Krankenpflegerin mit Flasche am Kopf verletzt – VIDEO

Schockierend: Gewalttätige Impfgegner verwüsten Notaufnahme

Montag, 11. Oktober 2021 | 07:25 Uhr

Rom – In der Folge der gewalttätigen Ausschreitungen von Green Pass- und Impfgegnern sowie Coronaleugnern in der italienischen Hauptstadt ist es im Krankenhaus „Umberto I“ von Rom zu einem überaus bedenklichen Vorfall gekommen. Um einen verhafteten und verletzten Gegner des Grünen Passes zu befreien, stürmten mehr als zwei Dutzend gewalttätige Demonstranten die Notaufnahme des Krankenhauses. Nur dank des Einsatzes der Ordnungskräfte konnte Schlimmeres verhindert werden. Zwei Polizisten und zwei Krankenhausbedienstete – darunter eine Krankenpflegerin, die mit einer Flasche am Kopf verletzt wurde – wurden beim Angriff verletzt. Die Erste Hilfe wurde vollkommen verwüstet.

ANSA

Der Angriff geschah in der Nacht in der Folge der gewalttätigen Ausschreitungen von Gegnern des Grünen Passes, nachdem ein Demonstrant, der während der Kundgebung Verletzungen erlitten hatte, verhaftet und in die Erste Hilfe des römischen Krankenhauses “Umberto I” gebracht worden war. Bereits während der Triage beschimpfte und beleidigte der Gewalttäter die behandelnden Mediziner und Pflegekräfte sowie das anwesende Wachpersonal. Anschließend wurde der verhaftete und verletzte Demonstrant sogar handgreiflich. Während in der Ersten Hilfe die Krankenhausbediensteten mit dem Gewalttäter alle Hände voll zu tun hatten, versammelte sich vor dem Krankenhaus eine Gruppe von rund 30 gewaltbereiten Green Pass- und Impfgegnern sowie Coronaleugnern.

APA/APA/AFP/TIZIANA FABI

Um den Gegner des Grünen Passes zu befreien, der vermutlich zu dieser Gruppe gehörte, stürmten mehr als zwei Dutzend gewalttätige Demonstranten die Notaufnahme des Krankenhauses. In der Ersten Hilfe brach sogleich Panik aus. Nur dank des Einsatzes der Ordnungskräfte konnte Schlimmeres verhindert werden. Zwei Polizisten und zwei Krankenhausbedienstete – darunter eine Krankenpflegerin, die mit einer Flasche am Kopf getroffen wurde – erlitten beim Angriff Verletzungen verschiedenen Grades. Die Erste Hilfe wurde vollkommen verwüstet.

Am Tag nach dem Angriff stand den betroffenen Krankenhausmitarbeitern noch immer der Schock vom Erlebten der vergangenen Nacht ins Gesicht geschrieben.

„Wir müssen die Gewalt stoppen. Es handelte sich um einen beispiellosen und unerträglichen Angriff. Um sich vor den zahlreichen gewalttätigen Demonstranten zu schützen, waren Ärzte und Pflegekräfte in der vergangenen Nacht dazu gezwungen, sich im Krankenhaus einzuschließen. Ich danke den Mitarbeitern für ihren Mut und ihr Engagement. Leider erlitten zwei Polizeibeamte sowie zwei unserer Mitarbeiter Verletzungen. Eine Krankenpflegerin wurde mit einer Flasche auf den Kopf geschlagen. Das ist nicht hinnehmbar, Hände weg vom Gesundheitspersonal“, so der zuständige Regionalrat für Gesundheit der Region Latium, Alessio D’Amato, der in Begleitung des Generaldirektors des Krankenhauses, Fabrizio d’Alba, und des Leiters der Notaufnahme, Francesco Pugliese, den Tatort aufsuchte, um den Opfern seine Solidarität auszudrücken.

ROMA, ASSALTO AL PRONTO SOCCORSO. QUATTRO FERITI, INFERMIERA COLPITA CON UNA BOTTIGLIATA IN TESTA

ROMA, ASSALTO AL PRONTO SOCCORSO. QUATTRO FERITI, INFERMIERA COLPITA CON UNA BOTTIGLIATA IN TESTADopo gli scontri nel centro di Roma durante la manifestazione no green pass. Nella notte una trentina di persone hanno assalito il Pronto soccorso del Policlinico. Quattro feriti, un'infermiera colpita con una bottigliata in testa.Jacopo Cecconi dal Tg3 delle 14.15 del 10 ottobre 2021

Posted by Tg3 on Sunday, October 10, 2021

„Auch wenn es den Gewalttätern gelang, in die Erste Hilfe einzudringen und die Anwesenden zu verängstigen und zu bedrohen, konnte durch das rasche Eingreifen der Polizei eine weitere Eskalation der Lage verhindert werden. Allen Mitarbeitern des Gesundheitswesens, die selbst nach 20 Monaten harter Arbeit im Kampf gegen Covid-19 und trotz des Klimas der Angst und der Einschüchterung durch die Demonstranten auch diese Herausforderung meistern konnten, gebührt mein Dank und meine Anerkennung. Ich danke auch der Polizei, die die Demonstranten vom Krankenhaus entfernte und die Klinik die ganze Nacht hindurch bewachte“, fügte Generaldirektor Fabrizio d’Alba hinzu.

ANSA/GIUSEPPE LAMI

Einerseits freuen sich die Krankenhausbediensteten über die bekundete Solidarität. Andererseits sind sie aber auch zutiefst bestürzt darüber, dass der Staat anscheinend außerstande war, öffentliche Einrichtungen wie Krankenhäuser ausreichend zu schützen, und dass zugelassen wurde, eine ganze Stadt gewalttätigen Demonstranten auszuliefern.

