Viele Italiener nehmen Impfangebot an – VIDEO

„Grüner Pass-Effekt“: Boom von Impfvormerkungen

Samstag, 24. Juli 2021 | 08:15 Uhr

Rom – Auch wenn die römische Regierung bei der Einführung des „Grünen Passes“ sich nicht ganz am französischen Modell orientiert hat, so zeitigt bei den bisherigen Impfzweiflern die Aussicht, ohne „Grünen Pass“ in Zukunft von vielen Freizeitaktivitäten wie der Besuch von Kinos, Museen, Theatern, Sportevents und anderen Großveranstaltungen sowie von den Innenräumen der Restaurants ausgeschlossen zu sein, doch den gewünschten Effekt.

Nach einem zuletzt schleppenden Verlauf der Impfkampagne zieht nach dem Bekanntwerden der Einschränkungen für Ungeimpfte den Impfvormerkungsstellen aller italienischen Regionen zufolge die Nachfrage nach Impfterminen spürbar an. Innerhalb weniger Stunden nach der Vorstellung des „Grünen Passes“ durch Mario Draghi sind in Italien rund 150.000 Impftermine gebucht worden.

ANSA/ MASSIMO PERCOSSI

„Abhängig von Region verzeichnen wir einen Buchungsboom mit Steigerungen von 15 bis 200 Prozent“, bestätigt der außerordentliche Kommissar für die Koordinierung der Maßnahmen gegen die Covid-19-Notlage, General Francesco Paolo Figliuolo, gegenüber der Nachrichtensendung Tg5.

In der bevölkerungsreichsten italienischen Region, der Lombardei, haben sich allein am Donnerstag 48.646 Personen für einen Termin für die Verabreichung der ersten Impfdosis vorgemerkt. Verglichen mit dem Vortag, an dem insgesamt 28.368 Impfwillige einen Termin vereinbart haben, bedeutet dies fast eine Verdoppelung. In Wahrheit wird in den Impfzentren der Lombardei bereits seit dem 14. Juli, dem Tag der Einführung des „Grünen Passes“ in Frankreich und dem Beginn der damit einhergehenden Debatte in der italienischen Öffentlichkeit, eine verstärkte Nachfrage nach Erstimpfungen beobachtet.

ANSA / CIRO FUSCO

„Wer noch nicht geimpft ist, kann von heute an bis zum 1. August einen der 100.000 neuen freien Plätze für die Erstdosis nutzen, die wir für die Bürger aller Altersgruppen in der Lombardei zur Verfügung gestellt haben. Dies ist eine weitere Anstrengung, um die Impfung zu erleichtern. Es handelt sich dabei um den einzigen Weg, das Virus zu bekämpfen und zu überwinden und sowohl die eigene Gesundheit als auch jene der Gemeinschaft zu schützen“, so die Vizepräsidentin der Region Lombardei und zuständige Regionalassessorin für das Gesundheitswesen, Letizia Moratti.

ANSA/CIRO FUSCO

Einen ähnlichen Boom verzeichnet nach der Ankündigung des „Grünen Passes“ mit mehr als 38.000 Vormerkungen auch die mittelitalienische Region Latium. Aber hohe Zuwächse werden aus allen italienischen Regionen gemeldet.

ANSA/TINO ROMANO

Auch in Südtirol zeigt man sich zuletzt mit dem Fortgang der einheimischen Impfkampagne äußerst zufrieden. Die Aussicht dank des „Grünen Passes“ größere Bewegungsfreiheit genießen und mehr Freizeitmöglichkeiten in Anspruch nehmen zu können, dürfte auch in Südtirol zu einem „Run“ auf die Impfzentren führen.

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

304 Kommentare auf "„Grüner Pass-Effekt“: Boom von Impfvormerkungen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
alextttt
alextttt
Neuling
1 Monat 27 Tage

Alle Menschen sind gleich an Würde und Rechten geboren. Do 1. Sotz fa di menschnrechte. Das des olls past wos do obgeat konn i et untoschreibm tuitmo load…

Summer
Summer
Tratscher
1 Monat 27 Tage

Genau, und warum treten Sie dann die Würde Ihrer geimpften Mitbürger durch die Impfverweigerung Ihrerseits mit Füßen?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 27 Tage

welche Würde und Rechte haben dann die Menschen, die durch ohne eigenes Zutun durch das unverantwortliche Verhalten von anderen mit einem potenziell tödlichen Virus angesteckt werden?? besonders jene Menschen, die sich selbst NICHT schützen können, da sie nicht geimpft werden können? ich möchte, dass ein Impfgegner mir diese Frage beantwortet. Ich habe bisher noch nie eine Antwort bekommen, höchstens ein Achselzucken.

alextttt
alextttt
Neuling
1 Monat 27 Tage

@Summer i bin geimpft und tret mei würde mit meina fiose👍

Kontrovers
Kontrovers
Grünschnabel
1 Monat 27 Tage

@Summer
Ich bin geimpft, aber solidarisch mit allen Ungeimpften. Solange Geimpfte sich anstecken, müssen die gleiche Rechte für Alle gelten. Was hier abläuft ist nicht mehr normal.

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 27 Tage

@Summer wie ist das zu verstehen bitteschön?

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 27 Tage

Reich eine Klage beim IGH ein und du wirst damit genauso scheitern wie Tausende vor dir…
was Recht ist entscheidest ja hoffentlich nicht du allein, oder?

alextttt
alextttt
Neuling
1 Monat 27 Tage

@Summer i on mi impfn gilot, und tret mei würde mit meina oagn fiose👍

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 27 Tage

alextttt – das Wohl der Allgemeinheit steht aber über dem Wohl des Einzelnen!

Summer
Summer
Tratscher
1 Monat 27 Tage

XXx
Nö, ich brauche keine Klage einreichen beim IGH. Wenn schon müssen Sie klagen, wenn Sie meinen, Ihre Rechte seien nicht gewahrt.
Groß mit dem IGH kommen, aber nix verstanden. Typisch Impfgegner.

Summer
Summer
Tratscher
1 Monat 27 Tage

Alexttt
Klingt komisch, aber bitte, wenn Sie meinen, wichtig ist nur, dass Sie sich impfen lassen haben.

Summer
Summer
Tratscher
1 Monat 27 Tage

Primetime
So wie ich es geschrieben habe. Können Sie nicht sinnerfassend lesen?

Summer
Summer
Tratscher
1 Monat 27 Tage

@kontrovers
Sie sind in allem so widersprüchlich, dass ich Ihnen nicht mal glaube, dass Sie geimpft sind.

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 27 Tage

alexttt, Ganzer Text : Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren. Sie sind mit Vernunft und Gewissen begabt und sollen einander im Geist der Solidarität begegnen.

Spartacus
Spartacus
Superredner
1 Monat 27 Tage

@Kontrovers – du gurtest dich im Auto ja auch an abwohl du bei einen Unfall trotzdem sterben könntest.

Spartacus
Spartacus
Superredner
1 Monat 27 Tage

@Summer – 100 x 👍 du bist wenigsten einer dem es nicht zu dumm ist diesen „Gegen Alles Typen „ zu antworten obwohl die Aussicht auf Einsicht , aussichtslos ist.

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
1 Monat 27 Tage

@Kontrovers:
Es ist die einzige Möglichkeit den Anreiz für die, die bisher einfach keine Lust hatten zu erhöhen. Schon lange war ziemlich klar, dass das früher oder später so kommen muss.

Die paar Impfgegner haben einen Lockdown bestellt und kriegen jetzt stattdessen nur ein paar Einschränkungen, also kein Grund zu jammern und schon gar keine Erpressung. Von den Lehrkräften vlt mal abgesehen, wenn da auch die Impfpflicht kommt.

Kontrovers
Kontrovers
Grünschnabel
1 Monat 27 Tage

@Summer
2x geimpft, nicht freiwillig

Kontrovers
Kontrovers
Grünschnabel
1 Monat 27 Tage

@Spartacus
Auch geimpft trage ich eine FFP2 Maske bei der Arbeit. Die Impfung schutz NUR von schwerem Verlauf.

Summer
Summer
Tratscher
1 Monat 27 Tage

Spartacus
Das Kompliment kann ich Ihnen auch machen, Sie sind sogar mit noch mehr Ausdauer gesegnet als ich, denn ich lese immer gerne Ihre Kommentare, weil mir vernunftbegabte Menschen und Denkweisen stets imponieren.

mazzisonni
mazzisonni
Grünschnabel
1 Monat 27 Tage

@ebbi schlussendlich ist jeder für sich selbst verantwortlich…jetzt hast du deine Antwort🤷‍♂️

Interesse
Interesse
Tratscher
1 Monat 26 Tage

@ebbi jeder soll und darf für sich selbst entscheiden ob eine impfung gut für ihn ist oder nicht . übrigen ist es eine Leichtigkeit dir darauf eine antwort zu geben , ich weis nicht ob dir klar ist daß auch geimpfte den virus weitergeben können , als geimpfter schützt du zwar dich , weil scheinbar der verlauf abgeschwächt wird aber nicht deinen nächsten … und das sollte dir jetzt auch zu denken geben daß du als geimpfte person auch angesteckt werden kannst . und wie viele der nicht geimpften sind durch ihr eigenes Immunsystem geschützt ? sehr,sehr viele .

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 26 Tage

@Summer Das Problem ist aber dass der Kommentar aber keinen Sinn ergibt?

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 26 Tage

@Tantemitzi Nein, das Wohl des einzelnen steht im Vordergrund. Oder bringst du dich in Gefahr um jemand anderen zu retten? Wohl kaum

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
1 Monat 26 Tage

@Spartacus spritzt du dir den Autogurt auch in den Muskel oder legst du ihn dir nur um?

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
1 Monat 26 Tage

@Kontrovers:

Das ist falsch.

Da die Impfung die Virenlast senkt, verringert sich logischerweise auch die Ansteckungsgefahr. Nur ein genauer Prozentsatz konnte noch nicht ermittelt werden, daher nehmen die Leute das als Freibrief so einen Quatsch zu verbreiten.

