Fahrer leicht verletzt

Unfall in Sigmundskron sorgt für Behinderungen

Freitag, 10. September 2021 | 11:57 Uhr

Bozen/Frangart – Bei der Tankstelle nach der Meraner Kreuzung in Bozen in Richtung Sigmundskron ist es am Freitag zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Zwischen 8.00 und 9.00 Uhr ist ein Autolenker verunfallt und gegen die Streckenbegrenzung geprallt. Er soll sich dabei glücklicherweise nur leichte Verletzungen zugezogen haben.

Der Verkehr auf der Hauptdurchzugsachse wurde in der Folge aber in Mitleidenschaft gezogen.

Feuerwehr und Stadtpolizei eilten laut Alto Adige online zum Unfallort und kümmerten sich sowohl um den Verletzten als auch um die Aufräumarbeiten.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Unfall in Sigmundskron sorgt für Behinderungen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Storch24
Storch24
Kinig
11 Tage 7 h

Wie es in dieser 50 Zone zu solch einem Unfall kommen kann, unverständlich.
Vielleicht jemanden ausweichen ?

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
11 Tage 5 h

brauchsch lei mitn Handy manond tian, a mit 50 bisch schneller af der ondern Spur als du denkn konnsch…

wecker
wecker
Grünschnabel
10 Tage 13 h

leider Gottes hoassts olm a Unfoll isch passiert, 2 auto sein Frontal zomgfohren, ober wia es zun unfoll kemmen isch heart man nia, meiner schätzung noch seins de scheiss handtelefone, weil schust gibs des net dass af a gerodn Strecke jemand af oanmol ins schleudern, es konn jo passieren dass jemand a schlecht werden konn, nor isch bold…….

Wohlzeit
Wohlzeit
Tratscher
11 Tage 9 h

Nicht nur in Sigmundskron, sondern auch auf der Mebo-Einfahrt und bei Möbel Planer gab es am Freitagvormittag Unfälle. Glücklicherweise nur mit Sachschäden.

wecker
wecker
Grünschnabel
10 Tage 13 h

….und die Folge, vermutlich TELEFON……..

wpDiscuz