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

126 Kommentare auf "Schockierend: Gewalttätige Impfgegner verwüsten Notaufnahme"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
sophie
sophie
Universalgelehrter
12 Tage 20 h

Wenn sie sich nicht impfen lassen wollen, sollen sie es einfach lassen, tun was sie wollen, ABER ANDERE Menschen in Ruhe lassen, die geimpften gehen ja auch nicht mit Gewalt auf andere drauflos, nur weil sie anders denken….

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
12 Tage 20 h

…Impfmuffel sind bekanntlich eine aggressive und präpotente Minderheit, welche mit faschistoiden Methoden die Bevölkerung terrorisiert…das erlebt man ja zur Genüge und sieht man konkret auf diesem Forum…jetzt dürfts wieder brav minus drücken…schämt euch!…
😁

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
12 Tage 19 h

sie können nicht mehr “tun was sie wollen”, weil sie den grünen Pass für ihre Arbeit brauchen und wahrscheinlich auf diese finanziell angewiesen sind. Sie kommen aus der ganzen Sache nicht mehr raus, deswegen diese Aggressivität. Einfach nur krank im Kopf.

N. G.
N. G.
Tratscher
12 Tage 19 h

@Doolin Deine “Daumen runter” bekommst du lediglich von den Leuten hier die sich nicht trauen iffen ihre Meinung zu sagen aber insgesamt für solche Aktionen sind.
Also würd ich mich da freuen und sie zählen… Dann weiss man wenigsten wieviel intellektuell seichte Forennutzer es gibt.

vomdorf
vomdorf
Tratscher
12 Tage 19 h

@Doolin
Diese Intoleranz ist nur noch zum 🤮.
Welchen Stellenwert der Impfstatus in der Gesellschaft einnimmt, das ist nicht mehr normal.
Noch übler sind diese Unterstellungen, was man alles ist, nur weil man eine andere Meinung zu etwas vertritt.
Nur noch erschreckend

oli.
oli.
Kinig
12 Tage 18 h

@Doolin , also ich freue mich auf Dezember da gibt es die 3 Impfung und vor 1 Woche war Influenza dran.
Nicht nur weil ich ein beschissenes Immunsystem habe und noch andere Auas 😉 , sondern um mich und mein Umfeld zu schützen. Das ist meine Pflicht als Bürger. Nicht immer nur nehmen sondern auch geben.

xXx
xXx
Universalgelehrter
12 Tage 18 h

Die novax und anticorona Bewegungen sind doch nur Vorwände der rechtsradikalen, faschistischen und terroristischen Gruppierungen im Land. Die suchen sich immer wieder neue “Gründe” für ihre Demokratie zerstörenden Aktionen.

Bedenklich sind die ganzen Verblendeten normalen Bürger, die diesen Lügen und Populismus erliegen und damit sich selbst und auch andere in Gefahr bringen. Das man nach solchen Aktionen noch immer nicht auf die Idee kommt, dass die Leute denen man aufhorcht vielleicht doch nicht so vertrauenswürdig sind ist mir ein Rätsel.

N. G.
N. G.
Tratscher
12 Tage 18 h

@ebbi Dazu, Impfgegner pochen doch extrem auf ihre Freiheit und vor allem, es sollte kein Zwang ausgeübt werden.
Und was tun sie jetzt? Das genaue Gegenteil davon! Mit Mitteln wie Gewalt, Gegner werden Mundtot gemacht usw.
Ist das die Freiheit die sie sich vorstellen?
Gesellschaft bedeuten ZUSAMMENLEBEN und nicht für einige Wenige die nichts für sie tun noch Sonderregelungen machen.

Ninni
Ninni
Kinig
12 Tage 18 h

@N. G.

..auf jeden Fall 👍👍👍👍👍

diejenigen, können sich selbsr was antun, jedoch nie und nimmer den nächsten gefährden..

IST BESCHÄMEND ..echt hinter Gitter mit Wasser und Brot ohne Impfung und Test

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
12 Tage 16 h

@N. G. absolut deiner Meinung. Ich denke aber, dass man bei einem gewissen “harten Kern” keine Handlungsmöglichkeiten mehr hat, die sind schon zu tief drinnen in diesem sektenähnlichen Sumpf, ähnlich einem reliösen Fanatismus bzw. Wahn. Es hat auch seine Gründe, warum man zu dieser Personengruppe auch häufig Psychiater um Stellungnahme bzw. Einschätzung befragt.

PuggaNagga
12 Tage 15 h

@Doolin
Ich bin ein Impfmuffel, Impgfgegner oder NoVaxler, nennt mich wie ihr wollt.
Ich bin aber überhaupt nicht aggressiv oder präpotent und ein Terrorist schon mal gar nicht.
Mir ist es egal ob einer geimpft ist oder nicht, jeder soll das tun was er für richtig hält. Interessiert mich nicht, ich erwarte mir aber das selbe von meinem gegenüber. Hat der eine andere Meinung, ist es recht und akzeptiere es auch, aber mich sollen die in Ruhe lassen.

sophie
sophie
Universalgelehrter
12 Tage 15 h

@ebbi

Aber was können andere Menschen dafür ??? Das ist nur mehr reine Boshaftigkeit und Idiotie !!!!!