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
1 Monat 26 Tage

@WeHabeAProblem:

Die moderne Medizin, Impfungen etc. haben die Lebenserwartung in den letzten 100 Jahren förmlich explodieren lassen. So schlecht kann das alles ja wohl nicht sein wie ihr tut.

Diese permanente Skepsis und Generalverdacht ist meiner Meinung nach absolut unbegründet und ich sehe es eher als Auswuchs der Dekadenz in dieser Gesellschaft.

Sicher gab es einige Negativbeispiele in der Geschichte der Medizin, aber noch lange nicht genug um diese paranoide allgegenwärtige Skepsis zu rechtfertigen.

Summer
Summer
Tratscher
1 Monat 26 Tage

@interesse
Durch das eigene Immunsystem geschützt … lustig, von den wissenschaftlichen Aspekten der Vakzine haben Sie keine Ahnung, aber gescheit sein bezüglich Immunsystem, das im Letzten nicht mal die Medizin bis heute ausreichend erklären kann.
Also offenbar geht es immer noch dümmer. Anscheinend haben wir den Tiefpunkt der menschlichen Dummheit der Gesellschaft immer noch nicht erreicht.

Summer
Summer
Tratscher
1 Monat 26 Tage

@Primetime
Schon wieder ein sinnfreier Kommentar. Dass es Ihnen nur nicht selbst zu blöd ist?

Summer
Summer
Tratscher
1 Monat 26 Tage

@gievkeks
100 Daumen nach oben!

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
1 Monat 26 Tage
@Gievkeks keiner verteufelt die Medizin. Jeder Arzt kann dir ein Medikament empfehlen, ob du es schlussendlich nimmst oder nicht, obliegt immer noch in deiner eigenen Verantwortung, deshalb unterschreibst du ja auch. Jeder wird sich seine Gedanken darüber machen, über die Krankheit und über die Impfung, jeder wird Nuzten und Risiko abwägen und somit seine persönliche Entscheidung treffen. Das hat nichts mit Paranoia oder genereller Skepsis zu tun. Die Freiheit, selbst zu entscheiden was ich wann, wo und wie zu mir nehme, nehme ich mir heraus. Du entscheidest für dich und ich für mich. Ich akzeptiere deine Entscheidung genau so wie… Weiterlesen »
ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@mazzisonni also gildet für Sie einfach das Recht des Stärkeren?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@Interesse wieder mal geballtes “Unter-Durchschnitt-Wissen”. Sie wissen aber schon, dass eine Impfung auch wesentlich vor Weitergabe des Virus und vor einem schweren Verlauf schützt? Verstehen Sie den Zusammenhang zwischen verminderter Ansteckung und Verlauf einer Pandemie?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@Interesse Sie behaupten also, das Fachwissen dafür zu haben, beurteilen zu können ob eine Impfung gut für jemanden ist, oder nicht?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@primetime wenn das Wohl des Einzelnen im Vordergrund steht, dann spricht dies doch umso mehr für die Impfung, oder?

Kontrovers
Kontrovers
Grünschnabel
1 Monat 26 Tage

@gievkeks
“Ein bisschen schwanger gibt es nicht”.
Auch 2 mal Geimpfte müssen in Quarantäne.

alextttt
alextttt
Neuling
1 Monat 26 Tage

@Summer wenn du auf deinem immunsystem nicht vertraust gibt es ja gott sei dank die pharmaindustrie.
Aber dass ist noch lange kein grund andere, die darauf vertrauen als dumm zu bezeichnen.

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
1 Monat 26 Tage

@WeHaveAProblem

Ich respektiere, wenn sich jemand nicht impfen will, sofern er sich an die damit einhergehenden Regeln hält. Heißt, keine Test-Zertifikate fälschen, QR Codes tauschen, etc.

Wenn die Leute dann nur still sein würden und nicht von Dingen reden, die Sie eh nicht beurteilen können, wie langfristige Nebenwirkungen der Impfung, Infektionsschutz, usw.

Damit verbreitet sich bloss die allgemeine Paranoidität.

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
1 Monat 26 Tage

@Kontrovers
Trägst du einen Helm beim Extremsport? Schnallst du dich an? Bist du nüchtern wenn du Auto fährst?

Ja und trotzdem kannst du dabei sterben, also wozu die ganzen Sicherheitsvorkehrungen?

Summer
Summer
Tratscher
1 Monat 26 Tage

@alexttt
Glauben und Wissen ist ein Unterschied. Wenn Sie lieber an Ihr gutes Immunsystem glauben, bitte, so ein Naivling ist dann schon öfter auf der Intensivstation mit Covid-19 gelandet.
Ich bevorzuge insofern auf alle Fälle das Wissen der Fachleute und der Pharmazie. Denn Ihren ideologisch verwendeten Begriff Pharamindustrie zeigt, wes Geistes Kind Sie sind.

Lana2791
Lana2791
Superredner
1 Monat 26 Tage

@ebbi …potenziell Tödlich…🤧 na iaz meg es aufhearn , es seits lei mear lächerlich

Lana2791
Lana2791
Superredner
1 Monat 26 Tage

@ebbi du mogsch a ontwort ve mir kriagsch sie ! Wos ändert die Impfung ….? Es kennt in Virus genau gleich aufnehmen, weitertrogn oder sogar selber drun erkranken! also hearts auf mit der Panikmoche

Spartacus
Spartacus
Superredner
1 Monat 26 Tage

@Kontrovers – Ein Geimpfter überträgt aber nur sehr selten, übrigens ein W. C. Türgriff aber auch.

Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@Summer : So so, Sie meinen also, dass diese “Impfung” ein eigenes Immunsystem herstellt!? LOL Der beste Schutz gegen Erkrankungen ist das eigene Immunsystem und nicht die Impfindustrie! Da beißt die Maus keinen Faden ab. Und die Geimpfen werden es noch zu spüren bekommen, wenn ihr Immunsystem gegen zukünftige Varianten machtlos ist.

Spartacus
Spartacus
Superredner
1 Monat 26 Tage

@WeHaveAProblem – Auch der Gurt könnte bei verschiedenen Unfällen zur Todesfalle werden ( sturz in tiefes Wasser, Brand u s w. ) aber der Vorteil überwiegt und deshalb ist das Angurten auch Pflicht, da die Statistik sonst Gewisse nicht überzeugen würde.

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
1 Monat 26 Tage
@Gievkeks Test-Zertifikate zu fälschen oder QR-Codes zu tauschen habe ich nicht nötig, käme mir auch gar nicht in den Sinn. Wozu auch? Ich halte mich mehr oder weniger an alle Regeln, habe bis heute auch noch nie einen Test gemacht weil ich ihn schlicht und einfach nie gebraucht habe. Ich hatte Covid19 und habe nach 8 Monaten nachweislich immer noch Antikörper. Alles was ich will ist einfach nur meine Ruhe von solchen Pseudoexperten die meinen sie müssen den anderen die Impfung schmackhaft machen oder gar aufdrängen weil sie wüssten, dass es das Beste für sie sei und man den Pieks… Weiterlesen »
Tratscher
1 Monat 26 Tage

@Summer
ihnen ist allem anschein nach, auch nichts zu blöd.

alextttt
alextttt
Neuling
1 Monat 26 Tage

@Summer du osch recht👍👍 und itz lossis weil des wearschmo pol zi bled do

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@WeHaveAProblem nein, Sie vergessen in dieser ganzen Diskussion einen wesentlichen Punkt: Sie tragen mit Ihrem Verhalten dazu bei, dass Sie eine für manche Menschen potenziell tödliche Krankheit verbreiten. Wie stehen Sie dazu?

Tratscher
1 Monat 26 Tage

@Gievkeks bei 8 mrd menschen u dem klimawandel… ergibt es wohl wenig sinn, 16mrd menschen daraus zu machen..und auch bei 8 mrd. ist eine transformation wohl nicht durchführbar…bzw. zum scheitern verurteilt.

Vfc
Vfc
Grünschnabel
1 Monat 26 Tage

@Kontrovers
Eben, nicht normal, aber super Dass du so denkst👏

Vfc
Vfc
Grünschnabel
1 Monat 26 Tage

@Trina1
So steht es geschrieben

Summer
Summer
Tratscher
1 Monat 26 Tage

@piefke
Also dass jemand einen solchen Blödsinn aus meinem Kommentar rauslesen kann, ist eigentlich ein Zeichen dafür, dass Sie entweder nicht lesen können, oder bewusst Sachen verdrehen. Einem Piefke seines nachgesehen in NRW, da gab es ja Hochwasser, und das ist Ihnen offenbar in den Kopf gestiegen.

topgun
topgun
Tratscher
1 Monat 26 Tage

@ebbi

Warum setzt du immer voraus, dass ein Ungeimpfter infiziert ist? Warum? Das ist doch paranoid…

In deiner Welt ist der Geimpfte gesund, der Rest krank und infiziert!

Und auch wenn jetzt ein Ungeimpfter tatsächlich infiziert ist, muss erst mal die Konstellation passieren, dass dieser mit deinem angesprochenen Fall (der aus irgendwelchen Gründen nicht geimpft werden kann), zusammentrifft.
Und wenn sich beide noch an die geltenden Regeln halten, ist die Wahrscheinlichkeit einer Übertragung noch geringer!

Also hör endlich auf, jeden Ungeimpften als Todesengel zu verunglimpfen!!

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
1 Monat 26 Tage

@WeHaveAProblem:
Das ist okay, jeder darf die Entscheidung selbst treffen.

Das Problem ist nur, dass manche ihre Entscheidung aufgrund falscher Informationen und infolge naiver Schlüsse anderer Leuten treffen, die sich verbreiten wie ein Lauffeuer (damit meine ich nicht dich).

Ich persönlich habe für mich den Schluss gezogen, dass ich aufgrund der Erfolgsgeschichte der Wissenschaft, Medizin und auch ganz speziell anderer Impfstoffe, um ein vielfaches mehr Vertrauen darin habe, als in die Meinung einiger besorgter Bürger.
Besorgte Bürger gibt es bei jedem Käse massenhaft und meistens sind sie nunmal auf dem Holzweg, weil sie schlicht keine Ahnung davon haben.

