Notarzt im Einsatz

Unfall auf der A22: Fahrer in Kleinlaster eingeklemmt

Donnerstag, 28. März 2019 | 12:10 Uhr

Brixen – Auf der Brennerautobahn hat sich auf der Südspur im Tunnel auf Höhe der Stadt Brixen ein Unfall ereignet. Auch die Freiwillige Feuerwehr Brixen stand im Einsatz.

Ein Kleinlaster ist auf einen Lkw für den Holztransport aufgefahren. Der Fahrer des Kleinlasters war im Fahrzeug eingeklemmt und hat sich unbekannten Grades verletzt. Der Fahrer wurde aus dem Fahrzeug befreit und vom Notarzt-Team versorgt.

Die Rettungskräfte konnten um 11.45 Uhr den Einsatz beenden. Während des Einsatzes war die komplette Südspur für den Verkehr gesperrt.

Von: mk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Unfall auf der A22: Fahrer in Kleinlaster eingeklemmt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Dublin
Dublin
Kinig
23 Tage 2 h

…Auffahrunfälle passieren immer aus den selben bekannten Gründen…

brixna
brixna
Tratscher
23 Tage 2 h

Betonung Kleinlaster

Guri
Guri
Tratscher
23 Tage 1 h

es herrscht fast Dauer Stau auf der Brenner Autobahn , insbesondere Lkw Spur , Sau gefährlich ist das durch das Stau Ende “..teils keine Absicherung seitens der Autobahn Meisterei

Andreas1234567
Andreas1234567
Grünschnabel
22 Tage 18 h
Hallo zum Abend, zu einem gleichgelagertem Fall habe ich schon die Arbeit der Retter gelobt. Es sind “Freiwillige”.Ehrenamtler.. Mag heute noch anfügen insbesondere auf den Autobahnen und Schnellstrassen werden sie “zum Dank” noch angemault für den allfälligen Stau. Während sie wohl mal wieder einen dieser Kleintransporterlohnsklaven aus ihrer Kiste schneiden. Übermüdet, abgelenkt und vom Termin gehetzt. Im Moment fällt diese Klasse fast täglich auf gilt doch für diese Sonderklasse kein gängiges LKW-Recht. Nicht nur im Prinzip können die 24/7 über das Verkehrsnetz rasen. Hier gehört eingegriffen. Fahrtenschreiber, Höchstlenkzeiten. Und bei    derben Ausreissern Kiste beschlagnahmen. Bei Säufern und Rasern geht… Weiterlesen »
algunder
algunder
Superredner
23 Tage 2 h

Guate besserung!

brixna
brixna
Tratscher
22 Tage 19 h

In de und österreich haben sie die leuchtanzeigen alle paar kilometer mit videoüberwachung die stau rechtzeitig signalisiern. War koan idee odo? Liabo ols insteckn, die maut firndi lkw nia aubntian und vo kriminelle ba die roststätten umihebn lossn

wpDiscuz