PuggaNagga
12 Tage 15 h
@NG @Ninni Stop! Es gibt nicht nur schwarz oder weiß. So simpel ist es nun doch nicht wie ihr es gerne hättet. Ich möchte meine Freiheit, ja. Ich zwinge aber nicht jemanden meine Meinung auf und schon gar gar nicht wende ich Gewalt an. Dafür wäre mir die Zeit und Energie zu schade. Ich habe was besseres in meiner kurzen, kostbaren Zeit zu tun. Jeder soll das machen was er für richtig hält und fertig ist. Diese ProVax und NoVax ist langsam richtig lächerlich, albern, töricht, kindisch und saublöd, Checkt ihr das nicht? Wen interessiert was ich mache? Ob ich… Weiterlesen »
versteherin
versteherin
Tratscher
12 Tage 14 h

PuggaNagga…👏👏👏👏 Besser kann man es nicht schreiben und beschreiben!

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
12 Tage 14 h

@sophie andere Menschen können nichts dafür, hier muss die Politik/der Staat rigoros eingreifen um die anderen zu schützen.

Ei
Ei
Tratscher
12 Tage 14 h

@xXx ähhh welche Demokratie?

primetime
primetime
Kinig
12 Tage 12 h

@Doolin ganz schön frech und überheblich dass du ALLE welche gegen die Impfung sind oder eine andere Meinung haben so über den Kamm scherst und als unterstes dummvolk einteilst.
Solche Gewalttaten sind natürlich überhaupt nicht zu rechtfertigen, aber das Benehmen, besser gesagt Beleidigungen, eurerseits sind auch nur “rechtsradikal”, aber halt in einer anderen Art und Weise. Schämt euch!…

Look_at_Yourself
Look_at_Yourself
Superredner
12 Tage 11 h

@sophie
da gebe ich ihnen recht.
Es wird dann halt die neue 3G – Regel kommen:
“Geimpft, genesen, gestorben”.

primetime
primetime
Kinig
12 Tage 11 h

@PuggaNugga richtig, Akzeptanz und ein bisschen eigene Gleichgültigkeit würde einigen hier gut tun anstatt so viel Zeit zu investieren um zu beleidigen und Unwörter zu erfinden

honga
honga
Tratscher
12 Tage 11 h

@pugganagga mir ist komplett egal was du machst oder nicht, solange du und konsorten die intensiv nicht verstopft, mit allen konsequenzen die daraus folgen. das ist der springende punkt. 50% der betten für intensiv standard, 10 für ungeimpfte und 40 für geimpfte bei einer durchimpfungsrate von 80% ist das fair. und dann freiheit für alle und jeder macht was er will

nikname
nikname
Universalgelehrter
12 Tage 10 h

@Doolin
ja über 150 Minusdrücker die sich zu Boden schämen sollen, da ist die Dummheit an der Stirn geschrieben 🤦🤦

nikname
nikname
Universalgelehrter
12 Tage 10 h

@primetime
glaube nicht daß hier alle gemeint sind, es geht vor allem um die die Gewalt und Sachbeschädigungen in Kauf nehmen.

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
12 Tage 9 h

@PuggaNagga
Ich bin kein Impfmuffel, Impfgegner oder No Vaxler. Stimme dir aber sonst in allem vollkommen zu.

PuggaNagga
12 Tage 9 h

@Honga
Wer hat schon die Garantie dass er nie auf Intensiv kommt? Du als Geimpfter auch nicht.
Es gibt schließlich 1.000 andere Methoden sich zu verletzen oder zu erkranken und Intensivmedizin zu benötigen.
Und auch wenn ich wegen Corona ärztliche Hilfe benötigen würde, kann es dir komplett egal sein, ich habe schließlich zig Jahre ins Krankenkassensystem eingezahlt. Das hat euch fanatischen ProVaxler schließlich egal zu sein, das muss ich dann selber ausbaden. Das hast du garantiert nicht zu entscheiden.

primetime
primetime
Kinig
12 Tage 7 h

honga ich frage mich wie es sich dann andere Länder mit gleich hoher, bzw etwas niedrigerer Impfungsrate leisten können auf den Green Pass Rotz zu verzichten und mittlerweile weitreichende Lockerungen haben die fast schon einem Leben wie 2019 gleichen.
Da passt vorne und hinten nichts mehr zusammen was unsere Politiker hier veranstalten und für absurde Ideen haben

hogo
hogo
Tratscher
12 Tage 6 h

@ebbi jo wia olle wieder in lockdown odr wie??? Mehr konn Politik nit tian außer ins inzusperrn🥳🤬🤣🤣

honga
honga
Tratscher
12 Tage 6 h
@pugganagga dann bin ich also schon ein impffanatiker wenn ich sage “mach was du willst aber verstopfe nicht die intensiv”? würde ich auch zu 1000 basejumper sagen wenn sie alle gleichzeitig an einem ort springen würden. dann bin ich auch fanatischer antibasejumper @primetime finde auch, dass wir mittlerweile eine gute impfquote haben. ob sie reicht, weiss ich nicht. bin kein experte auf diesem gebiet. wird sich dann zeigen, wie sich die situation in den verschiedenen ländern entwickelt und wer richtig gehandelt hat. persönlich würde ich auch die einschränkungen reduzieren. rein wirtschaftlich ist aber wahrscheinlich eine hohe impfrate und niedrige intensivkosten… Weiterlesen »
hogo
hogo
Tratscher
12 Tage 6 h

@nikname.. (doolin & Co.) bin ein spät geimpfter und gebe hier nur 👎.solche Komentare von euch sind unter aller sau,sind nur da um zu provozieren und mehr nicht . Zum schämen ist es,ihr ach so hochbegate und intellektuelle intelligents Bestien 🤭