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
1 Monat 26 Tage

@ebbi womit denn?! Mit meinen Antikörpern?

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
1 Monat 26 Tage

@Spartacus trotzdem legst du dir den Gurt nur um, das ist nix was du dir spritzen musst! Comprende? Eine Impfung ist ein physischer Eingriff in den Körper. Wer bitte soll über MEINEN Körper entscheiden dürfen? Ich. Nicht du, oder Draghi oder sonst wer. Nur ICH. Dafür braucht es keine Statistik.

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
1 Monat 26 Tage

@WeHaveAProblem bravo genau asou isches👏🏼👏🏼

Interesse
Interesse
Tratscher
1 Monat 26 Tage

@ebbi … ja natürlich , vor allem solange es eine impfung mit notzulassung ist … aber keine sorge , sie dürfen gerne ihre eigene meinung haben , blos lassen sie jeden einzelnen selbst über sich und seinen körper entscheiden .

Interesse
Interesse
Tratscher
1 Monat 26 Tage

@Summer … mit deiner wortwahl zeigst du allen daß du sehr asozial unterwegs bist , über dich kann man nur lachen 🤣🤣🤣

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
1 Monat 26 Tage
@Gievkeks ich finde es sehr bedenklich wenn besorgte Bürger in ihren Ängsten und Sorgen nicht ernst genommen werden. Jeder hat nun mal nicht dieses Vertrauen, das hat nichts mit Unwissenheit zu tun. Wir wissen doch alle nichts, weder über die Langzeitschäden bei Covid, noch über die Langzeitfolgen bei der Impfung. Die Verantwortung liegt immer bei uns selbst, egal was wir tun. Wenn dir der Arzt die Impfung nahe legt und du trägst Schäden davon, trägst du selbst die Verantwortung. Genauso wenn du an Covid erkrankst und dies gesundheitliche Folgen für dich hat. Jeder muss und soll für sich abwägen, wie… Weiterlesen »
Krk
Krk
Grünschnabel
1 Monat 26 Tage

@ebbi 84% der neuinfektionen in israel sind geimpfte

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 26 Tage

@Summer getrunken?

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 26 Tage

@Ebbi Natürlich, aber hier wird man über die Hintertür dazu gezwungen denn der ganze Vorgang mit der Impfung strotzt ja nur so von Fehlentscheidungen und man fühlt sich verar… Da darf man sich nicht wundern wenn die Impfbereitschaft sinkt.

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 26 Tage

@Gieveks diese Vergleiche mit Sport usw…. das sind freiwillige Entscheidungen! Wenn ich aber politisch dazu genötigt werde zu impfen um ein Sozialleben im “freien” zu haben nur um das Impfziel zu erreichen ist schäbig und zeugt von fehlendem Charakter. Vor allem Charisma

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 26 Tage

@Summer du bist sehr frech. Es gibt Personen die haben starke Vorerkrankung en am Lungenapparat und waren a symptomatisch. Verglichen an der Sterberate ist das Immunsystem wohl doch nicht so schlecht wie manche gern hätten

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@Lana2791 Sie wollen also behaupten, dass Covid 19 für manche Menschen nicht potenziell tödlich ist? Sie behaupten, bei niemanden hat Covid 19 zum Tod geführt?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@Lana2791 nur weil man ständig Blödsinn verbreitet, wird er deswegen nicht wahr. Sie behaupten also, die Impfung bewirkt NICHTS?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@WeHaveAProblem warum lesen Sie hier dann mit, wenn Sie Ihre Ruhe haben wollen?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@topgun paranoid ist eigentlich ganz was anderes und den Rest können Sie sich sparen.

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@ebbi isch sel nit bei jeder kronkheit so? corona konn trotz Impfung weiter geben werden, deswegen miassen de wos sich nit impfen lossen kennen sowieso olm besonders aufpassen

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@Kontrovers schian dass es leit mit normaler neutraler Meinung gib, nit lei de deppeten hardliner wos. sowieso muanrn sie sein die gscheidesten

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@Trina1 “SOLLTEN” nit “MÜSSEN”

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

ebbi@
auch geimpfte können covid weitergeben, also hat alles wenig sinn

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

Gievkeks@
deine meinung muss nicht die meine sein oder umgekehrt

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

Gievkeks
Das Problem ist nur, dass manche ihre Entscheidung aufgrund falscher Informationen und infolge naiver Schlüsse anderer Leuten treffen, die sich verbreiten wie ein Lauffeuer (damit meine ich nicht dich).

da bin ich deiner meinung
und genau deshalb lasse ich mich nicht impfen

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@Interesse na bittschain, so viel Dummheit isch für an Sonntig nit zu ertrogen.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@Krk haben Sie diese Zahl auf einem Schaufenster beim Ausverkauf gelesen und ist Sie zufällig in Ihrem Gehirn hängen geblieben?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@primetime was würden Sie dann tun?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@So sig holt is Sie haben inzwischen den Unterschied verstanden zwischen “die Impfung verhindert eine Übertragung überhaupt nicht” und die Impfung verhindert eine Übertragung mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit”?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@So sig holt is das gleiche gilt für die Impfgegner-Hardliner

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@giftzwerg Preisfrage: Geimpfte geben das Virus weiter:
A) ohne Einschränkung
B) mit wesentlich geringerer Wahrscheinlichkeit

tomsn
tomsn
Superredner
1 Monat 26 Tage

Loss di impfen und sei still.

katinka
katinka
Grünschnabel
1 Monat 26 Tage

@Gievkeks genau meine Worte nur besser ausgedrückt!

KingCrimson
KingCrimson
Tratscher
1 Monat 26 Tage

Quatsch. Das Risiko, dass ein Geimpfter sich ansteckt und damit andere anstecken kann liegt bei der hochansteckenden Delta-Variante bei 36%. Bei den Ungeimpften bei 100%! Das Risiko, dass Geimpfte einen schweren Krankheitsverlauf erleben liegt bei ca. 7%.
Also nichts mit gleichen Rechten, wenn die Ungeimpften wandelnde Zeitbomben sind.

Stryker
Stryker
Grünschnabel
1 Monat 26 Tage

@WeHaveAProblem
Bravo!👍So denkn gonz viele wos in virus kop, und ohne Probleme überstondn hobn!Brum sollet men sich in den foll an impfstoff spritzn lossn der olm no lei a notfollzualossung hot.Jedem das seine,und wer will konn sich iatz jo schützen.A doppelt und dreifoch von mir aus.

KingCrimson
KingCrimson
Tratscher
1 Monat 26 Tage

Nein die Impfung reduziert auch wirkungsvoll die Ansteckung wenn auch nicht zu 100%.

KingCrimson
KingCrimson
Tratscher
1 Monat 26 Tage

Das ist totaler Quatsch.

Tratscher
1 Monat 26 Tage

@Summer
des wor unter die gürtellinie…

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 25 Tage

@ebbi Was ich tun würde? Ganz einfach. Regierung und technisches Komitee neu besetzen ist der. Erste Schritt. Denn solche grob Fahrlässige Entscheidungen wie sie bei der AZ Impfung getroffen wurden gehen auf keine Kuhhaut! Das gehört sogar rechtlich geahndet

schneidigozoggla
1 Monat 25 Tage

@alextttt bisch jo a koan notar

Universalgelehrter
1 Monat 25 Tage

@Summer : Beleidigungen als “Gegenargumente” disqualifizieren Sie, und das mit dem Hochwasser in NRW anzuführen zeugt von simpel gestrickten Cerebrum.

Universalgelehrter
1 Monat 25 Tage

@topgun Bravissimo

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
1 Monat 25 Tage

@KingCrimson das stimmt nicht. I kenne einige Familien, in denen nur ein Mitglied positiv war obwohl sie sich nicht vom Rest der Familie isoliert haben. Es erkrankt also nicht jeder zu 100% wenn er mit einem Positiven in Kontakt ist und es überträgt auch nicht jeder Erkrankte die Infektion an andere. 100% stimmen also definitiv nicht! Dann hättest du dein Immunsystem völlig umsonst.

Marco schwarz
Marco schwarz
Tratscher
1 Monat 25 Tage
@ ebbi : schon allein die Fragestellung läd zu Achselzucken ein. “Potentiell tödlich” = auch Influenza kann potentiell tödlich sein, und sind nicht alle geimpft, nur als Beispiel. Krankenhauskeime sind potentiell tödlich nur als Beispiel. Ein Schlaganfall ist auch potentiell tödlich. Der Nicht Geimpfte wird als KRANKER dargestellt, was grundsätzlich falsch ist. Und zudem muss das Verhalten manch Geimpfter in Zweifel gestellt werden, da sie sich einfach nicht mehr an Rwgeln halten, obwohl auch sie das Virus weitergeben können.Also gilt auch gleiches für Geimpfte, oder? Maske, Abstand halten. Dann kann auch eine Person, die sich nicht impfen lassen kann, geschützt… Weiterlesen »
Marco schwarz
Marco schwarz
Tratscher
1 Monat 25 Tage

@primetime: so schwer zu verstehen ist das nicht… Eine Impfung erstickt ja sozusagen das Virus im Keim. Bei der Corona Impfung wird ja das Virus selbst nicht erstickt, sondern ausschließlich auf den Verlauf des Grades der Erkrankung Einfluss genommen, und damit wird eine Ansteckung auch möglich sein, trotz Impfung. Und zugleich zahlen sowohl Geimpfte als auch Ungeimpfte ins Gesundheitssystem gleichermaßen ein, heisst, dass auch dort kein Unterschied gemacht wird, zum Glück. Heisst auch, dass zb die Impfung auch von den Ungeimpften bezahlt wird, obman nun will oder nicht.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 25 Tage

@Marco schwarz Ihre Vergleiche sind an dennHaaren herbeigezogen und dreiviertel von Ihrem Geschreibe ist nix als Halbwissen. Den letzten Satz finde ich gut 👍

Interesse
Interesse
Tratscher
1 Monat 25 Tage

@ebbi , merkst du nicht daß du ziemlich alleine mit deinen argumenten dastehst , sorry aber du tust mir einfach nur leid , sei etwas netter zu den menschen und es wird dir zu gute kommen

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
1 Monat 25 Tage

@giftzwerg:

Bloss dass du dich in erster Linie auf die naiven Schlüsse von irgendwelchen besorgten Leuten im Internet verlässt und ich mich auf die naiven Schlüsse von Ärzten und Wissenschaft.

