tage

@nuisnix Kenne keinen, der Bauern als Landschaftspfleger sieht. Landwirtschaft und Forstwirtschaft ist eine normale industrialisierter Branche, entschuldigt nicht das Verhalten des Bauern. Muss er halt auf nur Stahlhaltung umstellen und Strohballen geben, wo die Schweine drin wühlen können.

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@Spiegel
und als der beleidigte Spiegel

Oracle
Oracle
Superredner
1 Monat 12 Tage

@Kingu…. Stahlhaltung? Habe das nie gehört. In einem Stahlkäfig halten?

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@Spiegel
stimmt,sie können sich mehr leisten, weil sie Beträge kassieren, aber selbst keine Steuern zahlen, aber sie haben gewiss keinen Stress, so wie du es bringst

nuisnix
nuisnix
Kinig
1 Monat 12 Tage

@Kingu
Bauern sehen sich selber als Landschaftspfleger, was aber bei den wenigsten stimmt.
Umstellung auf Stahlhaltung wäre zumindest für die Baubranche positiv, um nicht mehr so sehr von Importware abhängig zu sein 😉

mithirnundherz1
mithirnundherz1
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

@genau 24 h 7 Toge die Woche une Urlaub parat san atoal kem um 10 Hoam und stin um 3 widdo au du Schichtorbata woasch des joet dass atoal fa deina Kolegn et fertig nochn Stempl hom…

mithirnundherz1
mithirnundherz1
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

@Aurelius sem kenn mir et die gleichn jo zwischndurch amo rostn wersch du a

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
26 Tage 18 h

Bauern kassieren nicht mehr beiträge als andere auch

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage
Hallo nach Südtirol, wie im Artikel richtig erwähnt die Tiere durften frei herumlaufen. Es ist sehr wohl anzunehmen die Nasenringe sind der Kompromiss für die “Freiheit” . Offensichtlich wurde auch nicht das Gespräch gesucht sondern gleich die übliche grosse “Social Media”-Glocke geläutet. Typische “Tierschützer” welche um Hof und Stall streifen ob Bauer/Almler sich versündigen.. Die “Behörden” sind gewiss nicht “eingeschritten”.Wem das reale Hofleben zu “grausam” ist soll doch bitte auf der Kurpromenade bleiben und seinen fair gehandelten ReiChi-Kaffee schlürfen. Persönlich glaube ich zu wissen wo der “Fundort” ist, dann ist es wirklich so die Schweine haben ganzjährlich ihren Freilauf und… Weiterlesen »
milchmann
milchmann
Superredner
1 Monat 12 Tage

@Andreas666
Jetzt hast du den Vogel endgültig abgeschossen!!!

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

dir fällt gar nicht mehr auf, was du für einen Leerlauf jeden Tag bei jedem Thema von dir gibst

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@Andreas1234567 Unser “Deutsche” ist auch noch für Tierquälerei! Sachen gibts..!
Ich bin am Bauernhof aufgewachsen, du erzählst zumindest MIR nicht, was da gut oder schlecht ist!

milchmann
milchmann
Superredner
1 Monat 12 Tage

@N.G. Lange Zeit habe ich einen mir bekannten Hotelier in Andreas vermutet. Mittlerweile denke ich, er sitzt im Landtag. Kein Mensch liest unbeantwortete Landtagsanfragen (von den Landesabgeordneten gestellt). Außer – ….
Außerdem hat er während der Sitzungen genügend Zeit, sich die Statistiken durchzukauen….

andr
andr
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

,@Andreas 1234567 jetzt sag bloß das du diese Art von Tierquälereien legalisieren möchtest😡 ich bin auf einem Hof aufgewachsen aber Tierquälereien habe ich nie gesehen, es war einfach Normalität das man Tiere gut behandelte, und es ging gut, ich kenne Bauern die ihre Tiere einfach misshandeln das ist Fakt.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Aber wehe es kommt der “böse” Wolf!

genau
genau
Kinig
1 Monat 12 Tage

Ja das ist dann natürlich GRAUSAM und es gibt Krokodilstränen!

KoanTiroler
KoanTiroler
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

ORDENTLICH STROFEN sette Leit ohne Herz!!

goasbauer
goasbauer
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

sou kon es schwein ober von frühjohr bis winter af dor gonzn olm umorennen ohne schadn zu mochn. wos schust nit meiglich war. ober na sper mor sie liaber in a kluan stalle in wia in di groas betriebe !!! woas nor nit wos gscheider isch!!! ole groas reidn und nit verstian

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Hallo @goasbauer,

schön wenn auch einige Heimische daherschreiben und sagen wie es ausschaut.