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
12 Tage 6 h

ja und jetzt muß man natürlich alle in einen Topf werfen…schaltet doch mal euren schwarz weiß kanal um🙈

nikname
nikname
Universalgelehrter
11 Tage 10 h

@hogo
wie kann man nur 👎 drücken.
Also stehst du für Gewalt und Sachbeschädigungen. Tolle Einstellung 👏👏👏

snip
snip
Superredner
11 Tage 7 h

Des stimmt ned pugganagga, mir sein a Solidargemeinschaft. D.h. wenn du erkranksch ermöglichen mir dir a extrem aufwändige Behandlung mit aufopferndem Personal.
Wenn zuviele so denken wie du isch jede Politik gezwungen Maßnahmen wie Green Pass zu setzen oder die Sanitätsqualität sinkt für alle.
Mir hängen alle zamm. Grenzenloser Individualismus geht olm auf Kosten anderer, a wenn du niemanden was böses wilsch.
Mir sein a Gemeinschaft.

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
12 Tage 20 h

kein Pardon mit diesen Rebellen….
und alle Impfgegner hier im Lande die mobil gegen den Grünpass machen
tragen die Verantwortung, wenn auch hier die Situation eskaliert

Frank
Frank
Superredner
12 Tage 19 h

Ich würde die Randalierer in Anbetracht der Tatsache, daß zu den Rädelsführern bekannte gewaltbereite Neofaschisten gehören (was im Artikel nicht erwähnt wird), nicht als “Rebellen” bezeichnen.

https://www.tagesschau.de/ausland/italien-ausschreitungen-neofaschisten-101.html

N. G.
N. G.
Tratscher
12 Tage 19 h

@Frank Aber, jeder Impfgegner der das stillschweigend hin nimmt ist damit Unterstützer und trägt dazu bei, dass es noch mehr eskaliert!

Rechner
Rechner
Universalgelehrter
12 Tage 19 h

Alles aufmachen, keine Einschränkungen mehr, aber keine Behandlung für ungeimpfte Personen. Dann ist endlich Ruhe.
Jeder der überzeugt davon ist, dass ihm das Virus nichts anhaben kann braucht auch keine Behandlung.

vomdorf
vomdorf
Tratscher
12 Tage 8 h

@Rechner
Freuen Sie sich nicht zu früh…
Mein täglich Brot in der Krankenkasse zeigt ein gänzlich anderes Bild.
Bitte auch alle Impfschäden selbst bezahlen

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
12 Tage 21 h

Hier hört der “Spaß” auf!!!
Solche Verbrecher gehören hinter Schloss und Riegel, mit Wasser und Brot aber ohne Impfung und Tests!!!

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
12 Tage 19 h

…No-vaxler zeigen ihr wahres Gesicht…

Zefix
Zefix
Superredner
12 Tage 19 h

ma wos redschn fir an kas. dess isch a jluaner toal der so spinnt.War es gleiche wenn olle fuassbollfans zu hooligans zehln tasch

honga
honga
Tratscher
12 Tage 17 h

@zefix die hooligans unter den fussballfans, die faschisten unter den rechten, die esoteriker unter den linken, der wendler unter den sängern und attila unter den köchen. das sind die leute die protestieren gehen und was haben sie alle gemeinsam? radikal und vollpf…. in ihrer jeweiligen sparte, auch schon vor corona. ich als normalbürger würde mir schon gedanken machen, wenn die gemeinsam für/gegen etwas protestieren. hätte von haus aus eine gewisse abneigung und skepsis, egal um was es geht. holzeisen ist ja auch schon justizministerin von phantasialand und anderlan di reinkarnation von andreas hofer, läuft lokal ja gleich. aufwachen!!!😉

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
12 Tage 14 h

@Zefix
Ich habe weder vom größeren noch vom kleineren Teil geschrieben, lediglich über die Verbrecher!!
Wenn du Verbrecher in Schutz nimmst, weil es eh nur ein kleiner Teil ist, dann bist du selber einer!!!

nikname
nikname
Universalgelehrter
12 Tage 10 h

@Doolin
ja, zumindest ein Teil davon.

hogo
hogo
Tratscher
12 Tage 6 h

@Doolin so wie ihr es seit 19 Monaten machts..🤔 denn schwarzen Peter immer den anderen zuschreiben ist eure passionierte Masche. 😡👎

nikname
nikname
Universalgelehrter
11 Tage 21 h

@hogo
hier geht es vor allem um gewalttätige Randale und auch um radikale Novaxler, also wen du dazu stehst, bitte! Dann kann ich mich nur wiederum wiederholen, Dumm Dümmer am Dümmsten !!!!

Zefix
Zefix
Superredner
11 Tage 13 h

jo und wiaviele gibs von de? na wort loss rotn 100 % von de leit wos na zu dor impfung sogn khern genau do derzua.

Zefix
Zefix
Superredner
11 Tage 13 h

@nuisnix jo kimm mi bitte verhoftn i bin so a schwarverbrecher dass sogor es bett nochgub ban eilieg. Möchtegernkomissar

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
12 Tage 20 h

a poor no-vaxler drahnen komplett am rad 😱

versteherin
versteherin
Tratscher
12 Tage 19 h

Reitiatz…du hast Recht, ein paar von ihnen. Dieses Verhalten ist absolut zu verurteilen und nicht nachvollziehbar, aber es ist eine
Minderheit unter den Nichtgeimpften. Ginge es um etwas anderes, würden sie wahrscheinlich auch gewalttätig werden. Hauptsache Randale!