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
1 Monat 25 Tage

@giftzwerg:
Ich hab nur geschildert, warum eine Gruppe aufgebrachter Bürger in meinen Augen keine verlässliche Quelle für Informationen ist.

Du darfst sogar Lotto spielen und Gratta e vinci, wenn du das willst, trotzdem darf ich sagen, dass ich das aus statistischer Sicht für Blödsinn halte.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

@Interesse merkst du eigentlich nicht, dass es nicht so ist? das mit dem Leid tun, kannst du mal stecken lassen.

WM
WM
Universalgelehrter
1 Monat 27 Tage

in Südtirol wirds aber trotzdem noch einen harten kern der impfgegner geben die glauben mit der Coronaspritze einen Chip implantiert zu bekommen damit sie geortet werden können 🤪🤪🤪😂😂😂

Meran24
Meran24
Grünschnabel
1 Monat 27 Tage

chip brauchen sie kuan mehr implantieren in sem trog jeder schun mit sich unmer. s handy woas olls.

AlterSchwede
AlterSchwede
Tratscher
1 Monat 27 Tage

Warum immer diese bescheuerte Chip-Theorie? in Südtirol glauben wahrscheinlich die wenigsten Impfskeptiker an diesen Chip-Schwachsinn 🤦‍♂️ Da reicht schon eine dubiose Impfkampagne um nicht sofort zu rennen und sich mehrmals impfen zu lassen, ohne zu fragen, was evtl. sein könnte.😊 Aber ja, ich weiß, diese Meinung wird nicht tolleriert 😔

Staenkerer
1 Monat 27 Tage

gegner weds ollm, überoll und gegen olles gebn, wichtig isch de säumigen und de ochslschupfer zu erreichen! und des find i in besten weg de zu “ködern” denn wie hoast es: mit speck fängt man mäuse!

nero09
nero09
Tratscher
1 Monat 27 Tage

mir haben schon mehrere impfgegner gesagt, dass sie sich bei der nächsten gelegenheit bewusst mit corona infizieren lassen, damit sie nach der genesung den grünen pass bekommen.
die menschliche dummheit ist wirklich unendlich…

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 27 Tage

Alter Schwede – jede Meinung wird toleriert, hilft ja nichts! sogar die dümmste Meinung hat ihren Platz in der Gesellschaft, und muss hingenommen werden. _Diese “dubiose Impfkampagne” wird aber anscheinend immer weniger dubios, wenn Manchem klar wird, dass dann evtl. sein Urlaub ins Wasser fallen könnte oder man nicht mehr zum Fußballspiel kann! Dass es der Allgemeinheit hilft interessiert nicht; erst wenn der Skeptiker einen persönlichen Vorteil für sich sieht, ist er plötzlich doch einverstanden. Passt eh!

Universalgelehrter
1 Monat 27 Tage

@nero09 Tatsächlich russisches Roulette spielen…. 🤪🤦

Universalgelehrter
1 Monat 27 Tage

@nero09 P.S. Wenn die nur wüssten, dass Corona eine Gefässkrankheit (!) ist, was bei jung wie alt (!) ALLE (!) erdenklichen Organe angreifen kann! 🤪 Und dann kommt noch bei 10-20% die Komponente Long-Covid hinzu…. Nicht mal für einen Batzen Geld würde ich mich freiwillig infizieren lassen 🤦🤦🤦

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 27 Tage

Olympia Japan, dort werden Journalisten mit GPS Daten kontrolliert, wo sie umgehen. Ausgang 15 Minuten. das nenne ich Kontrolle

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 27 Tage

@nero09 wieso? wer nit ongst dorvor hot… sowos hon i schun im winter gsog wenn die gonze Thematik mit dir Jugendlichen wor, dass es hem eher illegale Partys mit a poor infizierte geben werrt! die jungen hoben schun wirklich so guat wia nix zu befürchten und dor rest isch ihmene sowieso egal! nit in olle oben vielen

selwol
selwol
Superredner
1 Monat 26 Tage

Das ist eben “nicht Impfen” durch die Hintertür. Es geht auch anders rum.Das ist nicht dumm sondern auch eine Möglichkeit sich zu immunisieren

hogo
hogo
Tratscher
1 Monat 26 Tage

@Storch24 ja und di 132  infizieren  erst….. mussten nicht alle Sportler voll geimpft sein um teilnehmen zu dürfen?
da hört man nix was schief läuft 😂hilft di  Impfung doch nich so viel🤦‍♂️

Opa1950
Opa1950
Tratscher
1 Monat 27 Tage

Viele Südtirolerinen und Südtiroler sind sicher keine Impfgegner. Was in Südtirol nicht richtig ist, ist das man versucht uns irgendwie zu erpressen. Mit mehr Gefühl die Menschen zu überzeugen wäre angebracht. Nicht immer das ewige = ihr müsst =.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 27 Tage

Die Politik trifft Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung. Da manche Menschen leider intellektuell nicht die Fähigkeit habeb, die Sinnhaftigkeit dahinter zu verstehen, muss die Politik nachhelfen um auch diese Bevölkerungsgruppe zu schützen.

EviB
EviB
Superredner
1 Monat 27 Tage

opa
das hat man jetzt lange genug versucht…

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 27 Tage

Opa … wieviel das “Gefühl” bis jetzt geholfen hat, haben wir ja schon gesehen!

Dagobert
Dagobert
Kinig
1 Monat 27 Tage

@ebbi
😂😂👍👍

nikname
nikname
Superredner
1 Monat 27 Tage

@ebbi
👍👍👍👍

TheRealFantozzi
TheRealFantozzi
Grünschnabel
1 Monat 27 Tage

Leit wia du miasen a mol verstian dass dor menschliche Körper net designt isch 90 johr olt zu werden.
Jahr 2021 – Sterben verboten

So ist das
1 Monat 27 Tage

Auch so kann man Ziele erreiche 😂😂😂

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
1 Monat 26 Tage

@ebbi tja, jetzt hast dich impfen lassen und hast deine Intelligenz bewiesen. Darfst jetzt die Maske ablegen und bei Kontakt mit einem positiven auf die Quarantäne verzichten?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@WeHaveAProblem Sie denken im Ernst, der Sinn der Impfung ist es, die Maske abzulegen?

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
1 Monat 26 Tage

@ebbi Laut Experten hier im Forum soll man sich impfen lassen um die Pandemie zu beenden. Gehört das Ablegen der Maske nicht auch zur Beendung der Pandemie? Genauso wie die Tatsache, dass man sich dann nicht mehr testen lassen oder bei Kontakt mit einem Positiven nicht mehr in Quarantäne gehen müsste. Alles andere ist Augenauswischerei. Der Großteil impft sich nicht weil er Angst vor der Krankheit hat, sondern weil er wieder “frei” sein möchte. Was auch immer das heißen mag.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@WeHaveAProblem Sie sehen nur schwarz oder weiß und sollten die einzelnen Maßnahmen im Zusammenhang sehen. Sie haben sicherlich bestens verstanden, dass die Impfung als solche keinen 100 – prozentigen Schutz bietet (wie es keine Impfung tut), schwere Verläufe und Weitergabe jedoch wesentlich reduziert sind, aber trotzdem gewisse Maßnahmen noch notwendig sind. Die Aussage “ich kenne…. ” können Sie vergessen, denn wir alle “kennen den und den”….das hat im Grunde keine Aussagekraft zur Realität, da wir alle in verschiedenen Kontexten leben.

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
1 Monat 26 Tage

@ebbi Na dann bleib bitte in deiner Welt 🙃

Nitro
Nitro
Grünschnabel
1 Monat 26 Tage

@Opa Und deswegn riskierst du eine schwere erkrankung ❓❓🤔🤔🤔

Nitro
Nitro
Grünschnabel
1 Monat 26 Tage

@WeHaveAProblem

Na na na die expertn sind die Impfgegner die wissn ja mit sicherheit dass die impfung schadest und nicht hilft ,🤣🤣🤣

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@WeHaveAProblem und Sie in Ihrer selbstgezimmerten.

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 26 Tage

@ebbi
Sogar Widman bestätigte die Zahlen derer,die trotz 2facher Impfung schwere Verläufe nach erneuter Infektion hatten. Kann man nachlesen, musst nur googeln.
Es hieß auch, dass es sehr selten passiert, dass man nachdem man Genesen war, sich wieder ansteckt. Jetzt mit Impfung und nachdem man genesen ist,ist das offensichtlich normal. Und das kannst du alles auf diesem Medium nachlesen.
Gut, kann sein das das alles neueren Erkenntnissen unterliegt. Aber verstehe doch jene, die hier skeptisch sind.
Ps: ich bin geimpft, bevor du dich traust mich Schwurblerin zu nennen.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@Missx Sie verbreiten undifferenziertes Halbwissen, als würden Sie sich mit der Nachbarin übern Gartenzaun unterhalten.

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
1 Monat 25 Tage

@ebbi
Und sie sind nur noch zum fremdschämen. Jeden hier, mit einer anderen Meinung greifen sie an. So richtig Kindergarten. Bringen sie dieses Verhalten auch ihren Kindern bei?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 25 Tage

@bubbles na dann, schämen Sie sich doch für mich, wen kümmerts?

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 25 Tage

@ebbi
Das macht bubbles, weil es sonst keiner tut. Das nennt man Solidarität.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

@Missx also wenn es sonst keiner tut, dann geben mir alle anderen Recht und sind meiner Meinung.