Die Welt ist komplett narret geworden, was freu ich mich auf die nächste Berghofzeit wo freilaufende Schweine eben einen Nasenring verpasst bekommen wenn es sachlich geboten ist und die Alternative Kopfschuss/Speck oder Einstallung ist.

Auf Wiedersehen in Südtirol

sophie
sophie
Kinig
1 Monat 12 Tage

@goasbauer
Hauptsoch ess Baur. Vosteat ols bessa, in die Barn ban Budl oa do gscheida wia do ondre, und fescht ban Lond unklopft vi Beiträge
A iz gets noa schun, oddo..
Hear dei Gespräche jedn Tog…

rantanplan
rantanplan
Tratscher
1 Monat 12 Tage

@sophie
also bisch jedn tog in goschthaus odo wie…bisch kuan bissl bessa

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@Andreas1234567 Bin überzeugt, dass du ein sehr “mutiger” Forum Schreiberling bist, bezweifle aber sehr stark, dass du jemals in Südtirol deinen Mund so voll genommen hast denn dann würdest du nie wieder hierher gekommen und nicht einen einzige Lanze für die Südtiroler brechen!

schlauer
schlauer
Tratscher
1 Monat 12 Tage

Gut gemacht mit der Anzeige👍Ansonsten hört diese Tierquälerei nie auf!

Jango88
Jango88
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

In Bauer sou a ” Piercing ” verpassen, it lai oans , a zwoa. Taiflisch Strof zohlen und di ormen Viechlan kearn olle gnuman, susch teanzis lai wieder.

sophie
sophie
Kinig
1 Monat 12 Tage

@Jango88
Jo ginau, obbo irgndwo ondors, noa kennse do schreibn, des isch normal….

milchmann
milchmann
Superredner
1 Monat 12 Tage

@Jango88
Jo ober bitte es Piercing a an seine sensibelste Stelle!!!!😜

berlin
berlin
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

Bin deiner Meinung

Offline1
Offline1
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Freilandhaltung und die Tiere am Wühlen hindern. Tierquälerei und Etikettenschwindel. Übrigens, diese “Haltungsform” ist meines Wissens schon länger bekannt und es hat sich, möglicherweise mangels oder zu geringer Strafen, nichts geändert….

Tanne
Tanne
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Ich bin für die Metallklammern, aber nur für die Bauern, und nicht für die Schweine.

Tina1
Tina1
Tratscher
1 Monat 12 Tage

@Tanne…wäre a dafür, ober bissl weiter untn….🍳🍳

Lisa007
Lisa007
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

aber Schweine in Käfige( können sich nicht mal drehen),voll von Antibiotika… da tut sich nichts !!!– und genau solche Tierschützer kaufen den Billigmüll !!!– 🙉🙊

mithirnundherz1
mithirnundherz1
Grünschnabel
27 Tage 5 h

weil sie sich in wirklichn lebn nix ondos dorleistn wonn sollatn sie a orbeitn de san voll bescheftigt af olbn und berge zi kraxl und sem ola zi dotretn und zi störn ban brüten und ba do aufzucht fa jungtiere 🌻🌱☘🌿🍀 de hom ibrol la die nose drinn und merkn et dasse die natur eigntlich stern mit ihmane gituie.. und girede …

So ist das
1 Monat 12 Tage

Solchen Bauern sollte man die Tierhaltung verbieten 😡

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Die Nasenklammern wüsste ich wem anzubringen…..

Ich habe auch einen verwandten der Kuh bz. Milch Bauer ist, total ungeeignet dafür…. aber was solls! 😡😡😡😡

Hustinettenbaer
1 Monat 12 Tage

Wenn der Bauer ein Wolf wäre, uiuiui.

Stolzz
Stolzz
Tratscher
1 Monat 12 Tage

Es gibt leider keinen “Verein gegen Menschenfabriken”, welcher weltweit die Ausbeutung von Menschen bekämpft! Erst kürzlich habe ich eine Dokumentation verfolgt, wo die Gesundheit von Menschen in einer “Fabrik” aufs Spiel gesetzt wurde, nur um Jeans zu bleichen. 

mithirnundherz1
mithirnundherz1
Grünschnabel
27 Tage 5 h

die kaufen dann solche leute die überal schlauer sind

rantanplan
rantanplan
Tratscher
1 Monat 12 Tage

und die leute lassen sich freiwillig an alle möglichen und unmöglichen stellen piercen und stechen und bohren…
vom hintersten zungenwinkel bis zum genitalbereich🙄
aber zumindest beim mensch solls ja cool sein??