Zefix
Zefix
Superredner
12 Tage 19 h

erklä sell mol. in insre obergscheidn do de glei u fongen olle. in uan topf zu werfn

falschauer
12 Tage 18 h

@versteherin

eine minderheit unter einer minderheit, welche gewalttätig werden, phantismus und verbale gewaltanwendung ist jedoch auch bei den anderen vorhanden, der schritt zur physischen gewalt ist nur mehr ein kleiner

xXx
xXx
Universalgelehrter
12 Tage 18 h

@versteherin schön das du das verstehst, verstehst du dann vielleicht auch das es genau diese Gruppierungen sind deren Lügenkonstrukt ihr verfallen seid? Das es genau diese sind die auf den Sozialen Medien ihre Probagandamaschienerie angeschmissen haben und das fie paar vereinzelten “Experten” die ihr so gerne rezitiert genau den selben Gruppierungen angehören…?

Fang an zu verstehen Versteherin.

N. G.
N. G.
Tratscher
12 Tage 18 h

@versteherin Natürlich ist es eine Minderheit aber dadurch, dass es “so viele” an Impfverweigerern gibt, leider sehr uninformierten, die mit Worten auch bis ins Extreme gehen, fühlen die Gewaltbereiten sich bestärkt in dem was sie tun. Auserdem werden diejenigen die sich “nur” dagegen entscheiden, mit vernünftigen Argumenten, von solchen Gruppen ausgenutzt und ihr tut wenig bis nichts dagegen euch davon zu distanzieren weil ihr denkt, Hauptsache wir sind Viele.
Stimmts!?

flakka
flakka
Tratscher
12 Tage 18 h

kenni a ihre

versteherin
versteherin
Tratscher
12 Tage 16 h

Xxx…kennst du mich persönlich? Weisst du, was ich denke, wo ich mich informiere und ob ich einem Lügenkonstrukt verfallen bin??? Also, bitte bringe mich nicht in Beziehung zu Menschen, die gewalttätig sind oder irgendeiner Verschwörungsgemeinschaft angehören. Das nennt man Vorurteile haben.

xXx
xXx
Universalgelehrter
12 Tage 6 h

@versteherin ich kenne deine Kommentare und Urteile über das Pseudonym “versteherin”, das nennt man nicht Vorurteile, man kann ja alles Nachlesen was du schreibst und wenn du dich nicht selbst belügst und dein wahres ich gar nicht glaubt, was du schreibst kann ich dir auch nicht helfen, aber deine Kommentare kommen oft aus der Verschwörungsecke.

sophie
sophie
Universalgelehrter
12 Tage 20 h

Solche Handgreifliche Impfgegner sollten mal auf Intensiv landen, ich wünsche das wirklich niemand, ABER SO EIN AGGRESSIVES VERHALTEN IST NICHT MEHR ZU AKTZEPTIEREN, Ein Absolutes NoGooooo

Solidarisch
Solidarisch
Tratscher
12 Tage 18 h

Nein, ich würde solche nicht mal mehr im Krankenhaus aufnehmen.

falschauer
12 Tage 20 h

ein krankenhaus stürmen, da stehen einem die haare zu berge, phantismus pur, wie lange wird das wohl noch geduldet, das hat nichts mehr mit meinungs- und entscheidungsfreiheit mehr zu tun, das ist ein inakzeptables hirnloses verhalten von realitätsfremden uneinsichtigen menschen

Frank
Frank
Superredner
12 Tage 19 h

Nicht nur ein Krankenhaus, genau so wurde die Zentrale der CGIL gestürmt und verwüstet.

DontbealooserbeaSchmuser
12 Tage 5 h

@Frank absolut verdient, die Gewerkschaften vertreten aktuell nicht die Arbeiter sondern halten zu den Unterdrückern.

Anja
Anja
Universalgelehrter
12 Tage 19 h

Liebe Impfgegner hier im Forum!
Es ist eines, gegen die Impfung zu sein (aus welchen Gründen auch immer), aber es ist was ganz anderes, solche Aktionen zu veranstalten, sich mit Faschisten(!) zusammenzutun, Gewalt an Krankenpersonal auszüben usw.

Davon muss sich JEDER distanzieren, sowas sind Straftaten und haben NICHTS mehr mit Meinungsfreiheit oder Selbstbestimmung oder Impffreiheit zu tun!

Also liebe Südtiroler Impfgegner, passt auf mit wem ihr zusammen schreit 😉

Quentin
Quentin
Grünschnabel
12 Tage 15 h

Ich finde es unfassbar dass mehr 1/5 der Leute hier im Forum diesen gut ausgeführten Kommentar gedisliked haben. Ein klares Indiz für eine fehlende Kompromissbereitschaft. Diese Radikalisierung bringt uns als Gesellschaft leider aber nicht weiter, sondern schiebt z.b. wie wir seit neuestem bestätigt bekamen, Facebook und bestimmt auch anderen Plattformen (Telegram) noch mehr Geld in den Rachen. Am Ende auf Kosten unser Aller Lebensqualität.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
12 Tage 14 h

@Quentin dieses Forum wurde mittlerweile von einer bestimmten Personengruppe unterwandert….

DontbealooserbeaSchmuser
12 Tage 5 h

@Anja wenn die Unterdrückung und die Spaltung von oben aufhört, werden auch die Demonstrationen verschwinden, so einfach ist das.