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 27 Tage

Und bist du nicht willig…

alextttt
alextttt
Neuling
1 Monat 27 Tage

I onnmi impfn gilot, und binni deswegn a bessero mensch??
I schütz jo la mi selbo, und se konn jedo ondre mensch ah tion wenna sich impfn lot. Obo wenn sich jemand et impfn lossn will vostea i se vollkommen jedo isch ibo sei gesundheit selbo voontwortlich obo deswegn olbm neu gleich wio mir olla, des nenntman ah Meinungsfreiheit.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 27 Tage

@alextttt Sie schützen nicht nur sich selbst, sondern auch andere, da Sie als geimpfte Person das Virus mit geringerer Wahrscheinlichkeit weitergeben. Es gibt Menschen, die sich nicht impfen lassen können, die sollten von den anderen geschützt werden. Das hat nichts mit Meinung zu tun, sondern mit moralisch-ethischer Denkweise und mit Solidarität gegenüber Schwächeren. Sollten eigentlich Grundlagen menschlichen Handelns sein, ist aber leider manchen Menschen vollkommen abhanden gekommen.

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 27 Tage

Bin ich ja deiner Meinung. Was willst du mir denn sagen?
Damit meinte ich den Impfpass für Innenräume und Veranstaltungen jeglicher Art einzuführen. Wenn man nicht freiwillig impft dann wird man halt über “Umwege” gezwungen

Universalgelehrter
1 Monat 27 Tage

@alextttt Du hast den Sinn einer Impfung leider nicht verstanden…. Wenigstens weisst du schon mal, dass du geschützt bist

Zeitreise
Zeitreise
Grünschnabel
1 Monat 27 Tage

Spende mal solidarisch eine Niere, hast ja zwei und die welche keine haben sterben, so unsolidarisch

alextttt
alextttt
Neuling
1 Monat 27 Tage

@allesnurzumschein erklär mir mal den sinn einer impfung die den virus trotz impfung weiter gibt?
villeicht verstehe ich es dann auch👍

Spartacus
Spartacus
Superredner
1 Monat 27 Tage

@alextttt – das ist allein hier in diesen Forum schon mindestens 100 x erklärt worden ! Wenn du aber nicht liest was du nicht glauben möchtest, ist dir nicht zu Helfen.

Tratscher
1 Monat 27 Tage

@allesnurzumschein wie lange geschützt? und spätestens dann beginnt die hexenjagd von neuem.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@primetime so ist es.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@Zeitreise Schon mal was von einem Organdpenderausweis gehört? Solidarität Ist Ihnen also ein Fremdwort? eine Impfung, die auch Sie schützt ist also zu viel verlangt?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@alextttt der Fehler ist schon im 1.Satz. Die Impfung verhindert eine Weitergabe des Virus in einem hohen Ausmaß. Jetzt Sinn der Impfung verstanden?

Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@alextttt So wie du schreibst, glaube ich nicht, dass du dich hast impfen lassen 🙄

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 26 Tage

@allesnurzumschein Sicherlich ist der Großteil geimpft, aber wie man sieht kann es trotz allem auch ganz anders kommen.
Der Grüne Pass ist für geimpfte ein Freischein die Neuinfektionen nach oben zu kurbeln. Ein Test hingegen ist eine Momentaufnahme von hier und jetzt, also als “sicherer” zu betrachten

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 26 Tage

Sicher lich ist der Großteil geschützt sollte da stehen…

Queen
Queen
Superredner
1 Monat 26 Tage

@alextttt gea oanfoch ins Kronkenhaus im Intensiv orbeitn, donn verstaesch es! A, hon vergessen, derzeit sein gottseidonk und Impfung sei donk sem koane. Oanfoch net impfen und die geimpftn Leit in Ruah lossen!

Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@primetime Eindeutig falsch gedacht 🙄 Grad weil er eine MOMENTAUFNAHME ist, ist ein Test unsicherer als eine prophylaktische Impfung

hogo
hogo
Tratscher
1 Monat 26 Tage

@primetime das hab ich schon in März gesagt das es soweit kommt und sie es als Druckmittel hernehmen werden (Impfpflicht durch die Hintertür)😀damaligen Aussagen der schlauen Elite:das sind nur Verschwörungstheorien der green pass wird nie als Druckmittel verwendet werden 🤷‍♂️und was haben wir jetzt 🤣

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@ebbi geringere wahrscheinlich isch für die schützen? 😂 na dann prost Mahlzeit wenn für die a wahrscheinlichkeit ausreicht

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@ebbi vorher geringere wahrscheinlich iaz isches schun Verhinderung der Weitergabe in hohem Ausmaß… woasch du schun wos du scheibsch? jeds mol bissl mear bis zu 100% ohne Weitergabe oder? 😂

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@So sig holt is Sie haben schon einmal etwas von Wahrscheinlichkeitsrechnung gehört?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@So sig holt is habe ich schon einmal geschrieben, dass es eine Weitergabe vollständig verhindert?

katinka
katinka
Grünschnabel
1 Monat 26 Tage

@ebbi manche sind medizinisch leider nicht richtig aufgeklärt wie das mit der Impfung funktioniert, was da im Körper passiert und die Leute bilden sich halt die eigene einfache Meinung. Kenne einige aus meinem Umfeld die jz unter der Erde liegen sei es jünger oder älter, einige haben dies nur auf die leichte Schulter genommen und Corona ausgelacht und nun liegen diese 2 unter der Erde 😞

katinka
katinka
Grünschnabel
1 Monat 26 Tage

@alextttt Vielleicht entlasten wir endlich mal langsam das Gesundheitssystem? Wenn jz mehr milde Verläufe zu erwarten sind? Sicher es gibt immer Ausnahmen in jeder Situation aber bin überzeugt dass dieses Virus sich uns anpassen wird dadurch. Die Ungeimpften sind rein und für das Virus der neue Wirt wo er sich ein “Nest” bauen kann.
Aber unsere Körper sind so verschieden… aber trotzdem bin ich immer noch optimistisch..ich war eine von den ersten anfang des Jahres die sich hat impfen lassen ohne lange zu zögern.

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 25 Tage

@ebbi
Sag das den Leuten 60+ die sich partout nicht impfen lassen obwohl sie 95% der Hospitalisierungsrate ausmachen!!!

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 25 Tage

@katinka ja, leider ist es so.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 25 Tage

@Missx das sage ich Ihnen auch, keine Sorge.

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
1 Monat 25 Tage

Graf Zahl wirbelt wieder alles durcheinander: 60 bis 80+ zwischen 74.4 bis 82,1 % Immunisierte.
“Personen, die vor einer Infektion geschützt sind, weil sie bereits geimpft bzw. in den letzten 3 Monaten positiv getestet wurden:
Altergruppe 80+: 82,1%; 
70+: 81,0%; 
60+: 74,4%; 
50+: 65,9%; 
40+: 58,9%; 
12-39: 37,2%.”
Südtiroler Sanitätsbetrieb (sabes.it)

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 25 Tage

@Husti
Offensichtlich meinst du mich, traust dich aber nicht mich persönlich anzusprechen.
Weil es eh keinen interessiert, was du aus dem Netz kopierst, und mich nicht persönlich anredest spar doch deine nutzlose Zeit und mach zur Abwechslung etwas Sinnvolles

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

@Missx
“Leider, leider” wird das nix mit uns. Aber mit humorvollen oder lustigen Trollen kommunizier ich gern.

Simi96
Simi96
Grünschnabel
1 Monat 27 Tage

Denkt einfach mal ein bisschen globaler: in vielen Ländern ist bis jetzt keine einzige Impfdosis angekommen. Wir im reichen Europa haben seit einem halben Jahr die Möglichkeit, uns per Impfung vor einem gefährlichen Virus zu schützen. Und trotzdem nehmen viele diese Chance nicht wahr und verzichten freiwillig auf dieses Privileg… Noch dazu eine Möglichkeit, um einen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten… Einfach unverständlich

Universalgelehrter
1 Monat 27 Tage

Auf den Punkt genau 👍

Summer
Summer
Tratscher
1 Monat 27 Tage

Simu
Alles richtig, nur das reiche Europa als Feststellung ist hier überflüssig und überhaupt kein Argument.

Simi96
Simi96
Grünschnabel
1 Monat 27 Tage

@Summer und warum nicht?! Wie sind wir wohl so schnell an so viel Impfstoff gekommen? Andere Länder können sich das nicht leisten…

Summer
Summer
Tratscher
1 Monat 27 Tage

@simi
Bitte halten Sie das eine vom anderen getrennt und dann ist Ihre Überzeugung zur Wichtigkeit der Impfung mit Ihren Argumenten einwandfrei.

Vranz
Vranz
Tratscher
1 Monat 27 Tage

Keiner in Europa und gar nicht in Südtirol will Beitrag für die Gesellschaft leisten. Warum sind die Bürger auf einmal so altruistisch? Wenn iht einen Beitrag geben wollt, dan hilft den Leuten die keine Arbeit haben, spendet Geld an dijenigen die wegen Katastrophen keine Existenz haben.

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
1 Monat 26 Tage

Viele haben schon Antikörper, da erübrigt sich die Impfung.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@Vranz ???was bitte wollen Sie da sagen?

Sumsi
Sumsi
Tratscher
1 Monat 26 Tage

@WeHaveAProblem genau das stört mich an der Impfung! Wieso soll ich mich trotz durchgemachter Krankheit impfen lassen… dass AK im Laufe der Zeit abnehmen ist klar aber unser Körper ist schlau und kann auf eine erneute Erkrankung reagieren und genau das will von den Entscheidungsträgern niemand hören obwohl es alle wissen.

Tratscher
1 Monat 26 Tage

@ebbi lesen, denken und verstehen… dem einzelnen geht es eben nicht um das menschliche, mitmenschliche…sondern einzig u allein um sein ego -wieder frei leben zu können… was aber so oder so nicht mehr möglich gemacht wird oder nicht mehr möglich gemacht werden können.

Mr.X
Mr.X
Tratscher
1 Monat 27 Tage

I bin koan Impfgegner ober die Vorgehensweise insrer Regierungen seit des Covid ausgebrochen isch, sell isch für mi mehr wia unverständlich und leimer zun schamen.

