"Kein Respekt und Achtung vor Privateigentum"

Trotz Spargelwehr: Diebe schlagen in Terlaner Feldern zu

Donnerstag, 24. Mai 2018 | 16:15 Uhr

Bozen – Trotz Kameras und Spargelwehr konnten unbekannte Täter auf den Terlaner Spargelfeldern zuschlagen.

In den letzten Tagen wurden in vier Feldern Spargeln gestohlen und die Pflanzen damit geschädigt.

Facebook

Die Kameras wurden einmal um 22.00 Uhr als auch um 2.00 Uhr morgens ausgelöst. Wie die Bauern mitteilen, gab es kein verwendbares Bildmaterial.

Einer der Landwirte erstattete Anzeige gegen Unbekannt, um auf die Straftat aufmerksam zu machen. „Respekt und Achtung vor Privateigentum und anderen ist einigen Mitbürgern wohl egal“, meint er.

Die Spargelbauern bitten die Mitbürger um ein offenes Auge. Es sollte Meldung gemacht werden, wenn verdächtige Vorfälle beobachtet werden.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

21 Kommentare auf "Trotz Spargelwehr: Diebe schlagen in Terlaner Feldern zu"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
krakatau
krakatau
Universalgelehrter
28 Tage 1 h

Solange die Gesetze auf der Seite der Kriminellen stehen wird sich aber nichts ändern

Vieldenker
Vieldenker
Superredner
27 Tage 23 h

wenn mir jemand einen Spargel nachschmeißen würde, würde ich ihn zurück werfen. schlechter als Spargel sind nur melanzane

Karl
Karl
Superredner
27 Tage 11 h

Das ändert nichts an der Tatsache dass es sich hir um Diebstahl handelt. Der Rest ist den persönlicher Geschmack .

Dublin
Dublin
Kinig
27 Tage 23 h

…heutzutage wird halt alles gestohlen… 😭

nightliner
nightliner
Neuling
27 Tage 22 h

RESPEKT?
Ist ein Fremdwort das immer weniger Menschen überhaupt noch kennen, WIESO EIGENTLICH?

oli.
oli.
Universalgelehrter
27 Tage 20 h

Viele lieben nur sich , Neid auf alles was jemand mehr hat , Respekt und Anstand kennen die wenigsten .
Wäre von Interesse woher die Diebe kommen , Neubürger👨🏾👩🏾🧕 kennen kein Spargel , Südtiroler sind alle brav 🤥🤥🤥und Italiener 😎😴machen sich die Arbeit nicht.
War es der Staat ?

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
27 Tage 20 h

macht Einer eine schlechte Erfahrung denkt Er jetzt mach ichs beim Nächsten auch so .So konmt eine ganze Lawine ins Rollen.SCHADE dass so Respekt verloren geht.

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Superredner
27 Tage 22 h

Selbstschussanlagen aufstellen… ach so! darf man nicht, blöd!

ich und du
ich und du
Grünschnabel
27 Tage 20 h

mit 380 v inzeinen

tom
tom
Superredner
26 Tage 10 h

@ich und du
kV sein besser, semm bleibt wenigstens nix ibrig, kannt holt a Fuier entfochen, ober wos brennt net olls?

nightliner
nightliner
Neuling
27 Tage 22 h

…wird wohl nicht mehr gelehrt an den europäischen Grund-Mittel-und Hochschulen
Traurig traurig

Paul
Paul
Universalgelehrter
27 Tage 23 h

Thiefs. welcom in Südtirol

dompfploedra
dompfploedra
Grünschnabel
27 Tage 19 h

Kuan respeckt fa die londwirte…

amme
amme
Superredner
27 Tage 11 h

wenn er günstiger wia fleisch war kams net vor

zockl
zockl
Superredner
27 Tage 9 h

Diebe sind das allerletzte, aber ein Staat, der Diebstahl (ausser wenn´s um Steuern geht) nicht bestraft ist schuld dran

ick
ick
Grünschnabel
27 Tage 2 h

olle zur Urinprobe, de wos riecht,
sell wors… 😅

Tabernakel
27 Tage 1 h

Funktioniert nicht.

Horizont
Horizont
Grünschnabel
27 Tage 9 h

später wern die Äpfel gestohlen und dann die Trauben und Kastanien . Gäste , Touristen und Spaziergänger nehmen gerne mit was ihnen am Spazierweg begegnet.

Martha
Martha
Grünschnabel
27 Tage 18 h

Frauen sind scharf auf Spargl !

krakatau
krakatau
Universalgelehrter
23 Tage 8 h

Martha – aber nur wenn am Spargel ein Mann dranhängt ?

m69
m69
Tratscher
27 Tage 8 h

… das weiße Gold … es lockt einfach … 

wpDiscuz