Anja
Anja
Universalgelehrter
11 Tage 18 h

@DontbealooserbeaSchmuser du darfst sehr gerne demonstrieren oder auch alle sonstigen, dir durch unseren Rechtsstaat zur Verfügung gestellten Mittel nutzen, aber wenn du solche Methoden, wie wir sie jetzt in Rom gesehen haben, für Gut befindest (u.a. der Teil mit den Faschisten!), dann hakts ganz gewaltig… das ist kriminell und verabscheunswert und gehört – egal ob Impfbefürworter oder Impfgegner – ganz klar verurteilt!

sophie
sophie
Universalgelehrter
12 Tage 20 h

Solche Ausschreitungen und Handgreiflichkeiten von Inpffegnern sind nicht zu tollerieren, das arbeitende und seine Pflicht tuendes Krankenhauspersonal zu attackieren ist die mieseste Attacke aus unterster Schublabe. Das gehört aber voll zu bestrafen und Anzeigen….
Eine Respektlose Frechheit was die sich erlauben

AusDemWegGeringverdiener
12 Tage 20 h

Meiner Expertenmeinung nach sollten die Täter ausfindig gemacht werden und dann die Spesen einer Neuanschaffung zuzüglich Montagearbeiten plus Strafzahlung sofort Bar auf die Kralle kassiert werden!! 💋

PuggaNagga
12 Tage 15 h

@Geringverdiener
Danke für deine angesehene Expertenmeinung.
Bussi!

Roby74
Roby74
Superredner
12 Tage 9 h

@PuggaNagga
😂🤣😅

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
12 Tage 17 h

sophie
Wenn sie sich nicht impfen lassen wollen, sollen sie es lassen….Das stimmt so nicht ganz. Wenn man die Arbeit verliert, weil man ungeimpft ist, oder im Quarantänefall keine Lohnfortzahlung bekommt, steckt Zwang dahinter. Solange das so bleibt, wird es auch solche Demonstrationen geben.

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
12 Tage 16 h

…du meinst faschistische Gewalttaten…na bravo…
😁

N. G.
N. G.
Tratscher
12 Tage 15 h

Und damit gibst du den Gewalttätern eine Legitimation? Genau wie dein Vorredner der meint , dass es wegen dem Zwang noch schlimmer werden wird!?
Das sagt um Grunde, dass der Zeang aufhören muss, ANSONSTEN… was?

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
12 Tage 14 h

@N. G.
Was würdest du machen, wenn man dich zu etwas zwingen will, das du überhaupt nicht willst und gut heißt? Aber ganz ehrlich und keine Ausflüchte.

ziehpresse
ziehpresse
Tratscher
12 Tage 9 h

@Waltraud
aus die Eier gian. an die Regeln holten wia ondere a, und suscht ob zum Bolsonaro….

ziehpresse
ziehpresse
Tratscher
12 Tage 9 h

..und wohl auch so stumpfsinnigen Kommentare von dir…

Nitro
Nitro
Tratscher
12 Tage 7 h

@Waltraut wieso zwang ❓ du konnsch jo Orbeit wechsl wo du kuane impfung brauchsch

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
11 Tage 22 h

@Nitro
Na dann viel Spaß bei der Personalsuche, wenn die ersten Engpässe entstehen. Das ist ein Schuss ins eigene Bein.

Dagobert
Dagobert
Kinig
12 Tage 19 h

Sich mit Rechtsradikale zommtien, sogt eigendlich schun olls!
Nou tiefer sinkn kinnens gor nimmer de NOVAXLER.

HansPl
HansPl
Grünschnabel
12 Tage 18 h

De do minusdruckn müassn a aus der rechtn Ecke kemmen!

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
12 Tage 16 h

@HansPl …jo logo…
😅

Leonor
Leonor
Superredner
12 Tage 19 h

Also an alle impfgegner. Meint ihr wirklich, mit Gewalt löst das Problem? Das verschärft ihr nur die ganze Probleme heraus, und die ganzen Straftaten werden immer länger. Die nur an einzigen Phropheten anpreisen wollt, so schaut es aus! 🤦‍♀️

TKirk
TKirk
Tratscher
12 Tage 18 h

Hallo Leonor,

meinst du denn dass “alle” die sich nicht impfen lassen gewalttätig sind?

N. G.
N. G.
Tratscher
12 Tage 16 h

@TKirk Ihr fördert aber Stillschweigend die Extremisten! Und lässt zu , dass euch gewisse Gruppen unterwandern und für ihre Zwecke ausnutzen!
Findest du das gut? Denn das ist ne Tatsache!

Evi
Evi
Universalgelehrter
12 Tage 16 h

@TKirk scheint so.

honga
honga
Tratscher
12 Tage 15 h

@tkirk an der reichskristallnacht waren auch “nur” die gewalttätigen der ideologie beteiligt. bedenkliche entwicklung die wir hier haben. denn doch einige links mit “beweisen” auch hier im forum kommen von rechtsradikalen seiten. so, jetzt durfte ich auch mal die nazikeule schwingen🙂

TKirk
TKirk
Tratscher
12 Tage 11 h

Hallo N.G.
Nein, Extremismus finde ich nicht gut.
Dass es extremistische Randalierer gibt, die jede Art von Menschenansammlung unterwandern und jede Gelegenheit nutzen um gewalttätig zu sein ist ein allgemeines Problem. Ich glaube auch nicht dass die “normalen” Demonstranten glücklich darüber sind, weil es am Ende der Sache eh nur schadet.

TKirk
TKirk
Tratscher
12 Tage 11 h

Hallo Evi, wie meinst du das.
Laut den Medien waren 10.000 Demonstranten, ich kann mir nicht vorstellen dass 10.000 randaliert haben.