Summer
Summer
Tratscher
1 Monat 27 Tage

Mr.X
Das klingt genauso wie: Ich bin kein Rassist, aber … unfassbar, dass anscheinend intelligente Menschen selbst nicht merken, welchen Stumpfsinn sie von sich geben.

Spartacus
Spartacus
Superredner
1 Monat 27 Tage

Wiso wos hesch du gitun ? Keine Verordnung erlossn ? Odo olle ingsperrt bis ols vorbei isch ?
Wos sie auch machen, deine Zustimmung hätten sie nie, oder.

andr123
andr123
Grünschnabel
1 Monat 26 Tage

I bin ah mit viele Entscheidungen von die Regierung net einverstanden, ober wos hot sell mit Impfen oder Impfen zu tian?
Sich iatz aus Trotz net impfen zu lossn und nochher wieder zu mauln bring ah nix…

Offline
Offline
Kinig
1 Monat 27 Tage

Hätte nicht erwartet, dass sich doch so viele stolze Italiener so leicht “überzeugen” lassen….

nikname
nikname
Superredner
1 Monat 27 Tage

was hat eine Pandemie, Verantwortung und Gemeinwohl mit Stolz zu tun 🤦🙈🙈

TheRealFantozzi
TheRealFantozzi
Grünschnabel
1 Monat 27 Tage

Wenn jeder 100 Euro fürs Impfen griagen tat, renneten Sie olle heint no an Termin mochen

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

Italiener sind eigentlich Impfungen gegenüber sehr aufgeschlossen.

Queen
Queen
Superredner
1 Monat 26 Tage

@nikname 😂😂😅

mazzisonni
mazzisonni
Grünschnabel
1 Monat 27 Tage

Des meg innischreibm wos es wellt i lossmi decht net vaccinare👻🤷🏻

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

dann lassen Sie es doch. Irgendwie kommen Sie schon zu Ihren Antikörpern.

Queen
Queen
Superredner
1 Monat 26 Tage

Matzisonni bravo💪🏻 konnsch jo um orbeitslose unsuachn bolds koane Wirtschoft mear gib , gell!?

mazzisonni
mazzisonni
Grünschnabel
1 Monat 26 Tage

@Queen danke für den tipp👍👍👍👻

Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
1 Monat 26 Tage

ebbi
Super, dann lässt doch jene, die bereits Antikörper “erworben” haben mit eurem Impfzwang in Ruhe!

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@Queen es wird halt auch keine “Arbeitslosen” mehr geben…..

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@Lausbuam20 und was machen wir mit den anderen?

H.M
H.M
Tratscher
1 Monat 26 Tage

@ebbi dann lieber auf natürlichen weg zu antikörper als durch chemie

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@H.M ja, halt vielleicht lieber mit Umweg übers KH und wochenlanger Quarantäne, vielleicht ist auch ein bisschen Long-Covid dabei.

H.M
H.M
Tratscher
1 Monat 26 Tage

@ebbi 🤣🤣🤣🤣👍doch nicht gleich so negativ 👍

katinka
katinka
Grünschnabel
1 Monat 26 Tage

@ebbi
ich hatte Long Covid monatelang und das war gar nicht lustig!!!
geb dir voll recht

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 24 Tage

Das ist bisher einer der besten Posts zu dem Thema “I will net” ist immer noch sinvoller als die ganzen Argumentationsversuche, warum die Impfung gefährlicher sei als die Krankheit.

jo jo
jo jo
Grünschnabel
1 Monat 27 Tage

Super.Nor hobm mir gach die 75 % dia geimpft sein zom und mir kronke inseren Frieden.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 27 Tage

genau, dann macht ihr noch eine Corona-Party und immunisiert euch erst mal selbst.

jo jo
jo jo
Grünschnabel
1 Monat 27 Tage

@ebbi geschtern Party kop bis um 4e🍻🍻🍻🍻🍻🤮🤮🤮Heint Kopfwea.Isch sell iaz fan Bier ouder honn i Corona?

Queen
Queen
Superredner
1 Monat 26 Tage

@ebbi 💪🏻😅😂

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@jo jo Vielleicht zuviel Corona (gesoffen) 🤣

H.M
H.M
Tratscher
1 Monat 27 Tage

Freit mi für jeden der s tian mecht ober i loss mi zu nix zwingen…i glab mit der oart jemand zu iberzeigen wern se net weit kemmen …der sich will impfen lossen hots schun getun und die ondern wern sich decht net impfen lossen mit welcher erpressung sie a kemmen👍

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
1 Monat 27 Tage

Bravo super gsog

Renras
Renras
Grünschnabel
1 Monat 27 Tage

stimmt net. iats werdn die Impfzentren gstürmt…

Spartacus
Spartacus
Superredner
1 Monat 27 Tage

Das langsame Vorkauen , dass es besser ist sich Impfen zu lassen, geht einfach zu langsam, entzwischen doht die nächste Welle und dann kann es wieder tausende Tote geben u s w. ! So langsam gebe ich auch den Politikern für das neuerlich drohende Fiasko eine Mitschuld. Es ist schon zu lange gezögert worden aber wie es aussieht wird nun härter durchgegriffen.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

Blödsinn, steter Tropfen höhlt den Stein und die restlichen holen sich ihre Antikörper halt sonstwie. Vielleicht dann mit KH-Aufenthalt und einem saftigen Anschiss von den behandelnden Ärzten dort.

nikname
nikname
Superredner
1 Monat 26 Tage

@Spartacus
ist auch gut so, denn viele sind zu faul und gar einige zu blöd dazu.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@nikname 👍👍

Sumsi
Sumsi
Tratscher
1 Monat 26 Tage

stimme dir teils zu, auch ich wehre mich bis zum letzten Tag gegen die Impfung, doch wenn der Alltag dadurch zum Tortur wird dann bleibt mir nix anderes übrig… die teuren Tests kann ich mir leider nicht leisten

Sumsi
Sumsi
Tratscher
1 Monat 26 Tage

@nikname oder hinterfragen einfach nur WAS an der ganzen Sache FAUL ist, denn irgendwas stinkt zum Himmel

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@Sumsi was steckt denn hinter der ganzen Sache?

nikname
nikname
Superredner
1 Monat 26 Tage

@Sumsi
was soll faul sein?

topgun
topgun
Tratscher
1 Monat 26 Tage

Fangen wir mal ganz von vorne an:

Die Impfung schützt ja nicht vor Ansteckung, sondern zu einem gewissen Prozentsatz (immer mal varierend, je nach Impfstoff und Studie) vor einem schweren Verlauf, soweit richtig?

So, und nun meine Frage: Bevor es die Impfung gab, wieviel Prozent der Infizierten hatten denn da einen schweren Verlauf?

Ich kenne sicher an die 50 Genesene, ein(!) einziger war im Krankenhaus… (zwar stationär aufgenommen, aber nicht intensiv)
Ich lasse jedem seine Meinung im Bezug auf die Impfung, meine habe ich mir (auch auf Grund meiner eigenen Erfahrung mit der Infektion), schon lange gebildet…

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

Wer den Begriff “Meinung” in Zusammenhang mit dem Wort “Impfung” verwendet, hat sich schon selbst disqualifiziert. Wissenschaft ist keine Meinung.

Derrick
Derrick
Grünschnabel
1 Monat 26 Tage

Sehr gut Topgun. Ich bezweifle aber dass ebbi summer und co… das kapieren😂😂😂

Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@ebbi : und nur noch einmal… es gibt genügend Wissenschaftler und Ärzte, die gegen diese Impfung sind. Haben Sie einen Abschluss?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@Piefke-NRW dann zum 2. Mal nennen Sie mir diese Ärzte, als ich Sie das letzte Mal dazu aufgefordert habe, kam wie immer NICHTS. Welchen Abschluss von mir wollen Sie wissen?

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
1 Monat 26 Tage

@ebbi in der Wissenschaft gibt es aber niemals nur eine Lösung. Aber genau dss wird uns gerade suggeriert. Letztes Jahr waren es nur die AHA-Regeln, dieses Jahr nur noch die Impfung. Warum werden die (erfolgreichen) Therapien nie erwähnt? Warum fließt nicht mehr Geld in die Therapieforschung? Wäre diese nicht genauso wichtig? Wenn du als Geimpfter auch ansteckend sein kannst und wegen dir jemand ins Krankenhaus muss, hast du dann kein schlechtes Gewissen weil du geimpft warst?

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 25 Tage

@ebbi
Und trotzdem holen sich Menschen in Bezug auf Krankheit eine zweize und dritte Meinung ein

Universalgelehrter
1 Monat 25 Tage

@ebbi : können Sie selbst er googeln, bin doch nicht Ihre Amme. Und die Namen der Ärzte und des Virulogen mit denen ich verwandtschaftlich verbunden bin, gehen Sie nichts an.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 25 Tage

@Missx und werden oft nicht gescheiter draus, sondern nur verunsichert und haben einen Haufen Geld zum Fenster raus geworfen.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 25 Tage

@Piefke-NRW ach so, Google als bombensichere Informationsquelle 😂. Wenn Sie Ihren verwandtschaftlichen Experten so ansprechen wie sie Ihn hier geschrieben haben, dann wundert es mich nicht, dass er Ihnen absichtlich einen Haufen Blödsinn auftischt, den Sie dann unreflektiert weitergeben. Grüßen Sie mir den Herrn “Virulogen” 🤣, er ist mir unbekannterweiße schon sympathisch.

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 25 Tage

@ebbi
Ganz sicher werden viele um Einiges vorsichtiger ihrem Gezetere zuzuhören je lauter und histerischer Sie schreien.
Nicht mehr normal so was….

Roby74
Roby74
Superredner
1 Monat 24 Tage

@Missx
Wirklich nicht mehr normal sowas!👍🏻
Manche bräuchten wirklich Hilfe,es kann doch nicht sein:über jeden wettern,jeden verteufeln,verurteilen und als 2.Klasse Menschen ansehen der nicht ihrer Meinung ist.🙄🤦🏼‍♂️
Nur mehr nervtötend und kaum auszustehen sie mit ihre Aggressionen anderen gegenüber.Am besten sich mit ihr nicht allzuviel zu unterhalten!😉Ich habe es aufgegeben!😁

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

@Missx warum lesen Sie dann mit?

