Bis zum 30. April

Rom verlängert Maskenpflicht im Gesundheitsbereich

Freitag, 30. Dezember 2022 | 09:59 Uhr

Rom – Italien hat die Maskenpflicht in Krankenhäusern, Seniorenheimen und anderen sanitären Einrichtungen verlängert, und zwar bis zum 30. April.

Wie Gesundheitsminister Orazio Schillaci mitteilt, hat die Regierung die Green-Pass-Pflicht in Seniorenheimen hingegen nicht verlängert.

Ab dem 1. Jänner wird der Grüne Pass nirgends mehr benötigt.

 

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Rom verlängert Maskenpflicht im Gesundheitsbereich"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
ieztuets
ieztuets
Superredner
1 Monat 4 Tage

Also decht nit olls wek… alles China zu verdanken!

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 4 Tage

Wieso? Weil wir in Südtirol zu 100% für alle Aktivitäten gegen Covid waren? Spielt es ne Rolle woher es kam? Wenn ja, wars die Fledermaus?

L.G
L.G
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Woher kommt dieser Sinneswandel bei dir= Du warst ja immer pro Massnahmen oder nicht?

ghostbiker
ghostbiker
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

dei oltn Maskn miasn aufgebraucht werdn😂

genau
genau
Kinig
1 Monat 4 Tage

Also ich war immer sehr umweltbewusst!
Habe die Makse nie getragen!
Deshalb habe ich auch nir einmal im Monat eine nue gebraucht!😄😄😄😆

Faktenchecker
1 Monat 4 Tage

Richtig so.

Rudolfo
Rudolfo
Kinig
1 Monat 1 Tag

Mir vollkommen unerklärlich🤷‍♂️😉. Haben doch führende Experten Corona für BEENDET😡😡 erklärt….

wpDiscuz