Jason_Voorhees
Jason_Voorhees
Tratscher
12 Tage 19 h

Ein Freund der in Rom lebt hat mir erzählt daß die Demonstranten nur zu einem Teil Gegner des GreenPass waren – es haben  anscheinend sehr viele Neofaschisten, Anarchisten , Hooligans und solche Leute mitgemischt. Ein Bekannter meines Freundes hat sogar einen GreenPass und hat trotzdem mitgemacht. Die Leute werden wirklich völlig plemplem.

xXx
xXx
Universalgelehrter
12 Tage 18 h

die leute waren schon immer plemplem, sie hatten nur keine bühne das so offen zu zeigen

Ninni
Ninni
Kinig
12 Tage 16 h

@xXx

…👍👍🤣🤣

sehr gut ..so ist es 😎

N. G.
N. G.
Tratscher
12 Tage 16 h

@xXx Du hast es erfasst! Solche Strömungen gibt’s schon länger. Jetzt werden sie offenkundig!

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
12 Tage 20 h

a poor no-vaxler sein asou aggressiv, dia merkn itamol mea dass sie af unschuldige lousgean 🤦‍♂️

Ninni
Ninni
Kinig
12 Tage 20 h

So eine AGGRESSIVITÄT, seitens der Impfgegner versteht man einfach nicht…

lasst es einfach, schadet allen rundum

Kutsche99
Kutsche99
Neuling
12 Tage 20 h

Also bitte das ist höchst Beschämend

Schämt euch!

Quaaki
Quaaki
Neuling
12 Tage 19 h

No-Vacs sind eben Egoisten wo ihnen die Haut angeht.
Sie tragen nicht bei die Pandemie zu beenden und bekämpfen die Einrichtungen die zum Wohle der Leute da sind.

widder52
widder52
Tratscher
12 Tage 19 h

do san a jehne Politiker schuld die gegen grünpass sind … tipo S……..

Look_at_Yourself
Look_at_Yourself
Superredner
12 Tage 19 h

Wo sind diese Leute sozialisiert?
Vermutlich in den (a)sozialen Medien.
Facebook und Co. sähen den ganzen Hass und die Spaltung unter den Menschen.

Wirbelwind
Wirbelwind
Grünschnabel
12 Tage 17 h

I will de Ausschreitungen net für guat hoassn , obo die leit hobm longsom die schnauze voll. Mit Zwang erreicht mann gor nix , weard lei no letza

TF1
TF1
Tratscher
12 Tage 18 h

Dass bei den No Vaxler (nicht bei allen) ganz oben unterm Hut etwas nicht richtig läuft vermutete man schon, und das sind die Beweise

Herrbert
Herrbert
Grünschnabel
12 Tage 19 h

Ausfindig mochn de Lait und 2 Wochn in finstern Kerker einsperrn , lai mit Wasser versorgen und im Schlaf impfen. Donn heart der Zirkus auf.

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
12 Tage 18 h

Kaum dass impfunwilliges Pflegepersonal nicht mehr zur Arbeit kommen darf, kommen die Impfgegner mit Durchhalte-Parolen aus ihren Löchern gekrochen. Sobald die Ihrigen aber (schon wieder) durchdrehen hört man kein Wort…..was für eine lausige Bande

xXx
xXx
Universalgelehrter
12 Tage 18 h

Arbeitslager bis der letzte Cent des Schadens abgestottert ist und dann nochmal das doppelte drauf für einen guten Zweck.

Denkt mit
Denkt mit
Grünschnabel
12 Tage 15 h

Also longsam tüts nua schun. Losst decht die unschuldige Leit in Ruh und mochts Krawalle ba dei Leit wos den Green Pass ongschoffn hobm. In do Evolution entwickelt des enk wo longsam rückwärts. Jedn seina Meinung, obo mit Hausverstond und net mit Gewolt. Zu schamen isch des

N. G.
N. G.
Tratscher
12 Tage 14 h

@Denkt mit Viel scheinst du nicht zum Denken haben? Mit dem Spruch hast du Gewalt als Mittel zum Zweck als legitim dargestellt. Du sagst:” lass die Guten in Ruhe und mit den Anderen dürfen sie es machen”
Ist das dein ERNST?

Denkt mit
Denkt mit
Grünschnabel
12 Tage 7 h

@N. G. hosch du ibohaup in Artikel gilesn? Wos kenn de Leit fa do Notaufnohme dofür, dass sich monche net impfn lossn well? Hobm di sebm di Gesetze gimocht? Also recht erwochsn san dejenign amol net.

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
12 Tage 10 h

wenn man do di kommis der Hardcore-pro-vax Generation sou ounschaug seids éis um kuan haarl besser als di Hardcore-no-vaxxers ….zum schämen Olle boade Seiten….zum Glück gibs nou di zwoa mittleren Gruppen déi anonder akzeptiern👏🏼💪🏼💪🏼👏🏼………zum kotzen 🤮🤮🤮déi spolterei und Beleidigungen der pro souwia der no-vaxxers

milchmann
milchmann
Grünschnabel
11 Tage 20 h

@vapeon Motherfucker
Welche Impfgegner seinen ungegriffn gwordn? Wo und wenn? Lai oan Beispiel? Wo isch epes zerstört gwordn, mir redn net lai von Sachbeschädigung, sondern Körperverletzung und sel sehr grob fahrlässiger…?

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
11 Tage 16 h

@milchmann wou hon i di Gewalt guatkhoaßn ? obr im oberen Bereich der Kommentare werrt Olm “verallgemeinert” und Olle UNGEIMPFTen beschumpfen aswia der IMPFSTATUS ausschloggebend wäre wia a Person Fan Charakter her sei!!!!des konns jo nimr sein🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤌🏼🙄🙄🤏🏼

milchmann
milchmann
Grünschnabel
10 Tage 20 h

@vapeon MTHFCKR und du verollgemeinersch net? ProVax isch um koan Haarl besser sogsch du. Also wo frog i di, sein Unheimpfte attackiert worden?

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
10 Tage 18 h

@milchmann Hardcore-pro-vaxxers…sel sein zum guatn Glück nit Olle!!!!!

Meraner0815
Meraner0815
Neuling
12 Tage 14 h

Mann kann nur zum 127.mal dasselbe sagen.
Alle die möchten können sich impfen lassen, wer das nicht möchte ,AUCH OK .
Aber weg mit dem greenpass und diesen ganzen willkürlichen vorschrift und zurück ins ECHTE LEBEN wie vor corona…

snip
snip
Superredner
11 Tage 7 h

Meraner, verstehst du ned was dsnn passiert mit allen die eine gute medizinische Behandlung brauchen?
Wir sind eine Solidargemeinschaft z.b. in der Sanität, extremer Individualismus geht auf Kosten anderer

hoffnung
hoffnung
Tratscher
12 Tage 15 h

Das sind keine Impfgegener mehr. Das sind Kriminelle!!!!

Hans123
Hans123
Grünschnabel
12 Tage 10 h

Würden die Italiener dierselbe überschüssige Energie aufbringen, um Deutsch zu lernen, so könnten wir hier in Süd-Tirol mit ihnen weitaus besser kommunizieren.

N. G.
N. G.
Tratscher
11 Tage 20 h

@Hans123 Was hat das Thema mit dem Bericht zu tun?
Genau wie sich Hooligans, Faschisten usw. unter die friedlich demonstrierenden in Rom grmischt haben, versuchst du in Zusammenhang mit Covid, Stimmung gegen Italiener im Land zu machen?
Schäm dich!

N. G.
N. G.
Tratscher
11 Tage 20 h

@Hans123 Dann lerne du besset Italienisch dann kannst du auch kommunizieren!

Meraner0815
Meraner0815
Neuling
12 Tage 13 h

Gewalt ist abzulehnen und einfach keine lösung.
Aber warum coronademonstrationen verboten werden dürfen und ALLE anderen demonstrationen ok sind habe ich nicht ganz verstanden??. Z.b. dürfen in deutschland rechtsradikale demonstrieren so oft sie wollen, aber bei coronademos wird ganz genau hingeschaut. ??????????

N. G.
N. G.
Tratscher
11 Tage 20 h

@Meraner0815 1 Minute darüber nachdenken!
Bin ABSOLUT GEGEN RECHTS!
Aber Anti Corona Demis werden deshalb verboten bzw. es wird grnauer hingeguckt weil sich diese Demonstranten nicht an die vorgegebenen Regeln halten und nicht weil sie ihre Meinung kund tun wollen.
Also nicht die Tatsachen verdrehen und sich als arme Opfer darstellen!

N. G.
N. G.
Tratscher
12 Tage 14 h

Irgendwie kommen hier ummer wieder Komentare die sagen wollen, dass die Gewalt in diesen Protesten eine Folge der Politik und dessen Maßnahmen sei.
Sill das bedeuten, dass Proteste ausarten DÜRFEN? Und dazu nich, wrnn nut eune Minderheit gegen diese Regeln sind?
Wir leben doch nicht in einer Diktatur in der es um wirkliche Freiheit geht und selbst dann hat ein Volk, wie in der damaligen DDR gezeigt, dass es ohne Gewalt geht!
Keine Gewalt, niemals PUNKT
Schämt euch!

topgun
topgun
Tratscher
12 Tage 13 h

Idioten…

nikname
nikname
Universalgelehrter
12 Tage 9 h

kein Erbarmen für die Randalierer!!!

citybus
citybus
Grünschnabel
12 Tage 8 h

Der Impfgegner:
in Virus gibs net,koane maske trofn,sich an koane Regeln holtn, net testn,net impfn,no green pass.
Die Erde isch floch, mitn testn homar olle an chip gekriag und in unfong hättmar gemiasst in summer olle tot sain…iaz erst in 2 johre.wennman lai a moment nochdenkt kimmp oan woll zu lochn.Man konn net sogn dass der Weg wos iaz ibar 70% von die Lait nochgian richtig isch obar wos dei aufihrn isch komplett bescheuert.

Sepl
Sepl
Grünschnabel
12 Tage 7 h

so langsam kommt es mir vor,
dass die impgegner keine impfung brauchen, vielmehr an psycholog

Sepl
Sepl
Grünschnabel
12 Tage 7 h

zu viele arbeitslose. schade, anstatt etwas positives für sich und die anderen zu machen, geben sie ihrer ängste und ihrer wut freien lauf

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
12 Tage 5 h

Oanfoch lei zu schamen, obo genau des isch es geistige niveau von de impfgegner…

Oho
Oho
Neuling
11 Tage 21 h

Was ist daran schockiere?
Das ist die elementare Grundlage für das Nichtfunktieren des gesellschaftlichen Zusammenlebens. Im Übrigen, so entstehen Kriege.
Ich finde es klasse. Immer schön gegenseitig zerstören, es gibt zuviele von uns, was man an den Beiträgen hier sieht. Super, weiter so!

wpDiscuz