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 24 Tage

@Ebbi
Ehrlich gesagt reicht mir immer die erste Zeile. Leider kriege ich als Schnelleser mehr mit von dir als mir oft lieb ist…leider

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

@Missx na dann, lassen Sie es doch, das schnelle Lesen.

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 23 Tage

@ebbi
Nur stänkern, mehr kannst DU nicht

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 23 Tage

@Missx wieso Sie keksen doch hier herum. Lesen Sie einfach meine Kommentare nicht und scrollen Sie weiter. Was wollen Sie von mir? meinen Sie, ich lasse mir von jemanden den Mund verbieten? was ist mit der vielzitieren Meinungsfreiheit einer bestimmten Menschengruppe, gildet die nur für bestimmte Menschen?

Derrick
Derrick
Grünschnabel
1 Monat 26 Tage

Summer und co. Ihr habt die fskenews verbreitet, dass man als geimpfter sicher ist😀

Summer
Summer
Tratscher
1 Monat 26 Tage

@Derrick
Wer hier Fake News verbreitet, sind allein die ImpfgegnerInnen, denn je höher die Impfrate, desto höher wird auch die Infektionsrate sein. In diesem Teletext steht weder wo sie sich angesteckt haben, noch in welcher Altersgruppe die Personen waren.
Derrick war als Ermittler weit besser als der Trittbrettfahrer namens Derrick in diesem Forum.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

Nun ja, eine Teletextnachricht als Quelle, sehr aussagekräftig. Lesen Sie doch mal, was da steht, da ist ja nicht mal klar, wie viele Menschen es betrifft und ob diese vollständig geimpft waren oder erst noch die 2.Dosis bekommen sollte. Der Text ist voller Widersprüche. So ein Käse und Derrick meint nun, die allgemeingültige Wahrheit gefunden zu haben 😂

hogo
hogo
Tratscher
1 Monat 26 Tage

@Summer schau mal nach Tokio ins Olympische Dorf was da abgeht…🤦‍♂️🤣🤣

topgun
topgun
Tratscher
1 Monat 26 Tage

@ebbi

669 Menschen… vollständig geimpft…81 kamen ins Krankenhaus…18 starben…

Also ich verstehe nicht, wie du unterstellen kannst, das er nicht lesen kann.

Trifft in diesen Fall wohl eher auf dich zu… 🙄

Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@Summer Der Sommer war auch schon mal besser, Sie Fakten-Resistenter

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@topgun na bittschian, lesen Sie doch bitte mal gründlich den zweiten Absatz und sagen Sie mir, ob die Menschen nun vollständig geimpft waren oder noch imunisiert werden sollten. Dann können Sie weiter behaupten, ich kann nicht lesen.

topgun
topgun
Tratscher
1 Monat 26 Tage

@ebbi

Du musst tatsächlich was an den Augen haben: 🧐🧐🧐

Im ERSTEN Absatz steht unmissverständlich “in Brandenburg haben sich 669 Menschen TROTZ einer VOLLSTÄNDIGEN IMPFUNG” mit dem Coronavirus infiziert…

(Und darunter wird noch spezifiziert, dass die meisten mit dem hochgelobten Impfstoff von Biontech/Pfizer geimpft waren) …

So, und jetzt du, ich warte gespannt…

Nitro
Nitro
Grünschnabel
1 Monat 26 Tage

@ Derrik und du glabsch olles wos negativ über die Impfung geschriebm wird 🤣🤣🤣🤣🙈🙈🙈

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@topgun Sie können tatsächlich nicht sinnerfassend lesen. Leiden Sie an einer Leseschwäche (dann tut es mir leid)? Zweiter Absatz letzten drei Wörter: imunisiert werden SOLLTEN. Verstehen Sie das Wort? Also, waren sie vollständig geimpft oder sollten sie das erst? jetzt bin ich gespannt auf Ihre Antwort.

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@ebbi
Das ist schon richtig traurig was sie da machen.

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@ebbi
Die “sollten” damit immunisiert werden, was ja (wie man liest) nicht geklappt hat. Sie legen dieses eine Wort auf die goldene Waage und ignorieren den Rest komplett (der wirklich klar und deutlich geschrieben ist). Sowas nennt man “das Wort im Munde umdrehen”. Einfach drehen bis es für einen passt. Die Wahrheit wird einfach nicht gesehen um das eigene Weltbild aufrechtzuerhalten. Eine Schutzmassnahme ihrerseits. Schon traurig was dieser Virus mit uns macht.

topgun
topgun
Tratscher
1 Monat 26 Tage

@ebbi
OK, letzter Versuch…

Ist doch wohl klar, dass im zweiten Absatz die letzten 3 Worte einfach falsch geschrieben sind, und es heißen sollte, “immunisiert wurden”

Das impliziert nicht nur der erste Absatz, sondern noch viel mehr (und da wundere ich mich sehr, dass sie das als “Expertin” nicht wissen), der Satz “die Mehrheit der registrierten Impfdurchbrüche”…

Also von einem Impfdurchbruch wird nur bei VOLLSTÄNDIGER IMPFUNG gesprochen!
Auch der dritte Absatz bestätigt wiederum, dass die Personen geimpft waren…

Also, dass mit dem sinnerfassendenden Lesen üben SIE besser noch mal, bei mir klappt es bereits…

So, nun bin ich gespannt auf Ihre Antwort…

katinka
katinka
Grünschnabel
1 Monat 26 Tage

@ebbi
Also hier habe ich den richtigen Artikel rausgesucht mit einem Ausschnitt. Ich glaube mit 1.1 Millionen geeimpfte sind 662 nicht viel oder??

katinka
katinka
Grünschnabel
1 Monat 26 Tage

@topgun es wurden 1.1 Millionen Menschen in Brandenburg geeimpft. findest du 662 infizierte jz viel?

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@katinka
Sie sind daran erkrankt und auch verstorben. Wieviele spielt doch keine Rolle mehr. Es ist passiert.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 25 Tage

@topgun ach so, dann behauptet man also, dass die letzten drei Worte falsch sind. Dann behaupte ich, dass sie nicht falsch sind und der Rest einfach Falschinformationen sind und die Infizierten noch nicht vollständig geimpft waren. Man soll ja alles kritisch hinterfragen, wie es so eine Gruppe Menschen immer betonen und was ist mit der freien Meinungsäußerung 😁

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 24 Tage

Das hat niemand jemals behauptet. Man ist sicherER.

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 24 Tage

@katinka Es ist halt immer wieder nett, wenn man nur einen Teil der Wahrheit zitiert. Anders lässt sich das Wettern gegen die Impfungen nicht machen. Wird das Gesamtbild genannt, dann sind die zuvor negativen Meldungen plötzlich positive.

Robby91
Robby91
Grünschnabel
1 Monat 26 Tage

An die Impfbefürworter: Was um alles in der Welt lässt Euch glauben dass es den Politikern und denen die über Ihnen stehen, so sehr um Eure Gesundheit geht ?
Mit gesunden Menschen ist nichts zu verdienen,merkt Euch das🤔

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

da stimme ich Ihnen vollkommen zu. Es ist sicher viel billiger ganze Staaten in den Lockdown zu schicken, Milliarden an Hilfsgeldern auszuzahlen, Menschen monatelang in Quarantäne zu haben und Krankengeld zu bezahlen, Betriebe unproduktiv stillzulegen, Menschen monatelang auf Intensivstationen liegen zu haben…. PS: ich leide an Dyskalkulie

Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@ebbi : das hätte ja alles gar nicht sein müssen, weil die meisten Menschen gesund sind und waren! Mit zweifelhaften PCR Tests wurden und werden Menschen krank erklärt. Wieviele Corona-Klinikpatienten kennen Sie persönlich, Sie apokalyptischer Reiter

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@Piefke-NRW ich kenne mehr Corona-Klinikpatienten als mir lieb ist.

Interesse
Interesse
Tratscher
1 Monat 26 Tage

@Piefke-NRW ebbi muss immer das letzte wort haben 😂

Nitro
Nitro
Grünschnabel
1 Monat 26 Tage

@ebbi Genau und die Impfgegner sind die ersten die dann sich aufregen und ums Hilfsgelder ansuchen und 😭 wenn ssie kein Geld bekommen

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@Interesse ja, denn so mancher Schwachsinn hier kann nicht unkommentiert stehen gelassen werden.

Derrick
Derrick
Grünschnabel
1 Monat 25 Tage

Wie lange hast du zu essen ohne Geld. Also du suchst dann nicht an, weil du geimpft bist😂😂😂

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 25 Tage

@ebbi
Ich kenne…ich kenne
Das kann jeder sagen und ist kein Argument.
Argumente bitte

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 25 Tage

@Derrick ich habe eine Arbeit von der ich nicht suspendiert werde, also zahle ich mir meine Knödel selbst.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 25 Tage

@Missx was wäre denn für Sie ein Argument? soll ich Ihnen Gesprächstermine vereinbaren mit Betroffenen?

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 25 Tage

@ebbi
Gerne!

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

@Missx na dann rücken Sie mal raus, wie ich Sie erreichen kann.

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 24 Tage

@ebbi
Hier kannst mi erreichen. Mach einfach Interviews und stelle sie online. Bin sicher, SN veröffentlicht solche interessanten Infos.

Roby74
Roby74
Superredner
1 Monat 23 Tage

@Missx
😅😂🤣Du bist einfach spitze👍🏻!Nach Feierabend kann ich mich auf SN köstlich amüsieren mit Deinen Kommentaren zu manche Individuen hier!💪🏻👏🏻Weiter so!

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 23 Tage

@Missx nein, so läuft das nicht. Ich möchte, dass Sie mit diesen Menschen sprechen und ihnen Ihre Meinung zu Covid ins Gesicht sagen. Mal schauen, ob Sie dazu die Schneid haben.

nikname
nikname
Superredner
1 Monat 27 Tage

Bin Geimpft und halte mich nur mehr bedingt an die Regeln.
Wenn sich nicht geimpfte anstecken und in KH müssen, mir egal. Die große Mehrheit hatte die Möglichkeit sich zu impfen, also Pech gehabt 😁

nero09
nero09
Tratscher
1 Monat 27 Tage

genau so ist es. viele impfgegner lehnen selbst die corona-regeln ab. wegen denen muss man sich nicht mehr daran halten, die tun es ja selbst nicht.

tutu
tutu
Grünschnabel
1 Monat 26 Tage

Du bisch woll a Superredner

nikname
nikname
Superredner
1 Monat 26 Tage

@tutu
👍😁

Susi
Susi
Tratscher
1 Monat 27 Tage

Wie viele wahre Impfgegner gibt es denn wirklich, die zu ihrer Meinung stehen, sich nichts spritzen zu lassen? Die auch für Ihre Einstellung mal auf etwas verzichten werden, wenn es ohne Impfung nicht ginge.
Aber die meisten “Impfgegner” sind ja nur die Schreier “ich lass mich nicht zwingen” und “wir haben auch eine Meinung”. Die sich noch nicht mal mit dem Thema “Pandemie bekämpfen, Krankheiten ausrotten” befasst haben, sondern generell immer gegen alles sind und deswegen dagegen sind. Hauptsache dagegen sein..egal bei was.

H.M
H.M
Tratscher
1 Monat 26 Tage

so ein blödsinn ….die lassen sich als gesunder mensch einfach nicht etwas hinheinspritzen….. warum auch? es schütz nur vor einen schweren verlauf….dann werde ich schon noch selber entscheiden können was ich will ist meine gesundheit…..und ich kann jeden anstecken mit oder ohne impfungen!

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@H.M oh der Schutz vor einem schweren Verlauf ist natürlich nicht erstrebenswert, ganz zu schweigen davon, dass man auch andere wesentlich weniger ansteckt. Alles nutzlos und umsonst 😂. Sie hätten die Zeit, die Sie verwendet haben, diesen Schwachsinn zu schreiben besser nutzen sollen, z.B. Ihren Arzt anrufen und sich wegen der Impfung informieren.

H.M
H.M
Tratscher
1 Monat 26 Tage

@ebbi 🤣🤣🤣 sicher nicht die zeit nehme ich mir nie🤣🤣🤣👍

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

@H.M vielleicht wenn Sie dann bei Ihrem persönlichen und individuellen Weg der Imunisierung sind, haben Sie genügend Zeit herumzutelefonieren (so circa 3 Wochen – mindestens)

Derrick
Derrick
Grünschnabel
1 Monat 25 Tage

Wie viele kennst du die einen schweren Verlauf hatten😂😂😂

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 25 Tage

@Derrick zu viele und ich finde Ihre Lach-Emojs bei diesen Thema zum Fremdschämen. Soll ich Sie den Menschen vorstellen, dann können Sie Ihnen ins Gesicht lachen. Ansonsten halten Sie die Kl**** und lassen Sie sich impfen.

Zulu
Zulu
Neuling
1 Monat 27 Tage

Haha „grüner pass effekt“ sel isch mol a schianer ausdruck für erpressung.

Spartacus
Spartacus
Superredner
1 Monat 27 Tage

Also ist die Erlaubnis , nur mit Führerschein, Auto lenken zu dürfen auch Erpressung ?????

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
1 Monat 26 Tage

@Spartacus den Führerschein musst du dir genauso wenig in den Muskel spritzen wie den Autogurt. Ist das denn so schwer zu verstehen?

Renras
Renras
Grünschnabel
1 Monat 27 Tage

des wor zu erworten. Obsolut richtige Moßnohme von der Regierung. So bleibm wirklich lei mehr de poor Impfverweigerer übrig. Des wor der letzte Motivationsschub für die Impfzweifler…

Universalgelehrter
1 Monat 27 Tage

….und ein kleines Land in den Bergen mit sehr eigensinnigen und sturen Bewohnern trotzt gelassen jedweder Raison 😇

Summer
Summer
Tratscher
1 Monat 27 Tage

Gut so.

Universalgelehrter
1 Monat 27 Tage

Wer nicht handelt, wird behandelt….

Universalgelehrter
1 Monat 27 Tage

Na, die Italiena werdn decht net schun wido schlaua sein wie die Saufis? Gibs jo net 😄

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 27 Tage

Da sieht man es wohl deutlich, dass es den sogenannten Impfgegner nur um den Gastbesuch geht und nicht um das eigene Wohl (Gesundheit) und das der schwächeren

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 27 Tage

Ps Storch , Sollte Gasthaus Besuch heißen

falschauer
1 Monat 27 Tage

das ist einfach nur mehr lächerlich, inkonsequenter ginge es wohl nicht mehr, hier zeigt sich der wahre charakter dieser menschen!

deepwather
deepwather
Neuling
1 Monat 26 Tage

Niemand kann mi zum impfen zwingen.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

Nein, sicher kann Sie niemand dazu zwingen, jemanden zu impfen.

Madaja
Madaja
Grünschnabel
1 Monat 26 Tage
jeder konn tian wia er will! hoffentlich sein s haufen de sich iatz impfen lossen nor brauchen die nichtimpfer nit auf nou mehr verzichten… gscheider taten die oberen 10.000 die Sanität aufbauen, die nichtgeimpften krankensschwestern,Sanitäter,gehilfen,putzfrauen wieder unstellen! leschtes johr sein se bei die Testzentren nou guat gongen! zem hot man für Sie geklotscht! Iats wearn sie gefeuert!. i kenn uane de die kontrolle fürn Krebs (Mammografie) in a privaten klinik mochn gmiasst hot ,weil in meran und Bozen die Leit fahlen..😪 frog mol nit wieviel betten sKronkenhaus für Notfälle hot, sondern wieviel Leit sie hobm um wieviel Betten Sie betreuen… Weiterlesen »
ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

um nur auf Ihren letzten Satz einzugehen: Der Großteil der Ärzte hat sich sofort impfen lassen und sie stehen nach wie vor voll hinter der Impfung. Für Impfgegner haben sie nicht mehr als ein müdes Lächeln übrig. Manche sprechen aber eine klare Sprache, z. B. Dr. Pizzecco. Warum haben sich Ärzte voran impfen lassen? Nein, nicht weil sie keine Ahnung haben, sondern weil sie Medizin studiert haben und Fachwissen haben und weil sie tagtäglich mit dieser Krankheit konfrontiert sind, und zwar nicht nur mit den leichten Verläufen, sondern mit den schweren, auch den tödlichen.

tutu
tutu
Grünschnabel
1 Monat 26 Tage

Gonz deiner Meinung 👏

Staenkerer
1 Monat 27 Tage

schau, schau, es scheint als hat i mit meiner vorhersoge das man mit “ködern” und “zuckerlen” unbieten schlußentlich mehr erreicht als mit mauln, drohen, zwingen welln!

DontbealooserbeaSchmuser
1 Monat 27 Tage

“Es handelt sich dabei um den einzigen Weg, das Virus zu bekämpfen und zu überwinden”

Mein Gott, das Virus wird dadurch weder bekämpft noch überwunden, nur die Risikogruppen werden vor schweren Verläufen geschützt.

Lana2791
Lana2791
Superredner
1 Monat 26 Tage

De wos sich welln impfn lossn sollns tian , ober gefälligst di ondern a rua lossn! Impfpflicht werds in der Form nia geben!

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

Sie ist schon unterwegs, deswegen beruhigen Sie sich mal und bereiten Sie sich mental darauf vor.

Zefix
Zefix
Superredner
1 Monat 26 Tage

hosch dor extra in wecker gstellt um desss zu schreibm?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 25 Tage

@Zefix wann Antworten Sie mir auf meine Einladung? dafür würde ich mir sofort den Wecker stellen.

Gepetto76
Gepetto76
Tratscher
1 Monat 26 Tage

Kranke Gesellschaft so oder so…
Was am besten Funktioniert ist die gegenseitige Aufwiegelung….

brutus
brutus
Tratscher
1 Monat 27 Tage

Ach da sieht man die Prioritäten!
…wenn’s um Halligalli geht werden Zweifel schnell über Bord geworfen!

Mico
Mico
Superredner
1 Monat 26 Tage

sell isch jo gonz logisch….. wer hätte anderes gedacht

starscream
starscream
Tratscher
1 Monat 26 Tage

Des nennt man et grüner pass effekt sondon erpressung.

Sigo70
Sigo70
Tratscher
1 Monat 26 Tage

Es wird etwas entschieden, mit dem bewussten Wissen, dass dies rechtlich nicht haltbar ist. Aber das ist im Grunde egal, der Greenpass-Effekt zählt und bis die Justiz reagiert, wurde das Ziel erreicht. Prozesszeit wird bewusst einkalkuliert. Und die Moral der Geschichte, es gibt keine Moral mehr!

mrreiter
mrreiter
Grünschnabel
1 Monat 26 Tage

Italienische Prioritäten: ins Restaurant zu gehen wichtiger als Gesundheit 😕

Wiese79
Wiese79
Neuling
1 Monat 26 Tage

Szenario im Winter. 20 Geimpfte sitzen 2 Stunden im Restaurant mit Green Pass, ohne Test; Essen usw … natürlich ohne Maske, geht ja nicht anders und in einem anderen Restaurant sitzen auch 20 Gäste, nicht geimpft, dafür negativ getestet; Essen usw… Also ich würde mich im Restaurant mit den ungeimpften, aber dafür getesteten, “sicherer” fühlen… Viele Geimpfte vergessen dass Sie sowohl Träger als auch Überträger des Virus sein können und jeder Positive, geimpft oder nicht geimpft, mit oder ohne Symptome, trägt zur Weiterverarbeitung und potentiellen Mutation des Virus bei. JEDER, nicht nur die eventuell nicht Geimpften

wpDiscuz