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

sie wurden jetzt von diesen klammern und Leiden befreit und als nächstes wartet die Schlachtbank😠😤

Dagobert
Dagobert
Kinig
1 Monat 12 Tage

halihalo

Des werd moll a richtigr südtiroler Speck!

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@Dagobert
ja , vieleicht kommt dann auch noch aus artgerechter Haltung drauf , wer weiß🙄

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

das ist natürlich eine gute Werbung für Tierwohl und Freilandhaltung für Südtirol

andr
andr
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Wenn ich so etwas sehe mache ich sofort eine Anzeige aber ganz sicher tierquäler sind echt zum kotzen

wellen
wellen
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Schande! Einziges Mittel: totaler Fleischboykott, Konsumstreik! Sonst hört Massentierhaltung, Tierquälerei, auch von unseren ” Bauern” nie auf.

Tattamolnia426
Tattamolnia426
Tratscher
1 Monat 12 Tage

Wos amo wor muss et haint a nou geltn.. Jedes Tier isch zi respektieren und als sölches zi behondl..

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 12 Tage

Tattam….. vielleicht kommen Tierquäler im nächsten Leben als Solche arme Kreatur zurück.

inni
inni
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Dem Bauer keine Geldstrafe auferlegen sondern als Strafe das Tragen einer Rüsselklammer für einen Tag verordnen.

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 12 Tage

inni wieso nur 1Tag!Vielleicht sollte in der Kirche mal der BibelSatz:DerGerechte erbarmt Sich auch Seiner Tiere gepredigt werden!!!

Mauler
Mauler
Superredner
1 Monat 12 Tage

Amol in Bauern so a Ring af dor Nose einiklompern, schaugn obs ihm passt!

DerTourist
DerTourist
Tratscher
1 Monat 12 Tage

Ohne EU-Subventionen hätten diese Almbauern keine Existenzberechtigung. Wenn Sie EU-Subventionen in Anspruch nehmen, um am Leben zu bleiben, müssen Sie auch die geltenden Vorschriften einhalten.

sonoio
sonoio
Superredner
1 Monat 12 Tage

schweine sind sogar sensibler und intelligenter als hunde..

Hotznplotz
Hotznplotz
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

Zum Glück gibts no Leit, de nit lei weckschaugn!

Siegerlaender
Siegerlaender
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

Der Eine pierct sich die Nase und der Andere sonst wo und die Schweine sollen anscheinend nicht zu kurz kommen.

Roby74
Roby74
Superredner
1 Monat 11 Tage

Die Blödheit der Menschheit ist grenzenlos!🤦🏼‍♂️😠Was nützt so eine Freilandhaltung wenn sie dadurch in ihren natürlichen Wühlinstinkt eingeschränkt sind❓❓❓🤬😤😠

doco
doco
Tratscher
1 Monat 12 Tage

und ich sehe so etwas auch bei vielen Menschen das alles ohne Anzeige versteh die Welt nicht mehr wahrscheinlich schmerzt es nicht??

Roby74
Roby74
Superredner
1 Monat 11 Tage

Als ob man Hühnern 🐔das scharren auf dem Misthaufen💩 abgewöhnen würde!

mithirnundherz1
mithirnundherz1
Grünschnabel
27 Tage 5 h

das nennt mann dann käfighaltung das ist dan wirlich schlimm für die tiere

Unioner
Unioner
Tratscher
1 Monat 12 Tage

Arme Sau,ich erinnere mich auch noch an die Zeit als jedem Ferkel das Ringelschwänzchen mit der Kneifzange abgetrennt wurde.

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
26 Tage 18 h

Des isch an oanfocher pircing. Des gibts bei die leit jo a und niamand reg sich au.
Sogor in der zunge hobn se oft wos leichtn.
Isch a pircing ba die fokn schlimmer als ba die leit ?

lumpi
lumpi
Tratscher
1 Tag 13 h

Ich bin auch gegen solche Nasenringe. Aber.. noch mehr ekelt mich bei Menschen die das halbe Gesicht voller Piersing und Nasenringe kaben. Ja .. wenn es schön wäre.. aber ist es nicht. Diese sollen das ganze Leben lang Schmerzen haben.

wpDiscuz