Vier Personen wurden dabei verletzt

Verkehrsunfall in Obermais

Montag, 26. Dezember 2022 | 16:34 Uhr

Obermais – Auf der Schennastraße kurz nach dem Kreisverkehr von Rametz hat sich laut Medienberichten in der Nacht von Sonntag auf Montag ein Verkehrsunfall ereignet. Vier Personen wurden dabei verletzt.

Gegen 00.15 Uhr wurden die Rettungskräfte zum Unfallort gerufen, wo ein PKW aus bisher ungeklärten Gründen gegen die Leitplanke geknallt war und daraufhin die gegenüberliegende Mauer gestreift hatte. Im Fahrzeug befanden sich vier junge Männer, die Richtung Meran unterwegs waren – die Insassen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Das Weiße und das Rote Kreuz brachten die verletzten Personen zur Kontrolle in das Krankenhaus.
Die Freiwillige Feuerwehr von Obermais stand mit fünf Wehrmännern, einem Tanklöschfahrzeug und einem Gerätewagen im Einsatz und übernahm die Aufräum – und Sicherungsarbeiten. Gegen 1.15 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

Vor Ort waren außerdem die Polizei und die Carabinieri.

Von: sis

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz